Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Aber die Beschilderung auf deinem Bild ist juristisch fragwürdig. Mit einem guten Anwalt zahlt die Stadt ggf. die Abschleppkosten. Kannst Du hier mal nachlesen warum.
Im konkreten Fall ist der Fehler aber nicht ganz so schlimm, da Gehwegparken grundsätzlich unzulässig ist. Wenn dort also ein Verbrenner parkt und sich auf die falsche Beschilderung beruft, parkt er trotzdem falsch. ;)

...wenn natürlich bis zu dieser Stelle Gehwegparken erlaubt ist, sieht die Sache anders aus.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
StVO hat geschrieben:da Gehwegparken grundsätzlich unzulässig ist.
Ich habe mir das Bild genauer angesehen und es ist kein Gehweg sondern ein Parkstreifen o.ä. Ganz deutlich an dem Sechskantpflaster zu erkennen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Hellkeeper
  • Beiträge: 719
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Bild

Ein Rumäne stellt sich widerrechtlich auf einen Privatparkplatz und blockiert gleich mal die einzige Ladesäule des Hotels. So macht anscheinend Urlaub in Österreich.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
blockierer.jpg
Manchmal hilft auch das Ausschildern und Parkplatz markieren nichts. Dann auch noch der ungültige Versuch, mit seinem/ihrem Raucherfahrzeug zwei Plätze zu blockieren.

Tatort: Rasthaus Holledau
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

winwou
  • Beiträge: 428
  • Registriert: So 8. Apr 2018, 19:32
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Die Beschilderung und Markierungen sind was für den Popo. :old:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • s2m
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 29. Nov 2016, 16:20
  • Wohnort: Lörrach
read
Sorry kein Mensch stellt sich so auf Parkplätze. Das ist doch Vorsatz!! Der stellt sich mit seinem Rostkübel direkt und frontal vor den Schnelllader. Was für ein #@—§%&!! :twisted:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Hätte ich dort laden müssen, wäre er durch die Fahrertür nicht mehr ins Auto gekommen. :evil: :evil: :mrgreen:
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 480 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
EVduck hat geschrieben:Hätte ich dort laden müssen, wäre er durch die Fahrertür nicht mehr ins Auto gekommen. :evil: :evil: :mrgreen:
Links ein Zoe, rechts ein i3/e-Golf. Da ist der einzige weg für den Deppen der Kofferraum und alle können entspannt laden. :lol:
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ich weiß gar nicht was ihr wollt. Der hat doch optimal geparkt. Die Parkplätze sind so breit (waren wohl mal Parkplätze für Behinderte), dass man links und rechts sich noch hinstellen (s. Beweisfoto) und laden konnte. :roll:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

volvocoupe
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
drilling hat geschrieben: Auf dem Foto sehe ich einen Mißstand: so nah wie du am Straßenrand parkst kann sich ein Fahrradfahrer an dem hervorstehenden Typ2 Stecker verletzen (oder ein LKW hackt den Stecker im vorbeifahren einfach ab).
Das ist in München in der Knorrstraße gar nicht anders machbar! Da komm ich mit meinem dicken Tesla gaaaanz schlecht rein, steh mit dem A.... schon ca 10 cm in die Straße, und dann steht da noch der Ladeknubbel auf die Fahrbahn. Beim ersten mal hat ich da wirklich Angst, aber nach dem dritten mal hat sich das gegeben.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag