Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Das stimmt. Die korrekte Beschilderung ist nur ein Puzzleteil. Wenn die Ordnungsbehörden nicht ahnden wollen, hilft das richtige Verkehrszeichen natürlich auch nicht weiter.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
StVO hat geschrieben:So etwas dauert erfahrungsgemäß sehr lange - angeschoben ist die Thematik aber.
Mir fällt gerade ein, dass der Petitionsausschuss vielleicht auch eine Stelle ist um das Ganze etwas zu beschleunigen bzw. mehr Gewicht zu geben. Da muss man das auch gut und fachlich richtig begründen. Dazu bin ich aber wohl noch nicht genug mit den aktuellen gesetzlichen Vorschriften vertraut. Der Teufel liegt bei den Juristen bekanntlich im Detail oder besser gesagt in den einzelnen Worte, Kommas und Kommentare.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Neulich am Flughafen Stuttgart.
Von den 4 Ladepunkten an 2 Säulen mit 100 kW waren die 2 an einer Säule defekt und die markierten Parkplätze frei.
An der anderen Säule mit den 2 funktionierenden Punkten stand ein parkender i3 ohne zu laden.
Dateianhänge
30567941-8D33-41B8-83AE-6319953E1A95.jpeg
1FAA236E-9831-45D2-9167-0F88C453E5D4.jpeg
D94F44D3-62FC-42A0-83ED-F25AF8F2AF23.jpeg
Ioniq Electric Style Blazing Yellow („Herz aus Gold“) seit 26.5.2018 :)
Tesla Model 3 AWD LR deep blue („BlueStar“) bald

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Innovationsstrasse 1 in Wien: Von beiden Seiten parken die Verbrenner immer weiter in die Ladestation hinein. Heute war es dann soweit: Ein BEV geht sich noch aus, steht aber so weit in die Mitte dass hoechstens noch ein Smart hineingepasst haette

Bild

Bild

Prompt kam ein Leaf-Taxi und der Fahrer warf mir boese Blicke zu - aber was kann ich dafuer dass der Megane so besch... parkt? Noch dazu haette er auf der anderen Seite noch gut einen halben Meter Platz gehabt.

Happy End: Nach Anruf bei der Nummer 4000 7400 dauerte es etwa 20 Minuten bis die Parksherrifs da waren. Das Problem war ihnen nicht sofort ersichtlich, aber nachdem sie von dem Taxifahrer erfuhren hiess es dass hier offensichtlich eine Behinderung vorliegt. Der Renault bekam ein Ticket. Der Fahrer des Autos auf der anderen Seite kam mit einem blauen Auge davon, obwohl er laut Polizei auch nicht korrekt parkt.

Hier laden auch oefters mal Plug-in Hybride, was hauptsaechlich daran liegt dass es bis September gratis ist. Und da auch darauf geschaut wird ob auch wirklich geladen wird (anstatt nur ob eingesteckt ist) gab es bisher auch noch nicht den Fall das jemand das Auto den ganzen Tag ueber dort abstellt.

Aber mal schauen wie's weitergeht.
Zuletzt geändert von Toumal am Mo 11. Jun 2018, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Cerebro
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
In DE hätte die Zoe auch ein Knöllchen bekommen. 15€ wegen Parken entgegen der Fahrtrichtung.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Cerebro hat geschrieben:In DE hätte die Zoe auch ein Knöllchen bekommen. 15€ wegen Parken entgegen der Fahrtrichtung.
In AT ist das legal, sofern man a) nicht im Ortsgebiet auf einer Vorrangstrasse links zufaehrt oder b) in einer Einbahn nicht gegen die Fahrrichtung parkt und diesen Ort nur durch Verletzung der Einbahnregelung erreichen konnte.

Aber danke fuer den Hinweis - dass das in DE generell unzulaessig ist wusste ich nicht!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

mobafan
  • Beiträge: 1061
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
"Linksparken"
Toumal hat geschrieben:Aber danke fuer den Hinweis - dass das in DE generell unzulaessig ist wusste ich nicht!
Es ist nicht generell untersagt. Es ist bei uns zwar der Regelfall, es gibt aber einige Ausnahmen. Z. B. in Einbahnstraßen darf links geparkt werden oder wenn rechts Schienen liegen. Und noch ein paar, die mir aber ad hoc nicht einfallen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Cerebro hat geschrieben:In DE hätte die Zoe auch ein Knöllchen bekommen. 15€ wegen Parken entgegen der Fahrtrichtung.
Wobei das bei amnchen Säulen echt blöd sit, wenn anders das Kabel nicht lang genug ist
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Cerebro
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
mobafan hat geschrieben:"Linksparken"

Es ist nicht generell untersagt. Es ist bei uns zwar der Regelfall, es gibt aber einige Ausnahmen. Z. B. in Einbahnstraßen darf links geparkt werden oder wenn rechts Schienen liegen. Und noch ein paar, die mir aber ad hoc nicht einfallen.
Die Aussage war Parken entgegen der Fahrtrichtung! Wenn du in einer Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung parkst, sind auch 15€ fällig. Von Linksparken war keine Rede ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Cerebro
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben: Wobei das bei amnchen Säulen echt blöd sit, wenn anders das Kabel nicht lang genug ist
Dann sollte man die 15€ in ein längeres Kabel investieren ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag