Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das schon?

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
harlem24
    Beiträge: 5075
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal

folder Fr 10. Nov 2017, 10:57

Mit naturstrom sind's normalerweise um die 11€ für 80% an DC. Wenn er für seinen kleinen Akku weniger Zeit braucht, kommen die 8€ hin.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
AndiH
    Beiträge: 1647
    Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
    Danke erhalten: 11 Mal

folder Fr 10. Nov 2017, 15:35

Mit C&F Karte sind 8 Euro etwa 40 Minuten, da läuft der Strom beim e-Up! schon lange wieder unten raus ;-)

Aber ein Kennzeichen für Redundanz wäre nicht schlecht, allerdings müsste unterschieden werden zwischen Chademo/Combo und womöglich schnellem AC. Die EnBW sind z.B. für CCS oder Typ2 redundant, für Chademo nicht.
Seit 02/2016 über 2.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
mobafan
    Beiträge: 749
    Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

folder Mi 15. Nov 2017, 08:38

AndiH hat geschrieben:Mit C&F Karte sind 8 Euro etwa 40 Minuten, da läuft der Strom beim e-Up! schon lange wieder unten raus ;-)
Nur das C&F nicht an Allego funktioniert.

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
Henning2
    Beiträge: 16
    Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:31

folder Mi 28. Nov 2018, 20:05

Ich unterstütze die Bitte an die Macher der Stromtankstellen-Karte hier eine Option "Ladepark" zu ergänzen. Wir bekommen in den nächsten Monaten zusätzliche Ladeparks von IONITY und FastNed. Für die überregionale Tourenplanung wäre das ein wichtiges Hilfsmittel.
Seit 04.01.2018: IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
harlem24
    Beiträge: 5075
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal

folder Mi 28. Nov 2018, 20:27

Einfach die Option Combiened Charging >100 kW auswählen und schon tauchen auch die neuen Schnelllader auf.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
Henning2
    Beiträge: 16
    Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:31

folder So 2. Dez 2018, 19:44

@ Chris: Danke, die Option kenne ich schon. Aber es gibt auch Ladeparks mit 4x 50kW CCS. Z.B. Hohenwarsleben an der A2. Dort ist natürlich jetzt auch IONITY mit 4 x >100 kW vertreten. Schöne Redundanz. Trotzdem nicht zuverlässig.
Seit 04.01.2018: IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
Henning2
    Beiträge: 16
    Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:31

folder So 2. Dez 2018, 19:52

Siehe dazu auch die "Lade-Erlebnisse" einiger Teilnehmer der e-Cannonball 2018. Selbst bei der "Ladeparks" gab's massig tote Ladesäulen. Eine einzelne CCS-Säule allein an der BAB reicht nicht, ist wie "russisch Roulette "! Ohne Plan B kannste heute keine Langstrecke planen.
Seit 04.01.2018: IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
Dragoman
    Beiträge: 74
    Registriert: Mo 16. Okt 2017, 20:13
    Wohnort: 49843 Hardingen

folder Mo 3. Dez 2018, 09:38

Gibt es eigentlich irgendwelche Erklärungen für diese Unzuverlässigkeit auch relativ neuer Installationen?
e-Golf 300

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
Ich-naklar
    Beiträge: 237
    Registriert: Mi 25. Jul 2018, 09:55
    Hat sich bedankt: 2 Mal

folder Mo 3. Dez 2018, 10:40

Henning2 hat geschrieben:Ich unterstütze die Bitte an die Macher der Stromtankstellen-Karte hier eine Option "Ladepark" zu ergänzen. Wir bekommen in den nächsten Monaten zusätzliche Ladeparks von IONITY und FastNed. Für die überregionale Tourenplanung wäre das ein wichtiges Hilfsmittel.
In einigen Monaten wird das nicht mehr nötig sein. Einfach mal - wie ja gesagt - die >=100KW Option auswählen und dann die aktuell im Bau befindlichen Stationen darüber legen. Und IONITY und FastNed sind ja nicht die einzigen die Ausbauen. EnBW (jaja ich weiss die Zuverlässigkeit) hatte ja angekündigt unzählige 50KW Standorte auf +100 KW aufzurüsten.
In den letzten 6 Monaten sind im Schnitt 10 neue Stationen jeden Monat dazu gekommen - mit steigender Geschwindigkeit.
Im November waren es 21 neue Stationen.

Re: Mehr als ein einsamer Triple charger, wo gibt es das sch

menu
michael060392
    Beiträge: 124
    Registriert: Do 27. Apr 2017, 17:06
    Wohnort: Gießen

folder Di 11. Dez 2018, 10:59

Aber wenn ich lese, wie wenig aktiv hier derzeitig angeblich entwickelt wird, braucht man darauf wohl nicht mehr zu warten, dass es dafür einen Filter im POI-Downloader geben wird? Wäre schon geil, wenn man bei Ladesäulen als Merkmal "Redundant" angeben könnte.
Bild GI - MC *** E - Elektrisch in und um Gießen unterwegs, seit 17.01.2018.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag