Ladewüste Rheinland-Pfalz

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

herrmann-s
read
biker4fun hat geschrieben:Ich sage ja schon die ganze Zeit: in RLP schläft unsere Ladesregierung den Schlaf der Gerechten..., und nicht nur die.. :twisted: :twisted: :twisted:
Na ja, immerhein hat EnBW angekündigt auch in RLP bei T&R Schnelllader dieses Jahr aufstellen zu wollen. Hoffen wir mal, dass es genauso schnell geht wie in BW. Ansonsten weiterhin Tristesse pur. In meiner Verbandsgemeinde wusste man offensichtlich noch nicht mal was von dem Bundesförderprogramm... :wand: :wand:, jetzt noch ein Antrag zu stellen, wäre zeitlich nicht mehr machbar... . Ja, wo kein Wille ist, ist auch kein Weg...

enbw waere mir nicht so recht da es dann etwas kostet :D

in BW kosten die, die von enbw aufgestellt wurden. alle anderen sind "noch" kostenlos.

wobei ich das konzept einen schnelllader quer zu finanzieren viel eleganter finde als 0,36 euronen fuer elektronen zu berappen.
Anzeige

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Na ja, ich wäre ja schon froh, dass überhaupt Schnelllader aufgestellt werden und eine Alternative zu Allego in Waldlaubersheim besteht.
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
THG elektrovorteil.de: https://elektrovorteil.de/ref/NECoAV6DP ... xx5xsEEpyA

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

BurkhardRenk
  • Beiträge: 413
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 15:36
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Eine gute Nachricht aus Mainz-Gonsenheim. An der Ladesäule der VR-Bank steht nun, dass Benutzer der Ladestation ein kostenloses Ausfahrticket bekommen können während der Öffnungszeit der Filiale. Das habe ich heute anlässlich eines Arzttermins getestet, und in der Tat gab ein sehr freundlichen Mitarbeiter mir eine solche Ausfahrkarte. Eine Oase in der Wüste :).

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
  • Greg68
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:00
  • Wohnort: Mainz (D)
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
biker4fun hat geschrieben:Ja, wo kein Wille ist, ist auch kein Weg...
Dazu fällt mir ein: wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe.

Letzteres dominiert in RLP eindeutig. Leider. Positiv sticht alleine innogy (ex RWE) heraus, die haben zumindest für AC ein einigermaßen flächendeckendes Netz von Lademöglichkeiten, meist 22 kW, errichtet. RLP liegt ja auch mit den Zulassungszahlen von EVs ziemlich weit hinten. Das wird auch der Grund sein, warum T&R, ALDI & Co. RLP nicht auf ihrer Prioliste haben. Die Henne und ihr Ei lassen grüßen...
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) 2017 - 06/2020
ZOE Intens Z.E. 50 R135 ab 07/2020
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei und Spaß dabei :) seit 01.2017

Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
read
Zur Ehrenrettung des Landes Rheinland-Pfalz muss ich sagen, dass mir auffällt, dass in vielen Innenstädten auch in kleineren Orten Schnellader zu finden sind. Siehe Koblenz, Worms, Speyer, Landau, usw.
Aber leider ist das große Problem in Rheinland-Pfalz die Autobahn. Während es mittlerweile in Baden-Württemberg fast an jeder Raststätte einen Schnelllader gibt, ist in Rheinland-Pfalz das immer noch Fehlanzeige.
Z.B. Ist der einzige Schnelllader in Autobahnnähe an der A61 auf RP-Gebiet am Autohof in Waldlaubersheim zu finden. Wer von NRW nach BaWü auf der A61 unterwegs ist, der muss entweder mit einem Stopp in Waldlaubersheim auskommen oder von der Autobahn runter und lange Umwege in Kauf nehmen, oder aber über die überlastete A3 fahren, an der es auf hessischem Gebiet mehr Ladestationen gibt.
Hier gehört dringend etwas unternommen, jede Autobahnraststätte sollte mindestens einen Schnelllader haben. Wenn das in anderen Bundesländern geht, warum nicht in Rheinland-Pfalz?

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

herrmann-s
read
es tut sich aber etwas. schau dir mal die aktuelle karte von tank und rast an. die geben sich gerade in RP grosse muehe.

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Hierzu auch ein Bericht in swr aktuell von gestern Abend.
http://www.swr.de/swraktuell/rp/mehr-la ... index.html
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
THG elektrovorteil.de: https://elektrovorteil.de/ref/NECoAV6DP ... xx5xsEEpyA

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
read
Wow, wie schafft es T&R 175.000€ pro Säule zu bezahlen, wenn die Hersteller nur knapp 30.000€ für so eine Säulen haben wollen? So teuer kann doch das Kabel legen und der Anschluss nicht sein, oder?
Sollte ja etwas Vater Staat ziemlich dreist abgezockt werden?
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Hält dann vielleicht als Begründung her, die Elektroautofahrer später so richtig abzocken zu können a la allego. ;)
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
THG elektrovorteil.de: https://elektrovorteil.de/ref/NECoAV6DP ... xx5xsEEpyA

Re: Ladewüste Rheinland-Pfalz

USER_AVATAR
read
Wenn ich die Installationen von allego mit denen von T&R vergleiche, dann kann ich eher nachvollziehen, dass allego für seine normalerweise 4 Stationen mehr Geld investiert hat als T&R in seine einsame einzelne...
Gut, demnächst stehen gut alle 50km oder sogar in kürzeren Abständen Schnelllader auf der Autobahn, aber trotzdem...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile