Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: Welche neuen EVs gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon umberto » Mo 31. Aug 2015, 18:25

tubi hat geschrieben:
Die Audi Q Modelle sind etwa so breit, wie ein Tesla, aber deutlich höher, genau so wie ein Cayenne.


Du kannst doch nicht von den Q-Dickschiffen auf den Q6 etron schließen. Der e-tron hat ein sehr coupeartiges Dach. Das wird schon mal flacher (X4 ist 1.62m, wenn ich mich nicht irre). Dann bekommt er sicher ein Fahrwerk, was man in der Fahrt absenken kann. Würde mich stark wundern, wenn der auf er Autobahn höher als 1.55m wäre.

Deine Breitenangabe des Tesla ist ja super optimistisch. Über Spiegel ist der so breit, daß er auf deutschen Autobahnbaustellen schön rechts bleiben muss.

Die Spiegel fallen beim Audi weg, auch nochmal ordentlich Stirnfläche. Wenn sie dann bei den Reifen (Audi kann schmal und groß, siehe den 225er 18", den es für den A6 gibt) nicht übertreiben, haut das schon hin.

Jedenfalls Lichtjahre von "physikalisch unmöglich" entfernt.

@Alex1: für Leute mit anderen Körperproportionen als Du ist die Zoe genau richtig. Mit der von Dir vorgeschlagenen Dachhöhe könnte ich z.B. gar nicht mehr drin sitzen. Und wenn schon. Weißt Du, wieiviel 10 mm weniger Dachhöhe beim Stromverbrauch ungefähr ausmachen würden? Ich sag's Dir: vielleicht 0.2% bei üblicher Fahrweise.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Alex1 » Mo 31. Aug 2015, 18:38

@Umbi: Ich bin ein Sitzriese (ich werde kleiner, wenn ich aufstehe...) und hab mich schon in manchem BMW und Audi gekrümmt. Damit hat Renault das 99. Perzentil weit überschritten.

Und 10 cm tiefer bei 1,5 m Höhe sind knappe 7% geringere Frontfläche. Auch wenn das Dach nicht ganz so breit ist wie die gesamte Zoe. Das ist sicher mehr Frontfläche als die Außenspiegel zusammen.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Ollinord » Mo 31. Aug 2015, 18:44

Er soll ab 65000€ kosten.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Efly » Mo 31. Aug 2015, 19:41

Wer braucht solch ein Auto
Q steht wahrscheinlich für 'Quatsch'
Efly
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:11

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon umberto » Mo 31. Aug 2015, 19:45

Alex1 hat geschrieben:
@Umbi: Ich bin ein Sitzriese (ich werde kleiner, wenn ich aufstehe...) und hab mich schon in manchem BMW und Audi gekrümmt. Damit hat Renault das 99. Perzentil weit überschritten.


Ich bin ca. ein 85%-Mann. Ich habe 3 Finger bis zum Dach (nicht der Länge nach :-) und bin kein Sitzriese.

Und jetzt? Die Diskussion hatten wir schon. Mich würde ein Foto Deiner Sitzposition interessieren. Du mußt ein Sonderfall sein.

Und 10 cm tiefer bei 1,5 m Höhe sind knappe 7% geringere Frontfläche. Auch wenn das Dach nicht ganz so breit ist wie die gesamte Zoe. Das ist sicher mehr Frontfläche als die Außenspiegel zusammen.


Die Zoe hat ungefähr 2,4 m^2 Stirnfläche. 10 cm weniger wären 2,3 m^2 (das Dach ist bei den meisten Autos ca. 1m breit). Sind 4.2%.
Wenn man das auf den Luftwiderstandsbeiwert ansetzt: umgerechnet in cw entspräche das (bei konstanter Stirnfläche) einer Verbesserung von z.B. 0,32 auf 0,31. Das macht knapp 2% Reichweite. Und dafür einen ausgerenkten Halswirbel? Nee. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Alex1 » Mo 31. Aug 2015, 19:52

umberto hat geschrieben:
Und dafür einen ausgerenkten Halswirbel? Nee. :-)

Gruss
Umbi
Ich kenne da auch nettere Gründe... :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Adrian » Mo 31. Aug 2015, 20:07

EV Neuheiten sieht schlecht aus, können nur auf eine Überraschung hoffen. 30 kWh Leaf aber sonst ? Vielleicht präsentiert Nissan einen Micra Nachfolger (Studie Sway), Produktion soll in Flins sein (neben Clio & Zoe ). Da würde sich eine EV Version anbieten.

Bei den Plug-Ins feiert der Outlander Europapremiere (Presse News)
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Jan » Mo 31. Aug 2015, 20:17

Nein besser, ein Vorhang, ein überraschender Blitzbesuch und der Meister höchst selbst reißt das Tuch herunter. Und dann steht es da, das Model 3. Gleichzeitig öffnet im Netz die Seite, auf der man konfigurieren und vorbestellen kann.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon umberto » Mo 31. Aug 2015, 20:20

Jan hat geschrieben:
das Model 3. Gleichzeitig öffnet im Netz die Seite, auf der man konfigurieren und vorbestellen kann.


Das ist die IAA 2017.

Audis Studie ist schon mal ganz nett. Aber alle warten wohl auf die neue Akku-Generation, deswegen passiert da so wenig.

Aber vielleicht ist BMW von Audi jetzt angefixt und läßt was zum i5 raus.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Welche neuen EV´s gibts auf der IAA 2015 ?

Beitragvon Robert » Mo 31. Aug 2015, 20:24

Efly hat geschrieben:
Wer braucht solch ein Auto
Q steht wahrscheinlich für 'Quatsch'


Audi sieht die Felle in den USA davon schwimmen. Audi sieht mit dem A8 in Amerika jetzt schon alt aus. Wenn das Model X am Markt ist kann es dann grässlich auch noch werden.... :? Und mit dem Model 3 wenn der Hype beim Normalverdiener angelangt ist, kann Audi einen A4 TDI in die Tonne kloppen.
Übertrieben ? Vielleicht. Aber wenn der Markt kippt, :roll: nicht auszuschließen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste