4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Cooper » So 11. Jun 2017, 08:10

In 4 Tagen mit einem Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa, Spanien.
Start war am Freitag, 09.06.17 00.00 Uhr.
http://www.4girls4days.com
https://m.facebook.com/4girls4days
Die Tour kann live verfolgt werden.
Z.Zt. stehen sie am SuC Lauenau.
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Nik » Mo 12. Jun 2017, 07:58

Mit einem Tesla beeindruckt mich das nicht.
Da gibt es Leute hier im Forum, die haben schon aufregendere Touren gemacht.
Ein echtes Abenteuer wäre die gleiche Tour mit einem eGolf.
Und wenn es ein Tesla sein soll, dann die Tour vom Nordkap nach Athen.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Helfried » Mo 12. Jun 2017, 08:07

Nik hat geschrieben:
Da gibt es Leute hier im Forum, die haben schon aufregendere Touren gemacht.


Das waren dann aber wohl ältere Herren und nicht 4 Mädels. ;)
Helfried
 
Beiträge: 5029
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Blue shadow » Mo 12. Jun 2017, 08:10

Ein schachzug wäre es gewesen, wenn die werbeomis aus der cleandiesel vw werbung die tour gefahren wären...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2468
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Poolcrack » Mo 12. Jun 2017, 08:19

Ich finde es eine klasse Idee und drücke ihnen die Daumen, dass sie es als erste innerhalb der der 4 Tage schaffen. Eines darf man nicht vergessen: Wenn jemand die Reisetauglichkeit von Elektroautos bezweifelt, kann man diese Rallye als Referenz benennen. Und da sich weniger Frauen als Männer für die Technik dahinter interessieren, kann man damit die Praxistauglichkeit zumindest in Westeuropa beweisen. Man muss nichts (mehr) von Elektrotechnik verstehen um ein Elektrofahrzeug zu fahren. Das muss in die Köpfe der Leute rein.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Nik » Mo 12. Jun 2017, 11:01

Helfried hat geschrieben:
Nik hat geschrieben:
Da gibt es Leute hier im Forum, die haben schon aufregendere Touren gemacht.

Das waren dann aber wohl ältere Herren und nicht 4 Mädels. ;)


Verdammt!
Du hast recht! Also mehr Reisebilder mit hübschen Mädels bitte - und ich meine nicht Euer Auto :lol:
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: 4girls4days Mit Tesla Model S vom Nordkap nach Tarifa

Beitragvon Cooper » Mo 12. Jun 2017, 21:49

Noch ca. 20 km und sie haben es geschafft!
https://widget.4girls4days.com/#overview
Congratulations!
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Anzeige


Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast