Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbach/CH

Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbach/CH

Beitragvon herbhaem » Fr 10. Mai 2013, 21:32

Hallo!

Morgen 115. und am Sonntag 12.5. findet in der Umweltarena Spreitenbach eine Sonderschau Elektromobilität mit Probefahrtmöglichkeiten statt.

Weitere Infos:
http://www.e-mobile.ch/index.php?%20pid=de,7,1

Liste teilnehmender Fahrzeuge:
http://www.e-mobile.ch/pdf/2013/Fahrzeu ... -05-06.pdf

http://www.umweltarena.ch/de/
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 403
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Anzeige

Re: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbach/CH

Beitragvon agentsmith1612 » Fr 10. Mai 2013, 21:58

Mit Tesla Model S
ohne Renault Zoe

was sagt man dazu ?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Re: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbach/CH

Beitragvon Tachy » Fr 10. Mai 2013, 23:15

agentsmith1612 hat geschrieben:
Mit Tesla Model S
ohne Renault Zoe

was sagt man dazu ?


Tesla blickt's halt !
Tesla Model S 85 (seit 9.12.2014)
Mitsubishi i-MiEV 2012 (seit 3/2013)
PV 6,88 kWp mit Steuerung zum Laden der Autos - Wir Bürger treiben die Energiewende voran, nicht die Energiekonzerne!
Benutzeravatar
Tachy
 
Beiträge: 223
Registriert: Di 17. Jul 2012, 19:13
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland

Re: AW: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbac

Beitragvon Chris » Sa 11. Mai 2013, 07:42

agentsmith1612 hat geschrieben:
Mit Tesla Model S
ohne Renault Zoe

was sagt man dazu ?


Meiner Meinung nach muss man da aber auch die gänzlich unterschiedlichen Ausgangssituationen von Renault und Tesla sehen:
Renault verdient das Geld mit ihren Verbrennern die ZE-Modelle sind leider nur ein (unwichtiges) Nebengeschäft. Werbung würde nur Geld kosten.
Tesla hingegen hat NUR das Model S womit sie ihr Geld verdienen (müssen). Dass sie dafür natürlich so viel wie möglich Werbung machen ist verständlich.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: AW: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbac

Beitragvon agentsmith1612 » Sa 11. Mai 2013, 09:38

Chris hat geschrieben:
agentsmith1612 hat geschrieben:
Mit Tesla Model S
ohne Renault Zoe

was sagt man dazu ?


Meiner Meinung nach muss man da aber auch die gänzlich unterschiedlichen Ausgangssituationen von Renault und Tesla sehen:
Renault verdient das Geld mit ihren Verbrennern die ZE-Modelle sind leider nur ein (unwichtiges) Nebengeschäft. Werbung würde nur Geld kosten.


Dann würde ich mich aber Fragen wieso Renault doch so stark in EVs investiert immerhin haben sie schon 4 komplette Modelle auf dem Markt, dafür dass sich das auch in absebahrer Zeit nicht lohnen wird, wäre es ziemlich viel rausgeschmissen Geld, ich dachte Renault möchte damit mehr erreichen als die reinen Prestige Projekte der anderen Hersteller ?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Re: AW: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbac

Beitragvon Chris » Sa 11. Mai 2013, 10:55

agentsmith1612 hat geschrieben:
Dann würde ich mich aber Fragen wieso Renault doch so stark in EVs investiert immerhin haben sie schon 4 komplette Modelle auf dem Markt, dafür dass sich das auch in absebahrer Zeit nicht lohnen wird, wäre es ziemlich viel rausgeschmissen Geld, ich dachte Renault möchte damit mehr erreichen als die reinen Prestige Projekte der anderen Hersteller ?


Dachte ich anfangs ja auch. Aber die aktuelle Informationspolitik von Renault lässt mich etwas stark an der wirklichen Motivation von Renault zweifeln die E-Mobilität voran zu treiben.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: AW: Sonderschau Elektromobilität Umweltarena Spreitenbac

Beitragvon agentsmith1612 » Sa 11. Mai 2013, 11:27

Chris hat geschrieben:
agentsmith1612 hat geschrieben:
Dann würde ich mich aber Fragen wieso Renault doch so stark in EVs investiert immerhin haben sie schon 4 komplette Modelle auf dem Markt, dafür dass sich das auch in absebahrer Zeit nicht lohnen wird, wäre es ziemlich viel rausgeschmissen Geld, ich dachte Renault möchte damit mehr erreichen als die reinen Prestige Projekte der anderen Hersteller ?


Dachte ich anfangs ja auch. Aber die aktuelle Informationspolitik von Renault lässt mich etwas stark an der wirklichen Motivation von Renault zweifeln die E-Mobilität voran zu treiben.


Genau das glaub ich nämlich auch. Mal wieder ein Beispiel dafür das die BWLer in Unternehmen zu viel zu sagen haben, leider.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Anzeige


Zurück zu Veranstaltungen Schweiz

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast