Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon Shirley » Fr 23. Jan 2015, 20:13

Ich bin gerade auf der Suche nach dem richtigen E-Auto für mich und würde gerne mal auf eine Messe fahren, um vor Ort etwas mehr über die Zukunftkonzepte und -visonen zu erfahren. Denn leider kommt von den aktuellen BEV und PHEV keiner für mich in Frage. Daher meine Frage: Welche Messen lohnen auch eine weite Anfahrt? Ich habe für das Frühjahr 2015 bisher folgende Messen gefunden:

- Automobilmesse Erfurt 30.01.-01.02.15
- e-mobility-world Friedrichshafen 18.03.-22.03. (nur wenn viel geboten wird, da für mich 600 km weit)
- Auto Motor und Sport i-Mobility Automesse Stuttgart 09.04.-12.04. (wohl sehr kleine Messe, wenige Stände, lohnt nicht?)
- MobiliTec Hannover (CeBit) 13.04.-17.04.15 (mit Vorträgen!? heißester Kandidat)
- weitere ???

Erfahrungen aus dem letzten Jahr? Ich kann leider nicht einschätzen, ob mich dort gefühlte 5 Stände mit mageren Infos oder ein reiches Infoangebot, idealerweise mit Concept-Autos und/oder Vorträgen, erwartet.

Gibt es denn gar nichts in NRW? Z.B. E-Mobilisten-Treffen, Vorträge zur E-Mobilität etc. ??
TM3 reserviert
Shirley
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 16. Dez 2014, 21:59

Anzeige

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon Solarstromer » Fr 23. Jan 2015, 20:57

Shirley hat geschrieben:
- e-mobility-world Friedrichshafen 18.03.-22.03. (nur wenn viel geboten wird, da für mich 600 km weit)
- Auto Motor und Sport i-Mobility Automesse Stuttgart 09.04.-12.04. (wohl sehr kleine Messe, wenige Stände, lohnt nicht?)


Auch wenn ich vermutlich auf beiden Messen sein werde, eine weite Anfahrt lohnt sich IMHO für diese beiden Messen leider nicht.

Interessant bei der eMobility World in Friedrichshafen ist, dass sie nicht mehr an Pfingsten zusammen mit der Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee stattfindet, sondern bereits im März zusammen mit der Frühjahrsmesse. In meinen Terminkalender hatte ich das erst vor 2 Wochen noch so eingetragen.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon elektrostrom » Sa 24. Jan 2015, 11:23

Hallo Shirley,

du kannst ja am 15.03.2015 nach Heinsberg kommen. Da werden unterschiedliche E-Fahrzeuge sein.
Da kannst du dir alles anschauen, reinsetzen und die Fahrer mit löchern, eventuell sind sogar Probefahrten
möglich.
Du must dich ja nicht anmelden, einfach vorbei kommen und Infos aufsaugen.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 287
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon kai » Sa 24. Jan 2015, 12:11

Hallo,

am besten ist Du kommst am 25. April nach Tostedt (im Hamburger Süden).
Da findet das größte norddeutsche Elektroauto Treffen ab 10:00 Uhr statt.

Von privaten Fahrern für private Fahrer. Alles in echt und aus der Praxis. Ohne Hochglanz und Mogelei.
Da kommen ca. 40-60 Fahrzeuge aller Art, und ca. 100 Personen. Vom Tesla bis zum Twike ist alles vertreten.

Weiterhin gibt es einen 1 stündigen Vortrag "Elektromobilität in der Praxis". Denn es geht bei Elektroautos nicht nur um Beschleunigung und Bremsverhalten.

Das Thema Laden, öffentliches Laden, Laden zuhause mit Wallbox, Laden von selbsterzeugtem Solarstrom, laden auf Reisen an CEE uvm ist hier auch ganz groß geschrieben.

Aus diesem Forum sind bestimmt 20-30 Leute da, eher mehr.

5_HH_Treffen_EWE_jpg.jpg
5. Hamburger E-Community Treffen


Gruß

Kai
Zuletzt geändert von kai am Sa 24. Jan 2015, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon Karlsson » Sa 24. Jan 2015, 12:14

Die großen werden sicherlich alle wieder auf der diesjährigen IAA vertreten sein.

Ist alle 2 Jahre im Herbst in Frankfurt.
2013 habe ich es leider nicht geschafft, war aber sonst seit 2001 immer da.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon typ9 » Di 27. Jan 2015, 22:54

Wie schaut’s damit aus?
http://www.ecartec.com
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 21:50

Re: Welche eMobility-Messe in Deutschland spannend?

Beitragvon Up-Up-Baby » Di 3. Feb 2015, 12:02

Benutzeravatar
Up-Up-Baby
 
Beiträge: 209
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 11:58
Wohnort: Lorch, Baden Württemberg

Anzeige


Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste