30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon Vanellus » Mo 31. Okt 2016, 18:32

Wir sind mit vielen Leuten ins Gespräch gekommen. Überwiegend Generation 60+. Lag's am Thema, an der Veranstaltung oder an uns? Kaum jemand war grundsätzlich ablehnend. Lediglich der Fernsehbericht über die Fahrt von Thüringen nach Köln mit dem liegengebliebenen E-Auto hat bei einigen einen negativen Eindruck hinterlassen.
Die Fragen drehten sich natürlich wie üblich um: "Wie lange laden" und Reichweite. Drei Mitfahrten mit insgesamt 5 Personen gemacht zum Friedhof (und natürlich zurück ;) ) mit z.T. sehr positiver Resonanz.

Es ist schon bemerkenswert: Wir machen da den Job der Autohändler und machen Werbung selektiv für ihre E-Autos. Sie wollen oder können das nicht... Einer Dame, die bei der Mitfahrt sehr entschlossen war, habe ich geraten, nicht den Autoverkäufer um Beratung zu bitten, sondern klar zu sagen: Ich möchte ein E-Auto bei Ihnen kaufen. Sonst wird er versuchen, sie zu einem Verbrenner zu überreden.
Danke an Bernd und Angelika für Orga und Kuchen und Kaffee.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1371
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon MichaRZ » Mo 31. Okt 2016, 21:30

Das war wieder toll!
Wetter und Standort passten.. und das ernsthafte positive Interesse der Leute überrascht. Ich frage mich nur, warum es in der Hand von ein paar Enthusiasten liegen muss, dieses Thema in die Köpfe der Menschen zu bekommen.

Die Fragen sind natürlich immer ähnlich. Und nur wenige lehnen die Elektromobilität auch nach einem Gespräch konsequent ab: zu teuer, Wasserstoff ist die Zukunft, Akkus gehen schnell kaputt, ich will 3x wöchentlich nach Russland in den Urlaub fahren,...

Der Spagat bei einigen Antworten fiel mir teilweise schwer. Da haben wir einerseits die völlig unkomplizierte Alltagspraxis aus meiner Sicht des Tesla-Fahrers, andererseits die nicht wegdiskutierbaren Hürden bei allen anderen Fahrzeugen. Insbesondere die Supercharger sind hier der Gamechanger... leider steht das Thema Langstreckenfähigkeit immer noch im Vordergrund.

Danke an Angelika und Bernd!

lg
Michael
MichaRZ
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 21:51
Wohnort: Ratzeburg/Hamburg

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon Nordlicht » Fr 4. Nov 2016, 09:01

...nach knapp einer Woche habe ich nochmal zwei Nachfragen zur Veranstaltung...

1.) Bernd, gab es im nachherein zu "Deiner/unserer" Veranstaltung irgendwelche Äußerungen von Presse oder Rathaus???

2.) Michael, was macht Dein Türgriff???

Ich fand es eine wirklich gelungene runde Sache, die bestens vorbereitet war!!! Ich finde, wir sollten so etwas häufiger machen...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: Folgt in Kürze
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon Greenhorn » Fr 4. Nov 2016, 09:25

Ich bin gerne dabei, wenn wir das auch an anderen Orten machen wollen.

Direkte Reaktionen gab es nicht. Warte darauf, dass meine Nachschau noch in die Presse kommt.
Wer absolut begeistert war, war der Herr Marquardt. Er ist Leiter des Energie Ausschuss und mit dem Tesla mitgefahren. Wir hatten Montag noch Sitzung des Ausschusses, wo ich regelmäßig als Gast anwesend bin. Ich habe dort Rederecht bekommen und noch mal über unser Event berichtet und etwas über Ladetechnik und Ladezeiten, sowie korrekte Kennzeichnung der Ladesäulen erzählt.
Meine Intervention hatte auch schon Erfolg. Es wurde nicht eine weitere RWE Säule gekauft, sondern drei Lolo von TNM. Somit haben wir demnächst 5 Typ2 22kW Doppellader rund um die Innenstadt stehen.
Ein Tripplelader ist auch platziert, aber die Kosten Schrecken natürlich ab. Ich bin jetzt in Kontakt mit dem DG Verlag und versuche einen Volksbank Lader zu bekommen.
Mal sehen, wie es sich weiter entwickelt. Ich bin zufrieden.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon MichaRZ » Fr 4. Nov 2016, 11:28

Nordlicht hat geschrieben:
Michael, was macht Dein Türgriff???

Ich bekam Montag direkt einen Anruf vom Service Center. Das passiere hin und wieder. Etwas kräftigeres Drücken hilft - ich hab´ mich ja nur nicht getraut...
Also alles gut und der Service war wieder einmal klasse!
MichaRZ
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 21:51
Wohnort: Ratzeburg/Hamburg

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon Vanellus » Fr 4. Nov 2016, 12:06

Äußerungen aus dem Rathaus gab es insofern, dass am Sontag der Bürgermeister da war und sich länger mit einer Gruppe um Micha und Olli, zu der ich dann auch stieß, unterhalten hat. Er war ja mal energiepolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1371
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: 30.10., 13-18 Uhr, 21502 Geesthacht

Beitragvon Greenhorn » Fr 4. Nov 2016, 12:21

Und da habt ihr mich nicht geholt? Ich dachte er hätte meine Einladung ignoriert.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast