Essen Motor Show 2017: Essen fährt mit dem Strom

Essen Motor Show 2017: Essen fährt mit dem Strom

Beitragvon midimal » Do 9. Nov 2017, 00:37

Auf der diesjährigen 50. Essen Motor Show stehen vor allem in Halle 3 alle Ampeln auf Grün. So werden neben den bis zur Unkenntlichkeit veredelten Tuning-Fahrzeugen vom 2. bis 10. Dezember erneut Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zu bestaunen sein. Hersteller wie BMW, Hyundai, Kia, Nissan, Opel, Renault, Smart, Tesla und Toyota präsentieren ihre Neuheiten in diesem Segment.

Vielleicht auch KONA EV and KIA NIRO? :)
Tesla Model3? :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Essen Motor Show 2017: Essen fährt mit dem Strom

Beitragvon Blue shadow » Do 9. Nov 2017, 08:35

Ich erwarte nur den facelift leaf als wirkliche neuheit...und der i3s

Der rest ist bestimmt nur plugin oder hybrid....oder heute schon bei den händlern zu sehen

Der bmw x3 soll als bev 2019 kommen....wo bleibt der etron?

Irgendwie 2 jahre ohne wirkliche hits auf die ich mich freuen könnte....Doch der ipace...

Kona leider zu winzig... niro zeitlos langweilig....kein ampera.....2 jahre bis model3 hier kaufbar ankommt....kein kombi bev (hallo skoda...bitte oktavia BEVen)

....der rest bekommt unsichtbare technische veränderungen (fette akkus)
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2482
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl


Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste