Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Mo 12. Sep 2016, 17:12

Am Samstag den 17.09.2016 veranstaltet die Gemeinde Ehningen einen Energiewendetag. An dem Wochenende gibt es landesweit in Baden-Württemberg ähnliche Veranstaltungen.
In Ehningen (bei Böblingen) hat der örtliche Energieverein die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung übernommen, bestehend aus sechs Info-Pavillons, Segway-Parcours und E-Fahrzeug-Ausstellung.

Bisher haben Aussteller für BMW i3, VW e-Golf, Renault Zoe Tesla Roadster und Model S zu gesagt.
Klasse wären noch B-Klasse electric drive, Nissan LEAF, e-NV200 oder Tesla Model X dort zu haben.
Auch elektrische Motorräder sind noch nicht vertreten.

Wer kann mithelfen?

Publikumsvekehr ist von 10h bis 14h geplant. Die Fahrzeuge für die Ausstellung sollen um 9h eintreffen.

Für Strom und Verpflegung ist gesorgt.

Edit: habe noch die B-Klasse zugefügt bei der Liste der gesuchten Fahrzeugtypen.
Zuletzt geändert von volker am Mo 12. Sep 2016, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Anzeige

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon MaGro » Mo 12. Sep 2016, 17:55

volker hat geschrieben:
Am Samstag den 17.09.2016 veranstaltet die Gemeinde Ehningen einen Energiewendetag. An dem Wochenende gibt es landesweit in Baden-Württemberg ähnliche Veranstaltungen.
In Ehningen (bei Böblingen) hat der örtliche Energieverein die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung übernommen, bestehend aus sechs Info-Pavillons, Segway-Parcours und E-Fahrzeug-Ausstellung.

Bisher haben Aussteller für BMW i3, VW e-Golf, Renault Zoe Tesla Roadster und Model S zu gesagt.
Klasse wäre noch Nissan LEAF, e-NV200 oder Tesla Model X dort zu haben.
Auch elektrische Motorräder sind noch nicht vertreten.

Wer kann mithelfen?

Publikumsvekehr ist von 10h bis 14h geplant. Die Fahrzeuge für die Ausstellung sollen um 9h eintreffen.

Für Strom und Verpflegung ist gesorgt.


Hi Volker,

am letzten Wochenende war ein Taxi-eNV200 von Taxi-Leutgeb in Ötisheim bei Pforzheim auf der Leonberger Autoschau. Vielleicht hat der nette Herr Kurt Leutgeb auch für Eure Veranstaltung Zeit.
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon Flymaik » Di 13. Sep 2016, 05:12

Hallo,

ich bin dabei und bringe unseren neuen i3 (94kw) und meine Frau ihren ZOE mit:-)

Flymaik
Renault Zoe Zen Q210 (43kW-Lader) - seit Juni 2015
Tesla Model ☰ reserviert am 31.03.2016
BMW i3 (94Ah,REX) Lieferung am 16.09.2016
----------------------------
Solarworld PV 5,4 kWp
Benutzeravatar
Flymaik
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 14:04

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Di 13. Sep 2016, 07:49

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Die Community ist echt spitze!

Die genaue Adresse ist Königstraße 29 in 71139 Ehningen, das ist das Rathaus. Die Straße wird für die Veranstaltung gesperrt, bitte gebt euch bei der Einfahrt bei den Ordnern zu erkennen. Dann wird euch ein Platz zu gewiesen.

Hier ein Muster für einen Steckbrief, den wir einlaminiert an den Fahrzeugen anbringen werden. Der ist für folgende Fahrzeugtypen vorhanden: BMW i3, Nissan LEAF & e-NV200, Mercedes B-Klasse ed, Renault Zoe, Kangoo ZE, Tesla Model S und X, Tesla Roadster, VW e-Golf, Segway, ElMoto, Zero SR.
Steckbrief.pdf
(72.81 KiB) 23-mal heruntergeladen

Wer etwas anderes bringt, kann so einen Steckbrief erstellen - das wäre klasse.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Do 15. Sep 2016, 22:37

Steckbriefe für Hyundai Ioniq, KIA Soul EV, Smart ed habe ich inzwischen auch fertig.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Fr 16. Sep 2016, 14:56

So langsam komplettiert sich das Spektrum: i3 (94Ah), Peugeot iON, B-Klasse ed und auch ein Model X werden ausgestellt. Es lohnt sich zu kommen, auch wegen der Informationen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen, Mietstrom-Modell (20 cent/kWh) und ähnliches.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon Poolcrack » Fr 16. Sep 2016, 18:14

Ich werde nun doch auch kommen. Meine Wandergruppe hat mich fürs WE sitzengelassen. Hast Du schon für den i3 (94 Ah) auch einen Steckbrief? Hast Du für meinen 60Ah einen übrig?
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Fr 16. Sep 2016, 22:48

Wow das wird ja echt voll. Die i3s sind mittlerweile zu viert. Ein Drilling, eine B-Klasse und ein Model X kommen auch. Ich glaube, ein Besuch lohnt sich auch für Gäste von weiter weg! :)

Steckbriefe habe ich für alle Fahrzeugtypen aber nur jeweils ein Exemplar, da einlaminiert.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: Energiewendetag Ehningen Samstag 17.9.2016

Beitragvon volker » Sa 17. Sep 2016, 22:17

Die Veranstaltung war sehr gelungen, es gab wirklich eine große Auswahl an Fahrzeugen zu sehen! Und das Wetter hat alle Vorhersagen übertroffen, Sonne und nur wenige Wolken aber kein einziger Regentropfen - was will man mehr.

Der Segway-Parcours kam sehr gut an, vor allem bei den Kindern. Die kurvten munter rum während der ganzen Veranstaltung, es gab sogar Wartezeiten. Meine Tochter meint nun auch, Segway Fahren ist cool.

Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle an alle E-Fahrer, die sich mit ihren Fahrzeugen dem Publikum gestellt haben. Manche haben sogar Interessenten ans Steuer gelassen - Respekt!

Ich darf auch folgende Rückmeldungen des Vorsitzenden des Energievereins Ehningen weiterleiten:
Energieverein Ehningen hat geschrieben:
Mein größter Dank richtet sich an die E-Car Community. Ein Ruf und Sie kamen alle .

Der Dank lässt sich an besten beschreiben mit folgender Feststellung:
Wir hatten uns gewünscht 7 E-Fahrzeuge für die „Ausstellung“ größtenteils Privatfahrzeuge zu finden, wenn es schlecht läuft dann erwarteten wir mindestens 5.

Unser Dank ist mehr als doppelt so groß, es kamen letztendlich 15 Fahrzeuge. Selbst ein E- Rollstuhlfahrer schenkte uns seine Zeit.

Das war Super und eine große Werbung auch für Ehningen. Diese Schwungmasse wird uns weiter beflügeln.

Vielleicht lässt sich unser Dank am besten zu Ausdruck bringen, dass wir in Ehningen eine überregionale Power Ladestation umsetzen.


Die Fragen aus dem Publikum haben sich in diesem Jahr grundlegend geändert, von einer durchweg skeptischen Einstellung her zu einem etwas unsicheren naja, das nächste Auto könnte schon elektrisch werden.
Alle standen um die Teslas herum und haben sich verschämt nach dem Preis erkundigt. Darauf Schnappatmung.
Wenn die Frage aber von einem silbernen Haupthaarträger kam, mussten sich diese meine Gegenfrage anhören: "Ja, worauf sparen Sie denn noch?" :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Anzeige


Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast