Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Dr.Mabuse » Mi 14. Jan 2015, 06:10

Hallo zusammen

Das nächste Treffen mit Vortrag findet am Di, 27.01.2015 ab 18 Uhr in der Mäulesmühle statt.
(Achtung, diesmal am 4. Dienstag!!!)

Referent:
Rouven Remp Daimler AG Product Management smart electric drive

"Wir freuen uns den smart electric drive und die B-Klasse E-Cell bei Ihrem Stuttgarter Elektrofahrer Treffen am 27. Januar 2015 präsentieren zu dürfen und uns damit in Ihre äußerst attraktive und informative Vortragsreihe mit einreihen zu können.

Wir hoffen und gehen gleichfalls davon aus, dass wir in der Lage sind, auch die tiefgehenden technischen Detailfragen von den Interessenten und erfahrenen Elektrofahrern aus Ihrem"Elektrofahrer-Treff Stuttgart" zur Zufriedenheit und für ihre Zwecke ausreichend beantworten können."

Adresse:
Restaurant Mäulesmühle
Mäulesmühle 2
70771
Leinfelden-Echterdingen- (Ortsteil Musberg)

Hier treffen sich Elektrofahrer(innen) & Interessent(inn)en zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.
Unser Treffpunkt existiert dort seit 06/2012 mit 20+ Personen/Abend. (Wir waren auch schon 58 Personen).
Dort gibt es auch die Möglichkeit, sein E-Fahrzeug zu laden.

Mitzubringender Anschluß: CEE blau 16A 230V!
Von älteren E-Fahrzeugen über neue E-Fahrzeuge wie Tesla Model-S, Renault-Zoe und Nisan-Leaf bis über E-Roller & Pedelec sind die unterschiedlichsten Fahrzeuge da.
Wir empfangen auch oft Gäste aus überregionalen Regionen, die elektrisch anreisen.
Hier lassen sich viele Erfahrungen im Alltag und bei elektrischen Langstrecken sehen.


Die Eckpunkte des Einzugsgebietes unserer Veranstaltung erstreckt sich von Westerwald, Erfurt, Voralberg bis nach Wien!
Ich möchte Sie herzlich einladen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Gäste sind jederzeit willkommen!!

Herzliche
Grüße Daniel
Zuletzt geändert von Dr.Mabuse am Sa 24. Jan 2015, 14:30, insgesamt 3-mal geändert.
Dr.Mabuse
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 20:04
Wohnort: Güglingen

Anzeige

Re: Di, 27.01. 18 Uhr Stuttgarter Elektrofahrer Treff; „Daim

Beitragvon Turbothomas » Mi 14. Jan 2015, 06:48

Bin gespannt, wie die kastrierte Ladetechnik begründet wird.

"Das Beste oder Nichts" würde nämlich bedeuten die beste AC-Ladetechnik von Tesla einzubauen (22kW AC). Das ist noch nicht mal für gute Wort oder gar Geld möglich. Vielleicht muß die B-Klasse electric drive ja zum Ladetuning nach Affalterbach zu AMG :lol:

Begründung eines MB-Verkäufers: "Da ist wohl kein Platz." Von der Größe her reden wir von zwei Butterdosen. Also hat die B-Klasse wohl keinen Kofferraum ... :(

Da ich meine Ladeinfrastruktur schützen muß, ist die Lademöglichkeit mit 22kW AC zwingende Voraussetzung für meine e-Mobilität. Somit bleibt es beim Dreigespann: Model S, Zoe, Smart ED.
Das wirft natürlich die Frage nach CETA und TTIP auf: Kann ich die BReg verklagen, weil meine Investitionen nicht den Gewinn an Mobilität für mich abwerfen, der technisch möglich wäre :oops: ?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler" +ZDF

Beitragvon Turbothomas » Do 22. Jan 2015, 12:39

Hoffentlich parkt der Ü-Wagen woanders, der nimmt so viel Platz im Hof weg...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon mig » Mi 28. Jan 2015, 15:01

und was hat Daimler zu den nur 11kW der B-Klasse und fehlendes CCS gesagt?
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Turbothomas » Mi 28. Jan 2015, 15:15

Leider mußte ich kurzfristig länger Arbeiten, ... :cry: :cry:
Weiß jemand was?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Poolcrack » Mi 28. Jan 2015, 15:31

Na das übliche (nicht wort-wörtlich): "Wir haben eine Umfrage unter unseren Kunden gemacht und dabei ist rausgekommen, dass diese durchschnittlich 35 km am Tag fahren. Genau dafür wurde der Wagen ausgelegt". Die nachhakende Frage nach der Bandbreite wurde nicht zufriedendstellend beantwortet. Das mit dem fehlenden Doppellader wegen Platzmangel stimmt so, die Ingenieure haben sich zusammen mit den Tesla-Ingenieuren an die Vorgaben gehalten (11 kW in das bestehende Platzangebot eingebaut). Allerdings hat er zugegeben, dass auch eine Vorgabe mit 22 kW mit dem bestehendem Plazangebot realisierbar gewesen wäre.

Insgesamt kann ich im Daimlerkonzern so noch kein richtiges Engagement in der E-Mobilität entdecken. Es werden nur die Minimalziele erreicht, die zur Einhaltung der jeweiligen nationalen Emmisionsgesetze notwendig sind. Mit Visionen wird extrem gegeizt. Ich bin enttäuscht, und das vom Erfinder der Automobile.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon smart_ninja » Mi 28. Jan 2015, 17:54

Es wird zu der übervollen Veranstaltung von gestern noch einen kurzen Bericht auf http://electrify-bw.de/ geben. Die Fotos findet ihr hier: https://flic.kr/s/aHsk7pXs4v
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 537
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon smart_ninja » Do 29. Jan 2015, 06:15

Hier noch der Veranstaltungsbericht der @Zoepionierin:

Stern mit Stecker - Elektromobilität bei Daimler

http://electrify-bw.de/stern-mit-stecke ... i-daimler/
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 537
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Mike » Do 29. Jan 2015, 10:17

Poolcrack hat geschrieben:
Na das übliche (nicht wort-wörtlich): "Wir haben eine Umfrage unter unseren Kunden gemacht und dabei ist rausgekommen, dass diese durchschnittlich 35 km am Tag fahren. Genau dafür wurde der Wagen ausgelegt".

Bei einem Smart würde ich dieses Argument noch gelten lassen, nicht aber bei einer B-Klasse. Um so seltsamer, da der Smart 22kW gegen Aufpreis kann. :x

Und dazu noch der fehlende CCS Anschluß... ???
Mein lieber Daimler, da muss dringend an der Firmeneinstellung zum EV gearbeitet werden.

Dank @zoepionierin für den guten Bericht!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Greenhorn » Do 29. Jan 2015, 11:23

Danke Zoepionierin für den Bericht.
Mal sehen, ob Mercedes die verpasste Chance mit der Ladung noch ändert.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast