Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Hamburger » Do 29. Jan 2015, 20:09

Sehr gut geschrieben Jana :)

Ich bin gespannt welche Lehren MB daraus zieht und ob sie uns hoffentlich spätestens mit dem nächsten Modelljahr der B-Klasse ED mit attraktiven Optionen bescheren, wie:
* 22 kW-AC-Laden
* DC-Laden (Supercharger, Chademo oder CCS)
* "Sale&Care" Batteriemiete
* Range-Mode+ mit +120 km (also in Summe 320 km, um die 200 Meilengrenze knacken)

Wobei mit "Sale&Care" Batteriemiete sicher nicht bis zum nächsten Modelljahr gewartet werden müsste ;)
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 602
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Turbothomas » Fr 30. Jan 2015, 14:35

Ich habe mal folgende Frage an den technische Support gestellt:
"Meine Wünsche und Fragen

Thema
Produkte & Technik

Meine Mitteilung
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich der Presse entnommen habe, kann die B-Klasse electric drive nur mit 11kW AC geladen werden. Nachdem Mercedes mit dem Spruch wirbt "Das Beste oder Nichts" und die Ladetechnik von Tesla stammt - und im dortigen Model S auf 22kW AC getunt werden kann (für ca. 1.000€), stellt sich mir die Frage, ob ich die B-Klasse electric drive zum "Ladetuning" zu AMG nach Affalterbach bringen muss, da Mercedes bekanntermaßen fast alles irgendwie in ein Auto einbaut. Mein derzeitiges Elektroauto kann ich mit 43kW AC (Renault Zoe) laden und den gesellschaftlichen Abstieg auf 11kW AC möchte ich mir nicht antun. Auch wenn Sie jetzt etwas zum Schmunzeln hatten ist die Frage durchaus ernst gemeint. Die Anschaffung wäre für Ende 2015/Beginn 2016 geplant. Derzeit steht die Entscheidung noch Richtung Zoe, da das Model S zu teuer und der Smart ED zu klein ist. Mit freundlichen Grüßen"
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1538
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Pivo » Fr 30. Jan 2015, 14:48

*prruusst*

"... den gesellschaftlichen Abstieg...." :lol:

*Kaffee_vom_Monitor_wegwisch"
Pivo
 
Beiträge: 446
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: Kitzingen

Re: Di, 27.01. 18 Uhr E-Fahrer Treff S; „Daimler"

Beitragvon Greenhorn » Fr 30. Jan 2015, 16:47

Du bekommst sowieso keine Antwort. Habe direkt nach der Vorstellung für USA eine Mail an den Entwicklungsvorstand ED geschrieben. Habe ihn gebeten mal hier zu lesen See nicht, was von einem modernen EV gefordert wird und ihm dargelegt, welche Chancen auf Platz 2 hinter Tesla sie mit der Ladetechnik verpassen. Reaktion null!
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4151
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste