2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezember

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon mlie » Fr 6. Dez 2013, 00:31

Ihr kennt meine Meinung zum i3, aber gucken kostet ja in dem Falle nix. Ausserdem kann ich so mal eine Typ2-DC-High Buchse in echt sehen. ;-)

Eine Stunde ist aber echt knapp, da fragt man sich doch gleich, was die Münchener geraucht haben. Besser kann man seine potentielle Zielgruppe ja nicht verfehlen. Aber gut, der Händler kann da nix für. Schön, dass man überhaupt mal eine "Fehlfarbe" reinbekommt.

Ich sammel jetzt wieder meine Mülltonnen ein. Bis Samstag dann.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon kai » Fr 6. Dez 2013, 07:08

@priuspionier

Dein Engagement in Ehrern, aber willst Du Dir den Stress wirklich antun ?
Vom Offakamp zum Kiekeberg sagt Google 26 Minuten, einfache Fahrt.

Wann "bekommst" Du ihn denn ? Und wann muss er wieder da sein ? Ich tippe auf 14:00 Uhr damit um 15:00 die nächste Probefahrt stattfinden kann.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon Priuspionier » Fr 6. Dez 2013, 10:31

Hallo Kai,
Fahrzeug kommt nicht vom Offakamp (da hätte es zeitmäßig ja keinen Sinn gemacht, wie Du schon schreibst), sondern vom Harburger Händler. Sind also nur ca. 10 km, so dass wir genug Zeit haben werden.
Wird aber vielleicht etwas später werden, weil der Wagen Sonnabend früh erst geladen werden muss und Harburg kein CCS hat.
Viele Grüße
Priuspionier
2003: Prius 1.Generation, der erste Hybrid-PKW in Serie
ab 2013: Prius 3.Generation mit Schiebedach u. Solarzellen
2014-2016: BMW i3 (60 Ah rein elektrisch) weiß m. Schiebedach
ab 2017: BMW i3 (94 Ah rein elektrisch) Protonic Blue m. Schiebedach
Benutzeravatar
Priuspionier
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 31. Okt 2013, 13:57

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon kai » Fr 6. Dez 2013, 12:27

Hi,

ich hatte ja schon die I3 Probefahrt in Itzehoe :)
Da konnten die den BMW i3 (und meinen ZOE :))mit 7,4kw laden. Alle Probefahrt i3 haben das AC/DC Schnelladepaket.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon kai » Fr 6. Dez 2013, 12:33

Hallo Leute,

hier noch die Anleitung zum Parken der Nichtlader und Ladewilligen.

Parking_Anleitung.png


Den Orkan haben wir nun hinter uns, morgen wird es einfach klasse !

Ich habe eben die 3 Preise für die weiteste Anfahrt an diesem Tag gekauft und packe Sie heute abend ein.
Wenn Ihr ankommt und da mitmachen möchtet, wäre es super, wenn Ihr mir einen Zettel mit
NAME, Autotyp, Anreisekilometer und von WO Ihr angereist seid gebt. Ich sammele die dann.

Ich freue mich auf Euch.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon rolandk » Fr 6. Dez 2013, 13:33

Hallo Kai,

evtl. brauche ich doch 'nen Schluck Energie für meinen Zoe. Die ursprüngliche Planung sah einen Zwischenstopp in Zeven vor, um den Akku voll zu laden. Normalerweise hätte es auch für hin und zurück bis Zeven gereicht = ca. 115km. Nach meiner gestrigen und heutigen Ladeaktion bekomme ich allerdings nur eine Reichweite von knapp über 110km. Das ist für hin und zurück ziemlich knapp.

Und das Wetter scheint zumindestens Temperaturmäßig nicht die Absicht zu haben, Akkufreundlichere Werte zur Verfügung zu stellen.

Ladebox und Adapter habe ich.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon marc04641 » Fr 6. Dez 2013, 21:58

Kann jemand sagen, wie es um die Schnellladesäule in der San-Fransisco-Str. bestellt ist? Ist die verfügbar oder abgesoffen? Danke!

Bild
Benutzeravatar
marc04641
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 23:46

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon Möllenkamp » Sa 7. Dez 2013, 09:49

Hallo zusammen,

leider schaffe ich es heute nicht nach Hamburg. Ich habe aber gestern bei einigen Stromtankstellen Änderungen vorgenommen und diese nochmal vorort geprüft:

Zeven: Update ocpp off accept all RFID. Da wir hier in Zeven in letzter Zeit massive GSM-Probleme haben, habe ich die Säule auf autonomen Betrieb umgestellt. Sie akzeptiert jetzt vorrübergehend alle RFID-Karten. Es gibt an der Säule evtl. Probleme mit der Phasenüberwachung (Oberwellen) in Verbindung mit dem ZOE.

Neu Wulmstorf am S-Bahnhof: Säule funktioniert ohne Probleme. Habe ein Softwareupdate gemacht, so dass diese jetzt schneller reagieren sollte. Sollte die Meldung "Prüfung nicht ok" erscheinen bitte Vorgang wiederholen. Die Säule muss evtl. erst eine Verbindung zum Backend herstellen.

Winsen (Luhe):
Als erstes: Die Säule steht da wirklich ungünstig. Ich werde dafür sorgen, dass die Stromtansktelle einen neuen Platz bekommt der wirklich 24/7 erreichbar ist. Ich habe dort einige Teile gewechselt, so dass die Anzeigen im Display wieder lesbar sein sollten. Update aufgespielt. Sollte die Anzeige immer noch "spinnen" gebt mir einen kurzen Hinweiss. Auch wenn man nichts lesen kann, ist die Säule dennoch funktionstüchtig und es kann geladen werden. Einfach Karte davor halten.


Bispingen haben ich gestern leider nicht mehr geschafft. Hier einfach öfter probieren.

In der nächsten Woche soll das Update für die GSM-Problematik kommen. ICh gebe Bescheid wenn ich es aufspiele.

Sollte es irgendwo Probleme geben, ruft bitte die Störungshotline an und lasst euch mit mir verbinden. Mein Telefon liegt neben mir.

VG Jens
Zuletzt geändert von Möllenkamp am Sa 7. Dez 2013, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Möllenkamp
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon Möllenkamp » Sa 7. Dez 2013, 09:53

noch ein Tipp für Insider und Iphone-Nutzer: In der App EWE- Explorer findet ihr auch eine Stromtankstellenübersicht mit Navigation. (Entwicklungsstadium)

VG
Möllenkamp
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25

Re: 2. Hamburger+Umland Elektroauto Treffen am Sa. 07. Dezem

Beitragvon rolandk » Sa 7. Dez 2013, 11:38

Tourprotokoll:

08:00 Abfahrt Dötlingen
08:55 Ankunft Bremen Rekum (Carsten abholen)
09:00 Abfahrt Bremen Rekum
09:25 Ankunft Bremen Grambke (Laden)
10:14 Abfahrt Bremen Grambke (96%)
11:15 Ankunft Zeven EWE Säule (Nach Ladeversuch Störungsmeldung am Zoe)

Strecke bisher 110,5 km

11:32 Ankunft Ladesäule Stadtwerke Zeven (Laden)
12:45 Abfahrt Zeven (92%)
13:25 Ankunft Rosengarten

Strecke 163,5 km
Zuletzt geändert von rolandk am Sa 7. Dez 2013, 15:37, insgesamt 2-mal geändert.
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast