Zukunft des Ladens

Zukunft des Ladens

Beitragvon franziska_r » Do 31. Aug 2017, 14:27

Hallo,

Darf ich euch im Namen unseres Teams um Hilfe bitten?

Wir sind ein 4-köpfiges Studententeam am Institut für Erneuerbare Energie und Umwelttechnik der FH Technikum Wien und dieses Semester damit beauftragt neue Lademöglichkeiten & -konzepte für BEVs zu finden. (Fokus Schweiz und Österreich)

Um uns einen Überblick über die momentane Situation schaffen zu können, wäre es super, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilt!

Dazu haben wir einen schnellen Fragebogen erstellt:
https://goo.gl/forms/mp8lz2yNHH9R5vRq1

Aus Zwischenbesprechungsgründen wird der Fragebogen leider nur bis kommenden Dienstag 05.09. aktiv sein. Ich freue mich auch sehr über kurze Nachrichten, Posts mit euren Erfahrungen und Meinungen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Franziska
franziska_r
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Aug 2017, 14:20

Anzeige

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon Tommy:-) » Do 31. Aug 2017, 14:46

Der Fragebogen springt von Seite 1, nach dem Klick auf WEITER, gleich auf Seite 4.

Das macht ihn ziemlich sinnfrei.
Tommy:-)
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 11:52

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon rolandk » Do 31. Aug 2017, 14:47

Tipp: frag doch mal bei den anderen die bereits solche Umfragen gemacht haben nach....

Umfragen gehören in den Forumsbereich "Umfragen"

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon mig » Do 31. Aug 2017, 14:54

warum gibt es bei Frage "Wo lädst du dein Elektroauto (BEV) und wie oft?" als seltenste Antwort "alle zwei Wochen", waru mnicht einfach noch "seltener"?

was ist der Unterschied zwischen einer öffentlichen Ladestation und einer Überlandladestation?

warum ist die Frage nach dem, wieviel ich bezahlen würde nicht pro Monat, pro Tag oder pro Jahr? Ist da eine einmalige Pauschale gemeint oder wie ist das zu verstehen?
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon mig » Do 31. Aug 2017, 14:59

Tommy:-) hat geschrieben:
Der Fragebogen springt von Seite 1, nach dem Klick auf WEITER, gleich auf Seite 4.

Das macht ihn ziemlich sinnfrei.


bei mir nicht, muss an deinen EIngaben oder dem Browser liegen.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon RJM85 » Do 31. Aug 2017, 15:28

Tommy:-) hat geschrieben:
Der Fragebogen springt von Seite 1, nach dem Klick auf WEITER, gleich auf Seite 4.

Das macht ihn ziemlich sinnfrei.



Das kommt, wenn du "noch kein BEV" wählst.
noch nicht elektrisch (aber interessiert), trotzdem was besonderes -> Wankel
Benutzeravatar
RJM85
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Jun 2017, 15:29
Wohnort: 86833 Ettringen

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon BurkhardRenk » Do 31. Aug 2017, 15:32

Bei mir funktionierte er auch, mit Edge. Wobei die Fragen nicht ganz klar sind, wie oben schon erwähnt.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon franziska_r » Do 31. Aug 2017, 17:00

RJM85 hat geschrieben:
Tommy:-) hat geschrieben:
Der Fragebogen springt von Seite 1, nach dem Klick auf WEITER, gleich auf Seite 4.

Das macht ihn ziemlich sinnfrei.



Das kommt, wenn du "noch kein BEV" wählst.


Ja, es liegt daran, ob man BEV FahrerIn ist oder nicht, da wir uns in der Recherche auf deren Erfahrungswerte fokussieren sollen.
franziska_r
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Aug 2017, 14:20

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon franziska_r » Do 31. Aug 2017, 17:01

rolandk hat geschrieben:
Tipp: frag doch mal bei den anderen die bereits solche Umfragen gemacht haben nach....

Umfragen gehören in den Forumsbereich "Umfragen"

Roland


Danke den Tipp und die Info!
franziska_r
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Aug 2017, 14:20

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon franziska_r » Do 31. Aug 2017, 17:17

mig hat geschrieben:
warum gibt es bei Frage "Wo lädst du dein Elektroauto (BEV) und wie oft?" als seltenste Antwort "alle zwei Wochen", waru mnicht einfach noch "seltener"?

was ist der Unterschied zwischen einer öffentlichen Ladestation und einer Überlandladestation?

warum ist die Frage nach dem, wieviel ich bezahlen würde nicht pro Monat, pro Tag oder pro Jahr? Ist da eine einmalige Pauschale gemeint oder wie ist das zu verstehen?


@"Wo lädst du..."
Stimmt, danke für den Input, werden wir abändern.

@öffentliche Ladestation
Gemeint sind Ladestationen, die von öffentlichen Einrichtungen (Gemeinden, Städten & Kommunen) betrieben werden
@Überlandladestationen
Gemeint sind Ladestationen, die an neuralgischen Punkten von gewerblichen Betreibern betrieben werden (vor allem entlang von Autobahnen & Schnellstraßen)

@"pro Monat, Tag oder Jahr"
Die Frage ist etwas sperrig formuliert und hängt direkt mit der darauffolgenden zusammen. Wir haben uns dazu entschieden, die Bereitschaft der Bezahlung und die Form selbiger zu trennen. Vielleicht wäre es einfacher, die beiden Fragen umzudrehen und zuerst nach der Art der Bezahlung zu fragen und erst danach nach der Höhe.
franziska_r
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Aug 2017, 14:20

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste