Zukunft des Ladens

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon Urban » Do 31. Aug 2017, 19:04

Im großen und ganzen finde ich den Fragebogen gut. Einzig das ich ihn 2 mal ausfüllen müsste, da ich zwei unterschiedliche BEV's habe.

Elektrisch,
nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 19:58

Anzeige

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon IsarRadler » Sa 2. Sep 2017, 08:47

Die Umfrage schließt mich aus, weil ich kein eigenes Auto habe und auch in Zukunft keines haben werde. Ich miete aber nur noch Elektroautos.
IsarRadler
 
Beiträge: 12
Registriert: So 23. Apr 2017, 09:15

Re: Zukunft des Ladens

Beitragvon Karlsson » Sa 2. Sep 2017, 10:42

Die Frage, wie viel ich für den Service zahlen wollen würde (am Parkplatz zu laden) finde ich in dieser Form sinnfrei weil ein konkreter Betrag dahinter steht.
Ich bin bereit, etwas pro kWh zu bezahlen, etwas pro Zeit oder eine Mischung aus beidem.
Aber einen fixen Betrag? Das hängt dann davon ab, wie viel ich dort lade und mit welcher Leistung.

Ich hab 0-5 genommen, das passt am wenigsten schlecht, ist aber nicht wirklich meine Meinung.

Ebenso wie ich am liebsten bezahlen möchte . ich hab pro kWh gewählt. Aber ich möchte öffentlich eigentlich, dass es noch einen Zeitanteil gibt, damit nicht irgendwelche Deppen 5 Stunden nach Ladeende immer noch da kostenlos parken und die Infrastruktur blockieren.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12308
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Vorherige

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast