Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon lingley » Do 11. Jun 2015, 15:36

Bis zum heutigen Tage waren schon etliche Foristen hier.

Prominentester Ladegast 2014 - Werner, Organisator von eRuda, samt seinem Bruder.
Falls ihr das hier lest, liebe Grüße an Euch, zur 2015er schaffe ich es nicht !

Nächste Woche wird es eventuell eng, denn die Wave rollt auch durch Fulda ;)
Zuletzt geändert von lingley am Do 11. Jun 2015, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon rolandk » Do 11. Jun 2015, 15:40

lingley hat geschrieben:
Prominentester Ladegast war 2014 Werner


jetzt bin ich aber beleidigt :mrgreen:

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon lingley » Do 11. Jun 2015, 15:44

... und nicht zu vergessen .... natürlich Roland und Carsten 8-)
lingley
 

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon climenole » Do 11. Jun 2015, 17:47

Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 276
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon Tho » Di 23. Jun 2015, 10:22

Heute morgen war der erste Ladegast da. :D
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon mlie » Di 23. Jun 2015, 11:00

Mein Ladepunkt hatte im Schnitt 3x pro Monat einen Ladegast, für Reisende von Braunschweig/Wolfsburg nach Lüneburg oder Hamburg liegt der Punkt im Winter genau mittig. Seit es aber die Strecke an der A7 mit 43kW gibt, treffen sich hier nur noch Schnarchlader, die ihre 32A einphasig ziehen.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon Ollinord » Di 23. Jun 2015, 11:03

Unser seit Anfang des Monats bestehender Ladepunkt wurde genau 5 x von drei verschiedenen Personen angefahren und 4 x gab es auch eine Spende ;)
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon redvienna » Mo 24. Aug 2015, 12:56

2. Anfrage (1x Graz und 1x Deutschland)

Leider sind wir nicht im Büro.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5885
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon EV_de » Mo 24. Aug 2015, 13:19

2009 -2013 war unsere die einzige 22KW Lademöglichkeit zwischen Nürnberg und München,
da waren jede Woche 1-3 Tesla Roadster / Twikes / eRoller und und und da ...

Dann wurde es ruhiger als das Model S kam und das Ingolstadt Village selber eine eTanke aufgemacht hat.

Seit 2014 waren dann nur noch 5 oder 6 Fahrzeuge da zum Laden
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Wie oft wurde Euer privater (Firma) Ladepunkt besucht ?

Beitragvon Ollinord » Do 27. Aug 2015, 13:25

Heute war ( oder ist ) ein Saxo zu Besuch. So etwas habe ich noch nicht gesehen, hat lt. Aussage 22kWh Batterie und einen selber gebauten Zusatzlader der ca. 5kW schafft. Es war der Standartlader am Laden und der Zusatzlader (3 PC-Netzteile) und so schafft er ca. 8kW :o

Sa aus wie der Tisch in meiner alten Lehrwerkstatt :)

Haben uns sehr nett unterhalten, er war gerade im Urlaub - so ca. 1000 KM.
Dateianhänge
Foto.JPG
Der Zusatzlader auf dem Rücksitz
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste