Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Wie ist Euer Fahrverhalten

1.) Ich fahre immer extrem sparsam. (Klima, Heizung etc. aus !) = Schottenrockträger
12
19%
2.) Ich fahre immer gemütlich und möglichst sparsam. (Klima, Heizung etc. jedoch an.)
20
32%
3.) Durchschnittlich
4
6%
4.) Durchschnittlich, manchmal auch flotter.
8
13%
5.) Ganz unterschiedlich: (Wie es der Verkehr erlaubt.) Von langsam bis sehr schnell
14
22%
6.) Der Verbrauch ist mir egal. Ich fahre so schnell wie ich mag.
5
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 63

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 12:13

Langstrecke geht mit den dzt. 150 km BEVS nur eingeschränkt.

Also sagen wir mal mit 90-100 km/h. Sonst bekommt man die 150 km nie zusammen.

Wer fast nur so mit dem BEV fährt müsste dann Nr. 3 (Durchschnitt) ankreuzen. Oder auch 1 wer dann Klima/Heizung abschaltet. (Mit Klima/Heizung Nr. 2)

Wir fahren meist nur mehr 90 /100 km dann aber mit 120-130 km/h.
Ganz selten mit der langsamen Geschwindigkeit um die 135 - 145 km zu schaffen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon Karlsson » Mo 20. Jul 2015, 13:06

redvienna hat geschrieben:
Außer er fährt mit dem E-Auto in die Pampa. Da kannst aber auch leicht mit dem Verbrenner liegen bleiben.

Wegen Spritmangel???
Kann man sich echt so doof anstellen?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 13:08

Wenn es keine Tankstelle dort gibt....
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon Karlsson » Mo 20. Jul 2015, 13:14

Und das fällt einem dann plötzlich nach 500 bis 1000km so auf, oder wie?
Das ist doch konstruiert.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 13:18

Naja zB. am Land sind die Tankstellen oft nur bis 21/22 Uhr offen.

Die Wahrscheinlichkeit am Land eine Steckdose zu finden ist größer als in der Nacht eine offene Tankstelle.

Back to the topic.
Wie man sieht sind doch einige Sparfüchse dabei. ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon Alex1 » Mo 20. Jul 2015, 13:49

Kommt halt auf die Umstände an :mrgreen:

Die weiteren Fahrten erfordern fast immer den Schottenrock. Zusammen mit Laster- oder Bussurfen. Klima geht viel mit Fenster auf, laut Umbi ist das immer noch ca. zehnfach günstiger als der Kompressor. Heizung muss meist ab um die null Grad ran, vorher geht das mit geeigneter Kleidung :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 13:59

Nicht mehr lange. Dann können einige den Schottenrock ausziehen. :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon Alex1 » Mo 20. Jul 2015, 14:00

graefe hat geschrieben:
Der flotte Start macht in der Tat nichts. Rekuperieren macht dagegen jeden Schnitt kaputt. Rekuperieren ist gegenüber Bremsen allenfalls das weniger schlimme Übel. Ein guter Durchschnitt lässt sich aber nur durch Segeln erreichen.
Ansonsten: Niedrige Geschwindigkeit, Heizung aus, LKW-Windschatten und Reifen auf 3 bar. Klima ist erstaunlich sparsam, Licht und Radio sind völlig irrelevant.

Graefe
Jou. Licht ist bei mir eh immer auf Automatik. Keine Sicherheitskompromisse. Ich würde die Schaltgrenze eher niedriger setzen.

Aber ein Kavaliersstart scheint sich m.E. doch negativ auf den Verbraucht auszuwirken.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 14:02

Kavaliersstart:

Einer kaum in der Stadt.
Mehrere oder viele wahrscheinlich dann schon.

Was eher in der Stadt reduziert ist viel Stop and Go. Auch wenn man rekuperiert, es frisst Reichweite.
Am besten man kann mit 30-50 km/h möglichst durchgehend dahinrollen.

Aber fahre mal 100 km oder mehr in der Stadt. Dann bist Du selbst geschlaucht und froh 1h Pause (Ladepause) zu machen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon Poolcrack » Mo 20. Jul 2015, 14:16

Eigentlich fehlt noch die Antwortmöglichkeit "unberechenbar". :twisted: Aber meistens habe ich doch den Schottenrock an.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste