Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 min)

Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 min)

Beitragvon JuliS » Di 10. Mai 2016, 19:31

+++ Noch circa 50 Unterstützer gesucht+++

Hallo zusammen,
Ich suche dringend Unterstützung für meine Bachelorarbeit!
Bitte beantwortet dazu einfach den Fragebogen zur Thematik „Zukunft der nachhaltigen Mobilität”. Maximal braucht ihr ca. 10 Minuten :) ...

Umfrage: https://de.surveymonkey.com/r/SBPYK29

Bitte ebenfalls fleißig weiterleiten über jegliche Medien, um so viele potentielle Teilnehmer wie möglich zu erreichen.

Vielen Dank euch schon mal!
Herzliche Grüße,
Julia
______________________________________________
Noch Kurz:
Das Ziel ist es, Erkenntnisse zu gewinnen über die Wahrnehmung, Einstellung und Anforderungen der Kunden bezüglich der Automobilbranche.

Zum Hintergrund des Fragebogens: Umweltschutz und Energieeffizienz sind im Alltag ein immer wichtigeres Thema. Jeder leistet täglich seinen Beitrag dazu, beispielsweise durch die Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel bzw. alternativer Fortbewegungsformen. E-Mobilität ist ein Resultat der umfangreichen Forschungen zu Umweltschutzmaßnahmen. Doch wie kann eine umweltgerechte, nachhaltige Mobilität der Zukunft tatsächlich aussehen? Diese empirische Forschung soll dabei helfen, die Anforderungen und Präferenzen der Kunden bezüglich nachhaltiger Mobilität aufzudecken.

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich und anonym behandelt und dienen lediglich statistischen Zwecken für die Bachelorarbeit.
Zuletzt geändert von JuliS am Mo 16. Mai 2016, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
JuliS
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Mai 2016, 19:19

Anzeige

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon Mei » Di 10. Mai 2016, 19:45

bitte nur Fragen mit Mausklick ;)
Hab kein Lust selbst was zu schreiben........
Mei
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon energieingenieur » Di 10. Mai 2016, 19:52

nanana, soviel zu schreiben war es nun auch nicht.

EIne der wenigen Umfragen, die ich ohne Kopfschütteln beantworten konnte. Fand ich gut. Wäre schön, wenn wir irgendwann von den Ergebnissen erfahren könnten.
energieingenieur
 
Beiträge: 1617
Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon Majaleia » Di 10. Mai 2016, 19:53

Ich habe teilgenommen, weniger als 5 Minuten und ja, ein paar Sachen muss man schreiben, aber das ging ratzfatz. ;)
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 19. Mai 2015, 17:20

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon umberto » Di 10. Mai 2016, 20:35

Julia bachelort bei BMW? Das könnte man aus den Fragen jedenfalls vermuten..

Was ist denn DiveNow? Eine Tauchschule oder ein Schreipfähler? :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon Kim » Mi 11. Mai 2016, 09:08

Sorry, aber bei Fragen die NICHT auf mich zutreffen, die ich aber trotzdem beantworten MUSS ...?!
Nope, Abbruch....
Sangl - KONA Res.Nr. 14
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 50.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1620
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon Flünz » Mi 11. Mai 2016, 09:23

umberto hat geschrieben:
...Was ist denn DiveNow? Eine Tauchschule oder ein Schreipfähler? :-)...

Wie pfählt man einen Schrei? :mrgreen:
Meine Mademoiselle bekommt größtenteils nur Strom aus eigenem Dachgarten (ab 09/17: insgesamt 11,7KWp mit 12KWh Pufferspeicher).
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon JuliS » Mi 11. Mai 2016, 09:32

energieingenieur hat geschrieben:
nanana, soviel zu schreiben war es nun auch nicht.

EIne der wenigen Umfragen, die ich ohne Kopfschütteln beantworten konnte. Fand ich gut. Wäre schön, wenn wir irgendwann von den Ergebnissen erfahren könnten.



Gern stelle ich am Ende meine Ergebnisse euch bereit.
Vielen Dank an die Teilnehmer die mich bereits unterstützt haben.


Kim hat geschrieben:
Sorry, aber bei Fragen die NICHT auf mich zutreffen, die ich aber trotzdem beantworten MUSS ...?!
Nope, Abbruch....

Schade das es doch ein paar Abbrecher gab. Leider kann man dann die Grundgesamtheit immer nur schwer erfassen wenn der Fragebogen nicht zu Ende gemacht wird. Für einen klaren Meinungsüberblick der Masse wäre schön, wenn man begonnenes auch durchzieht. ;) :D
JuliS
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Mai 2016, 19:19

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon Heavendenied » Mi 11. Mai 2016, 09:35

Tja, wenn du willst, dass man die Umfrage durchzieht musst du eben auch alle Möglichkeiten zu antworten geben. Bei mir waren auch ein paar Fragen dabei, die ich nicht richtig beantworten konnte, weil die Antworten alle nicht gepasst haben...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Umfrage „Zukunft der nachhaltigen Mobilität” (max. 10 mi

Beitragvon JuliS » Mi 11. Mai 2016, 09:47

Heavendenied hat geschrieben:
Tja, wenn du willst, dass man die Umfrage durchzieht musst du eben auch alle Möglichkeiten zu antworten geben. Bei mir waren auch ein paar Fragen dabei, die ich nicht richtig beantworten konnte, weil die Antworten alle nicht gepasst haben...


Vielen Dank für den Tipp. Ich werde dies beim nächsten mal gerne so umsetzen. Ich hoffe du konntest dennoch nahe liegende antworten finden. :)
JuliS
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Mai 2016, 19:19

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste