Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon Elekrofanatiker » Sa 18. Feb 2017, 19:19

Hallo liebe elektrifizierte Gemeinde,

da ich selbst sehr begeistert von Elektrofahrzeugen bin, derzeit aber noch studiere, versuche ich im Rahmen meiner Masterarbeit Einfluss auf zukünftige Elektrofahrzeuge zu nehmen. Deshalb beschäftige ich mich in Kooperation mit einem namhaften Automobilhersteller im Premiumsegment, mit der Erhebung von e-Mobility spezifischen Kundennutzenkriterien (Kundenerfahrungen) und versuche diese in die zukünftigen Entwicklungen mit einfließen zu lassen. Ferner ermittle ich mit Ihrer Hilfe die Wichtigkeit dieser Kriterien für die Elektrofahrzeugbesitzer von Heute und Morgen, um immer bessere und optimierte Produkte auf dem Markt platzieren zu können. Anbei ein Fragebogen zur Ermittlung der Wichtigkeit bestimmter Kriterien des Thema Laden aus Sicht des Kunden.

Hierzu benötigt die Elektromobilität Ihre Hilfe!

https://www.umfrageonline.com/s/589ba54

Durch Ihre Teilnahme an der Umfrage haben Sie einen wesentlichen Einfluss auf die Produktattribute zukünftiger Elektroautos. Ich würde Sie daher bitten den Fragebogen sorgfältig, genau und wahrheitsgemäß auszufüllen.

Die Befragung wird etwa 8-10 Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Teilnahme ist freiwillig und alle Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym verarbeitet und nicht an Dritte weitergereicht.
Ihre Meinung zählt!

Hier nochmal der Link für die Umfrage:

https://www.umfrageonline.com/s/589ba54


Besten Dank im Voraus für Ihre Mühen!

Ihr Elektrofanatiker :geek:
Elekrofanatiker
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 10:52

Anzeige

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon Nordlicht » Sa 18. Feb 2017, 21:05

Sorry, aber ich bin raus wenn ich folgendes lese: "Deshalb beschäftige ich mich in Kooperation mit einem namhaften Automobilhersteller im Premiumsegment"...

Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um einen deutschen Hersteller handelt? Es gibt doch bereits mehr als 50 oder 60 fast fertige E-Autos dieser Hersteller - zumindest sagen es die Ankündigungsweltmeister doch andauernd. Wozu brauchen die dann noch "unsere Meinung"?

Um Dich tut es mir leid. Vielleicht solltest Du die Überschrift ändern und die Kooperation verschweigen.
So würdest Du zumindest mehr antworten erhalten...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 19.07.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon michaell » Sa 18. Feb 2017, 21:08

@nordlicht

+1

Hyundai fragt nicht sondern liefert :)

ups ist ja kein Premiumhersteller und deutsch auch nicht :(
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1408
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon prophyta » Sa 18. Feb 2017, 21:10

Einige der Fragen kommen mir sehr bekannt vor.
Kann es sein, dass die 1:1 hier aus dem Forum übernommen wurden ?
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2662
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon mlie » Sa 18. Feb 2017, 23:52

Tesla weiß doch im Grunde, was die Kunden wollen, warum also noch eine Umfrage. Ach so, für die Masterarbeit.
Wäre vielleicht einfacher, sich von Tesla (was anderes kann ein namhafter Hersteller von Elektroautos ja nicht sein, Nissan und Renault ist ja kein Premium) die gesammelten Daten zukommen zu lassen, das macht eine brauchbare Datenbasis für die Masterarbeit...
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon Greenhorn » So 19. Feb 2017, 00:09

Hier könnt ihr die Geliebte 43 kW AC Ladung als Top Wunsch definieren.
Also nicht HT gleich motzen.
Wobei ich die Umfrage Recht sinnbefreit fand um daraus große Rückschlüsse für eine Fahrzeug Entwicklung zu sehen.
Mir wären da ganz andere Fragen in den Sinn gekommen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4284
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon Alex1 » So 19. Feb 2017, 02:31

HT? :doof:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10130
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Umfrage in Kooperation mit namhaften Automobilhersteller

Beitragvon Hachtl » Do 23. Feb 2017, 22:39

Vielleicht hilft es ja ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1958
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige


Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast