Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Bist Du mit deiner Entscheidung für ein Elektroauto immer noch zufrieden?

Ja, voll und ganz
65
88%
Ja, aber ich würde aber ein anderes BEV nehmen
8
11%
Jaein, ich hätte doch lieber einen PHEV
0
Keine Stimmen
Nein, bloß nicht wieder
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 74

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Tho » Mo 2. Mär 2015, 10:44

Ich war gestern mit der Zoe unterwegs und mein Vater musste meinen Verbrenner nehmen. (Er fährt hauptsächlich die Zoe)
O-Ton: "Irgendwie komisch mit dem Verbrenner zu Fahren, Elektro ist bequemer."
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Henry » Mo 2. Mär 2015, 10:55

... bin mit unserem Leaf mindestens genauso zufrieden wie am ersten Tag. Selbst nach einem Jahr, in dem doch mehrere etwa gleichwertige EVs auf den Markt gekommen sind (Golf, B-Klasse, Soul), würde ich ihn wahrscheinlich wieder kaufen.
lg, Henry
Autofahren ist mehr, als nur von A nach B zu kommen ...
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Mär 2014, 14:05
Wohnort: Biedermannsdorf

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Flünz » Mo 2. Mär 2015, 11:05

stromer hat geschrieben:
Mist, wusste ich nicht. Hab mich schon gewundert wozu das Kabel im Kofferraum ist.

Das ist das WLAN-Kabel für den R-Link...
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon LittelD » Mo 2. Mär 2015, 11:07

Nach 23.000 km mit dem LEAF , wie am ersten Tag :D
Benutzeravatar
LittelD
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 10:03
Wohnort: Bersenbrück

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon sonnenschein » Do 5. Mär 2015, 07:08

Jetzt ist knapp ne Woche rum und ich glaube man kann schon einen Trend erkennen. ;-)
Es sieht so aus als ob 99% immer noch gut mit ihrer Entscheidung leben können.

Tja, einmal unter Strom, immer unter Strom, lautet die Devise!
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 725
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Turbothomas » Di 10. Mär 2015, 14:17

Deswegen boykottieren die dt. Autohersteller ja die AC-Schnellladung. Wohin mit dem Verbrenner-Schrott?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste