Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon arthur.s » Di 26. Mai 2015, 14:21

Servus alle zusammen

Wie einige von euch wissen habe ich sehr gute Kontakte bzgl. der Ladeinfrastruktur/Ausbau der LEW. Ich bin der Meinung dass die Lechwerke hier in den letzten 1,5 Jahren sehr viel bewegt haben. Wenn mann bedenkt dass die Abteilung nicht besonders groß ist und das Budget auch nicht so groß ist.
Aktuell wurden weitere 3 Säulen im Augsburger Raum/Umland gebaut. So bald ich die genaue Standort Rückmeldung habe werde ich diese hier eintragen.
Anhand meiner Kontakte habe ich heute eine Anfrage zur Unterstützung eines aktuellen Projektes von einem sehr netten und en­ga­gierten Studenten bekommen. Er liest hier schon einige Zeit mit und hat auch mitbekommen wie die meisten hier über dahingeschmetterte Umfragen denken bzw. was sie davon halten.

Ich habe mir das Projekt

http://www.eplanb.de/ePlanB/startseite.asp

mal angeschaut und denke wir könnten mit unserer längjährigen Erfahrung einiges zum Gelingen des Projektes beitragen. Ihr werdet es kaum glauben aber jeder der sich, sollte die Umfrage online gestellt werden, beteiligt bekommt das Ergebnis mitgeteilt.

Gruß

Arthur

P.S. Über Rückmeldungen ob ihr an der Umfrage teilnehmen würdet freue ich mich sehr :danke:
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Anzeige

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon EV_de » Di 26. Mai 2015, 16:50

Da ist nix zum Teilnehmen .....
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon STEN » Di 26. Mai 2015, 16:51

Ist doch ein sehr schöner Ansatz für gesteuertes Laden von Pendlerfahrzeugen, welche wohl
auch länger wie 7 Stunden dort stehen werden.

Bin gespannt, wie Autotyp / Ladezustand / und evtl. Wunschabfahrtszeit an die Säule mitgeteilt wird.
Vielleicht gibts dann eine kleine Erweiterung der RWE App für Pendler mit Balanced-Charging-Option.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon arthur.s » Di 26. Mai 2015, 16:57

EV_de hat geschrieben:
Da ist nix zum Teilnehmen .....



Noch nicht, da ich erst mal eure Meinung zu einer weiteren Umfrage ausloten möchte. Ich hab mir die Fragen mal angeschaut und find sie recht interessant.
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon EV_de » Di 26. Mai 2015, 17:06

Ahh , ne umfrage od jemand an der Umfrage teilnehmen würde ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon michaell » Di 26. Mai 2015, 17:33

:lol: die Umfrage für die Umfrage
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1371
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon sonnenschein » Di 26. Mai 2015, 18:19

Wegen mir kann gerne eine Umfrage gemacht werden.
Was ich etwas seltsam finde an ePlanB: ich dachte die Autos sind für Pendler gedacht und sollen geladen werden während der Fahrer bei der Arbeit ist.
Irgendwie seh ich aber ständig diese Fahrzeuge, bereitgestellt von der LEW, an den kostenlosen Säulen der VWEW hier in der Gegend.
Scheint aber keine Kooperation von VWEW und LEW zu sein da auch die VWEW es seltsam findet das die Autos ständig bei ihnen laden.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon M.Schwarz » Mi 27. Mai 2015, 10:24

Hallo zusammen!

Für die Umfrage habe ich folgenden Thread erstellt : http://www.goingelectric.de/forum/umfragen/entwicklung-eines-intelligenten-lademanagements-t10837.html

@STEN: Es handelt sich noch um ein Pilotprojekt. Über eine Implementierung in die RWE App wird sich zur Zeit noch keine Gedanken gemacht. Die Datenerfassung beim Projekt läuft noch über einen extra dafür eingerichteteten Clienten. Wünschenswert wäre es wenn die angesprochenen Daten automatisch übermittelt werden ( bis auf die Wunschabfahrtszeit).
Da wird künftig hoffentlich einiges über die ISO 15118 geregelt, bis dahin ist aber noch einiges zu tun.

@sonnenschein: Sicher, dass das Fahrzeuge von ePlan B sind? Im und um das Netzgebiet der Lechwerke fahren immerhin ca 60 Fahrzeuge mit LEW-Branding. Die ePlan B Fahrzeuge haben noch zusätzliche viele weitere Logos aufgeklebt. (z.B. das Wappen der Stadt Buchloe oder der FfE). Unsere Testfahrer sind eigentlich dazu angehalten mit möglichst leerem Akku auf den P+R Platz zu fahren. Von daher wäre das tatsächlich interessant
M.Schwarz
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 21. Mai 2015, 19:46

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon Solarstromer » Mi 27. Mai 2015, 11:46

arthur.s hat geschrieben:
Wie einige von euch wissen habe ich sehr gute Kontakte bzgl. der Ladeinfrastruktur/Ausbau der LEW. Ich bin der Meinung dass die Lechwerke hier in den letzten 1,5 Jahren sehr viel bewegt haben.


Dem kann ich nur beipflichten. Wenn man in Bayrisch Schwaben unterwegs ist, sind die Säulen der RWE Tochter LEW die mit Abstand wichtigsten Ladestationen.

Was leider noch fehlt sind 50 kW Triple-Ladesäulen CCS/CHAdeMO/Typ2. Eine in Augsburg wäre wirklich dringend erforderlich. Zusätzlich eine in Memmingen, Landsberg/Lech, Günzburg und Donauwörth die Krönung.

Lieber auf ein paar neue Typ 2 Stationen verzichten und dafür eine Triple Station bauen!
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1669
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Noch keine Umfrage zu "ePlanB"

Beitragvon sonnenschein » Mi 27. Mai 2015, 16:33

@M.Schwarz: ja, definitiv. Einmal hab ich einen Smart ed gesehen, da wußte ich noch nichts von dem Projekt und hab die Beschriftung auf der Seite gegoogelt. Und mehrmals ein eGolf.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Anzeige


Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste