Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon Mittelhesse » Fr 9. Feb 2018, 10:11

Sunshine hat geschrieben:
ich bin wahrlich nicht sauer, dass erst später geliefert wird. Wir haben reserviert brauchen aber den Wagen noch nicht wirklich.

Ich freue mich darauf - habe ihn schon in echt in CA gesehen, das Teil ist einfach nur toll!


Wir freuen uns auch, hoffentlich hält der Polo meiner Frau bis dahin durch (klopf auf Holz), sie möchte meinen ZOE dann übernehmen, wenn das Model 3 geliefert wird.
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1104
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon mdm1266 » Fr 9. Feb 2018, 12:13

Wenn man davon ausgeht, dass die Produktion des M3 wie angekündigt fristgerecht und gleichmässig hochgefahren wird auf die genannten Mengen (2'500 pro Woche ab Q2 und 5'000 pro Woche ab Q3), dann ergibt dies folgende Produktionsmengen jeweils zum Ende des Quartals:

Ende 2017: 2’000
Ende Q1 2018: 20’000
Ende Q2 2018: 66’800
Ende Q3 2018: 126’800
Ende Q4 2018: 186’800
Ende Q1 2019 246’800
Ende Q2 2019 306’800
Ende Q3 2019 366’800
Ende Q4 2019 426’800 ca. hier wären die heute bestehenden Vorbestellungen produziert

Dies wäre der Idealfall, wenn es keine weiteren Verzögerungen gibt. Gut, die Frage ist, was die maximale Zielproduktion pro Woche ist. Sind das die 5'000 Stück pro Woche ab Q3 2018?
Zuletzt geändert von mdm1266 am Fr 9. Feb 2018, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 965
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon cpeter » Fr 9. Feb 2018, 13:54

Zielproduktionsmenge sind (laut dem kürzlichen Q4 2017 Results Call) 10.000 pro Woche.
Sobald das Tesla Grohmann Equipment für die neue automatisierte Akkumodulfertigung im März fertig in Freemont in Betrieb genommen wird, sollten sie die 2.500 pro Woche erreichen. Dann wird daran gearbeitet, auf die 5.000 pro Woche zu kommen. Details dazu wurden im Call nicht erwähnt, aber es liegt auf der Hand, dass alle 4 Akkumodul Fertigungslinien dann auf die neue Grohmann Automatisierung umgerüstet werden.

Parallel zu diesen Optimierungen in der Gigafactory hat Musk erwähnt, dass Freemont angepasst werden muss, um nicht dort ein Bottleneck für die 10.000 pro Woche zu haben (Warenfluss Optimierung, Lackierstraßen, etc.).

Ich gehe davon aus, dass die Produktionzahlen zuerst sprunghaft steigen, abhängig von der Umrüstung der Akkumodul-Fertigung auf die neue Grohmann Automatisierung. Zwischen den 5.000 pro Woche und den 10.000 pro Woche ist das vermutlich ein eher gradueller Anstieg, weil es Abhängigkeiten von vielen einzelnen Optimierungen in Freemont gibt.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon zitic » Fr 9. Feb 2018, 15:12

cpeter hat geschrieben:
Sobald das Tesla Grohmann Equipment für die neue automatisierte Akkumodulfertigung im März fertig in Freemont

Die kommt doch in die Gigafactory. Dafür hat man sie ja gebaut. Sonst wäre es ja ein reine Panasonic-Zellfertigung.

In Freemont kann man wohl auch nicht wesentlich mehr als 10.000/w 500.000/y M3 neben den MX und MS produzieren. Für MY braucht es wohl eine neue Fabrik.
zitic
 
Beiträge: 1977
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon STEN » Fr 9. Feb 2018, 17:34

TSL_M3_Delivery.JPG

Man wird es halt einfach aushalten müssen.

Nach der heutigen Mail von Tesla:
TSL_M3_Delivery2.JPG
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2850
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon eve » Sa 10. Feb 2018, 08:57

cpeter hat geschrieben:
Sobald das Tesla Grohmann Equipment für die neue automatisierte Akkumodulfertigung im März fertig in Freemont in Betrieb genommen wird, sollten sie die 2.500 pro Woche erreichen. Dann wird daran gearbeitet, auf die 5.000 pro Woche zu kommen.


Für die 2.500 Autos pro Woche ist die neue Linie nicht nötig. Die ist für den Ramp Up im Q2 und soll selbst eine Kapazität von bis zu 2.500 Einheiten (Akkupakete) haben. Sie kommt ja auch erst im März.

“The “2,000 to 2,500” units per week cited in this comment refers solely to the capacity of the additional automated battery module manufacturing equipment that is currently located in Germany, and not to Tesla’s total Model 3 production run rate or to the capacity of the automated battery module equipment that is already present at Gigafactory 1. Tesla’s ability to meet its target of 2,500 per week by end of Q1 2018 is not dependent on the additional equipment that is currently located in Germany, as that equipment is expected to start ramping production during Q2 2018. With respect to battery module production, Tesla’s ability to meet its target of 2,500 per week by end of Q1 2018 is dependent only on the equipment that is already present at Gigafactory 1, as well as the incremental capacity that is currently being added through the semi-automated lines that were also discussed during the conference call.”

https://electrek.co/2018/02/09/tesla-clarifies-model-3-production/
Дворец, на который запрещено смотреть - Der Palast, auf den man nicht schauen darf (03/2018-ru/en UT)
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 855
Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon Harry68 » Sa 10. Feb 2018, 18:00

Der voraussichtliche Liefertermin auf der Webseite scheint wohl nur den Parameter 'hat reserviert' und nicht 'wann wurde reserviert' zu berücksichtigen. Ein Freund von mir hatte gleich am ersten Tag reserviert und ich vor 2 Wochen - dennoch haben wir beide den gleichen voraussichtlichen Liefertermin Anfang 2019. Bei ihm mag es ja passen, aber ich werde wohl bis Ende 2019 warten müssen.
Harry68
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 29. Sep 2016, 16:17

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon PeterinDdorf » Sa 10. Feb 2018, 18:40

Wie viele M3 wurden in Europa bestellt? 10% der Reservierungen? Wie viele Monatsproduktionen? Drei?
PeterinDdorf
 

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon Vanellus » Sa 10. Feb 2018, 19:55

mdm1266 hat geschrieben:
Wenn man davon ausgeht, dass die Produktion des M3 wie angekündigt fristgerecht und gleichmässig hochgefahren wird auf die genannten Mengen (2'500 pro Woche ab Q2 und 5'000 pro Woche ab Q3), dann ergibt dies folgende Produktionsmengen jeweils zum Ende des Quartals:

Ende 2017: 2’000
Ende Q1 2018: 20’000
Ende Q2 2018: 66’800
Ende Q3 2018: 126’800
Ende Q4 2018: 186’800
Ende Q1 2019 246’800
Ende Q2 2019 306’800
Ende Q3 2019 366’800
Ende Q4 2019 426’800 ca. hier wären die heute bestehenden Vorbestellungen produziert

Also, ich weiß ja nicht, was du für einen Rechner hast, aber meiner macht aus 60.000 im Vierteljahr = 13 Wochen: 4615 Autos pro Woche und nicht 5.000. Das wären bei 5.000 pro Woche 65.000 pro Quartal.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1635
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wer von Euch hat Model 3 reserviert?

Beitragvon Twizyflu » Sa 10. Feb 2018, 22:06

Ich denke bis Mitte 2019 werden wir hier schon noch zum Zuge kommen, aber die ersten schauen in Q1-Q2 2019 hier vorbei. Also ca. heute in einem Jahr. Da bin ich zumindest zuversichtlich. Schade. Ende 2018 hätte super gepasst :/
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22210
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: STW und 3 Gäste