Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Twizyflu » Do 14. Sep 2017, 22:34

Ja die alten Aeros warne nett, aber vollflächig gefällt mir nicht so wie die hier.
Ne mir passt das. Spare mir die 19er Felgen - kosten nur Geld und ziehen womöglich Reichweite (Gewicht).
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21927
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon THX-1138 » So 17. Sep 2017, 19:49

Also mir gefallen die AERO Felgen mit der Verkleidung ... aber ich würde sie in der Wagenfarbe Lackieren lassen.

Wie das wohl aussehen würde ? Tesla Model 3 in Rot :roll:

Meine Lieblingsfarbe wäre Midnight Silver und die Aero Felgen und Cover in der selben Farbe. 8-)
Benutzeravatar
THX-1138
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 16. Jan 2014, 10:20

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Knobi » Di 19. Sep 2017, 06:27

Ich hätte da was in Blau.

20170914_165408.png
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 755
Registriert: So 12. Jan 2014, 16:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon mitleser » Di 19. Sep 2017, 07:48

nicht schlecht. Ist mir persönlich aber zu verspielt
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Twizyflu » Di 19. Sep 2017, 13:18

Jetzt hat mir neulich ein Freund gesagt, dass diese Kappe die Felge nur unnötig verkratzen wird wenn man sie immer rauf und runter gibt.
Klar kann man jetzt argumentieren.. 2 mal im Jahr.
Runter und Rauf... aber irgendwie stimmt es sicher.
Also drauf geben und lassen oder runter geben!?

Ich glaub trotzdem dass ich es oben lass...
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21927
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Michel-2014 » Di 19. Sep 2017, 15:32

Interessanter Dialekt "oben lassen" :-)

Ich denke das wird überbewertet. Ok wenn das dreimal die Woche macht vielleicht.
Aber Kratzer bekommen Felgen in der Regen vom bösen Bordstein ;-)
Michel-2014
 
Beiträge: 494
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Michel-2014 » Di 19. Sep 2017, 15:33

Knobi hat geschrieben:
Ich hätte da was in Blau.

20170914_165408.png


Ich gehe davon aus das hier jemand Zeit und Paintshop zu Hand hatte :-)

Es könnte mal jemand die Abdeckungen in dem typischen hellen Silver gestakten ;-)
Michel-2014
 
Beiträge: 494
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Tika » Di 19. Sep 2017, 19:55

Ich werde definitiv die 18" Standardreifen nehmen. Die Aero Abdeckung finde ich zwar gar nicht sooo übel anzusehen, aber gerade in Verbindung mit dem Tesla Rot sehen die Felgen ohne Abdeckung m.E. extrem gut aus (zumindest auf den Fotos). Werd's wohl davon abhängig machen, wieviel Reichweite tatsächlich bei Alltagsgebrauch vs. Langstrecke (Autobahn) verloren geht. Dazu wird es ja für uns alle rechtzeitig vorher Aussagen geben.
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 639
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon Twizyflu » Di 19. Sep 2017, 20:11

Michel-2014 hat geschrieben:
Interessanter Dialekt "oben lassen" :-)

Ich denke das wird überbewertet. Ok wenn das dreimal die Woche macht vielleicht.
Aber Kratzer bekommen Felgen in der Regen vom bösen Bordstein ;-)


Wörthersee Raum halt :D
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21927
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Tesla Model 3 - Felgen & Reifen

Beitragvon mitleser » Di 19. Sep 2017, 20:42

Tika hat geschrieben:
Werd's wohl davon abhängig machen, wieviel Reichweite tatsächlich bei Alltagsgebrauch vs. Langstrecke (Autobahn) verloren geht.
Dazu wird es ja für uns alle rechtzeitig vorher Aussagen geben.

Ja leider *


*kleineanspielungaufdieewiglangewartezeitfürunseuropäer
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste