Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon redvienna » Fr 18. Jul 2014, 17:25

2015: Model X (auf Basis Model S)

2016: Model III

2017: Model R (Roadster auf Basis Model III)

2018: Model C (Stadtauto)
Dateianhänge
Tesla-Model-R.jpg
Tesla Model R.png
Tesla Model R.png (46.53 KiB) 1982-mal betrachtet
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon TeeKay » Sa 19. Jul 2014, 06:08

Dir ist schon klar, wie Autobild sowas macht? Sie überlegen erst, was Sinn machen könnte und suchen sich dann einen Zeichner, der dazu passende Zeichnungen erstellt. Die müssen mit der Realität nichts zu tun haben, sehen aber hoch exklusiv aus. So hatten sie vor Jahren dem Facelift des alten 5er BMWs die Scheinwerfer des damaligen 1er BMWs angedichtet und entsprechende Photoshop-Arbeiten präsentiert. Draus geworden ist bekanntlich nichts.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon redvienna » Sa 19. Jul 2014, 06:29

Kann schon sein, dass AB irrt.

Aber sowohl eine Neuauflage des Roadsters wurde bereits mehrfach von Tesla erwähnt, als auch ein Stadtauto als Gerücht existiert definitiv.


TeeKay hat geschrieben:
Dir ist schon klar, wie Autobild sowas macht? Sie überlegen erst, was Sinn machen könnte und suchen sich dann einen Zeichner, der dazu passende Zeichnungen erstellt. Die müssen mit der Realität nichts zu tun haben, sehen aber hoch exklusiv aus. So hatten sie vor Jahren dem Facelift des alten 5er BMWs die Scheinwerfer des damaligen 1er BMWs angedichtet und entsprechende Photoshop-Arbeiten präsentiert. Draus geworden ist bekanntlich nichts.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Robert » Sa 19. Jul 2014, 07:57

Was mir derzeit an derAutobild gefällt ist, dass auf jeder 4. Seite etwas über E-Mobile oder Hybriden steht. Anscheinend hat die "Poppgeschwindigkeit" schon zugenommen.
Ach wie gerne wäre ich doch ein kleines Mäuschen oder NSA Bauteil um etwas von der Panik bei Audi mitzubekommen. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4356
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon bm3 » Sa 19. Jul 2014, 08:04

Na, bei einem Stadtauto von Teslamotors wären wir doch dann endlich da angelangt was hier in EU auch einen Sinn macht, denn selbst das Modell 3 fällt doch noch etwas amerikanisch groß aus ? :D
Sicher kann man sich aber auch darauf beschränken nur große Autos für wenige zu produzieren.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Karlsson » Sa 19. Jul 2014, 14:34

Heißt Stadtauto so eine miserable Reichweite wie der Rest der E-Autos, die nicht von Tesla kommen?

Schön wäre was in der Größe eines Golf, mit dem man auch wie mit einem Golf 1000 km am Tag fahren kann und was wie ein Golf kostet - und zwar wie der Einstiegs-TSI und nicht wie der überteuerte E-Golf, der auch nur wieder fürs Umfeld taugt (schnell laden mit CCS....an welcher Infrastruktur denn?).

Das Pendant zum Mercedes CLS hat Tesla mit dem S ja schon zu vergleichbaren Kosten realisiert. Das Pendant zum Golf wäre der Hit fürs Volk. Modell 3 wird auf den 3er BMW zielend für den gemeinen Pöbel ja auch wieder nicht erschwinglich sein.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 01:36

Kann mir gut vorstellen, dass auch mal ein Kompaktwagen/Kleinwagen kommt, aber sicher erst später.
Hat es nicht mal wo geheißen, man wolle einen Pickup oder sowas?

Sinn machen würde, finde ich halt, nach dem Model 3 jedenfalls ein Kombi ^^
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon umberto » So 20. Jul 2014, 10:12

Twizyflu hat geschrieben:
Sinn machen würde, finde ich halt, nach dem Model 3 jedenfalls ein Kombi ^^


Vergiß es. Außer in DACH kauft auf der Welt niemand mehr Kombis. Entweder Limousine oder SUV, so sehen die weltweiten Märkte gerade aus.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon redvienna » So 20. Jul 2014, 10:37

DACH ?!

Besonders SUVs sind extrem gefragt.

Ich erwarte daher für den Tesla X übernächstes Jahr (Also 2016) Konkurrenz durch ein deutsches Fabrikat.



umberto hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Sinn machen würde, finde ich halt, nach dem Model 3 jedenfalls ein Kombi ^^


Vergiß es. Außer in DACH kauft auf der Welt niemand mehr Kombis. Entweder Limousine oder SUV, so sehen die weltweiten Märkte gerade aus.

Gruss
Umbi
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Karlsson » So 20. Jul 2014, 15:26

umberto hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Sinn machen würde, finde ich halt, nach dem Model 3 jedenfalls ein Kombi ^^


Vergiß es. Außer in DACH kauft auf der Welt niemand mehr Kombis. Entweder Limousine oder SUV, so sehen die weltweiten Märkte gerade aus.

Gruss
Umbi

Warum bauen die Franzosen dann so viele davon?
Nur weil mir ein kompakter zu klein ist, kaufe ich deswegen doch nicht so einen Dino von Geländewagen. Nur weil große Teile der Menschheit so drauf sind, muss ich ja nicht auch noch bekloppt sein.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste