Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon umberto » So 20. Jul 2014, 16:04

Karlsson hat geschrieben:
Warum bauen die Franzosen dann so viele davon?


Nenne mir einen wirtschaftlich gesunden französischen Automobil-Hersteller.

Nur weil mir ein kompakter zu klein ist, kaufe ich deswegen doch nicht so einen Dino von Geländewagen. Nur weil große Teile der Menschheit so drauf sind, muss ich ja nicht auch noch bekloppt sein.


Siehste und ein wirtschaftlich denkener Autokonzern ist auch nicht so bekloppt und baut ein Auto, wo er drauf legt.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon bm3 » So 20. Jul 2014, 16:08

Mir macht das mit der Gigafactory langsam etwas Sorgen denn entgegen der Ankündigungen von Musk ist noch nichts passiert bisher. Man hat sich noch nicht mal zum Standort endgültig entschieden bis jetzt. Musk hatte allerdings vor 4 Monaten angekündigt dass im Juni schon der Bau beginnen würde. Die Welt braucht ja auch außerdem noch Teslas Stromspeicher für EE.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 16:12

Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon umberto » So 20. Jul 2014, 16:16

redvienna hat geschrieben:
DACH ?! ]


Deutschland, Austria, Confoederatio Helvetica? :-)

Die expandierenden Märkte wie USA und BRIC kaufen halt SUVs und keine Kombis. In Europa stagnieren die Märkte.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Karlsson » So 20. Jul 2014, 16:16

umberto hat geschrieben:
Siehste und ein wirtschaftlich denkener Autokonzern ist auch nicht so bekloppt und baut ein Auto, wo er drauf legt.

Audi, Bmw, Mercedes, VW....verkaufen sehr erfolgreich Kombis zu stolzen Preisen. Ich glaube nicht, dass die da etwas drauf legen.
Einen Passat als Limousine loszuwerden, ist dafür gar nicht so leicht.
Ich will jedenfalls keinen Van oder Geländewagen haben, nur weil die Werbung suggeriert, dass das jetzt in ist.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12806
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 16:21

Der Tiguan aber verkauft sich auch sehr gut heißt es.
Der ist ein SUV.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon umberto » So 20. Jul 2014, 16:21

Karlsson hat geschrieben:
Audi, Bmw, Mercedes, VW....verkaufen sehr erfolgreich Kombis zu stolzen Preisen. Ich glaube nicht, dass die da etwas drauf legen.


Ja, an ihre Mitarbeiter. :-)

In den USA oder China, also Märkten, die noch wachsen, bieten die ihre Kombis auch nicht an. Geh doch mal auf die dortigen Websites, Mercedes verkauft in den USA den E-Klasse-Kombi nur als Allrad oder amg und den C-Klasse-Kombi gar nicht.

Und dann erwartest Du, daß ein amerikanischer Hersteller wie Tesla einen Elektro-Kombi anbietet? Für Europa, die in der Regel nicht mal Elektroautos kaufen. Glaub ich nicht dran. Tesla hat das Model X und was anderes wirst Du von denen nicht sehen, so lange sich das Kundenverhalten nicht ändert

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon Karlsson » So 20. Jul 2014, 18:34

Na, dann wird es halt nichts mit uns. Ich muss ja nicht jeden Schwachsinn mitmachen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12806
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon TeeKay » So 20. Jul 2014, 19:06

bm3 hat geschrieben:
Mir macht das mit der Gigafactory langsam etwa Sorgen denn entgegen der Ankündigungen von Musk ist noch nichts passiert bisher. Man hat sich noch nicht mal zum Standort endgültig entschieden bis jetzt. Musk hatte allerdings vor 4 Monaten angekündigt dass im Juni schon der Bau beginnen würde. Die Welt braucht ja auch außerdem noch Teslas Stromspeicher für EE.

Probier mal, in Deutschland einen Schnelllader zu bauen. In 4 Monaten kriegst du da noch nichtmal die Konditionen mitgeteilt, zu denen der Staat bereit ist, dir die in Aussicht gestellten Fördermittel auszuzahlen. Fast drei Monate dauert es, bis dir nach etlichen Nachfragen ein nahmhafter Großkonzern mitteilt, dass aus der anfangs so positiv aufgenommenen Zusammenarbeit doch nichts wird. Und nun blas das ganze Projektvolumen um den Faktor 100.000 auf und probier es binnen 4 Monaten zu stemmen, während du noch 500 andere wichtige Baustellen hast (Raketen zur Versorgung der ISS, Version 6.0 des Betriebssystems für dein einziges Automodell, Fertigstellung des 2. Modells, Pläne für das dritte Modell, SC-(ServiceCenter und SuperCharger)-Versorgung der drei größten Kontinente binnen 12 Monaten, Verbesserung des grottigen PreSales etcpp).

In 4 Monaten treffen andere Großkonzerne nichtmal die Entscheidung, ein Meeting zum Thema X abzuhalten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: AW: Tesla - 4 Modelle Pläne laut AB

Beitragvon umberto » So 20. Jul 2014, 19:24

Karlsson hat geschrieben:
Na, dann wird es halt nichts mit uns. Ich muss ja nicht jeden Schwachsinn mitmachen.


"Mit Geschmack ist man halt einsam" (Prof. Börne) :-)

Ich bin ja inhaltlich bei Dir, aber der Rest der Welt tickt gerade anders. Und der Rest der Welt bezahlt halt.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste