Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladung

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon Poolcrack » Mi 7. Feb 2018, 13:53

M.W. kann die mittlere Rakete noch nicht erneut verwendet werden, SpaceX arbeitet noch daran. Der Verlust hält sich in Grenzen. Und aus jedem Fehlschlag gewnnt man trotzdem neue Erkenntnisse. Viel wichtiger ist, dass auch die dritte Zündung funktioniert hat und die Rakete nun die Erdumlaufbahn verlassen hat.

Andere Frage: Gibt es ene Seite, wo man live die aktuelle Position sehen kann?
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >98.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2242
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Anzeige

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon michi_k » Mi 7. Feb 2018, 14:00

Was für Rekorde hat der Roadster augestellt?

Wobei die drei Lunar Roving Vehicle vermutlich im Moment noch vorne liegen? Vermutlich bei den km noch lange.. (Mond 1.02km/s, seit 50 Jahren = ca 1.58Milliarden km). beim Verbrauch auch..

- Schnellstes Auto ever?
- Schönestes Auto im All
- Das Auto mit den meisten Km (kommt bestimmt noch)
- Niedrigsier Verbrauch (Kommt erst noch, die Raketen habe doch recht viel CO2 produziert)
- ...
Gruss michi_k

E-Berlingo (The E-Rocket)
michi_k
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:50
Wohnort: Schweiz

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon Schwani » Mi 7. Feb 2018, 16:13

Habt ihr mal nen Link, wo man die Landung der Booster am besten sieht?
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon Fire » Mi 7. Feb 2018, 16:25

Hier der offizielle Stream.
https://youtu.be/wbSwFU6tY1c

Die Landung der Booster ist etwa bei 38:00, und vorher vielleicht noch etwas für die Rückkehr auf die Erde.

Sehr interessant auch diese Perspektive von etwas weiter weg
https://www.youtube.com/watch?v=wMCC0iigRWI

Wunderschön wie die dinger praktisch Synchron nebeneinander auf der Erde aufsetzen :ugeek:

Edit: Bin grad noch auf ein interessantes Video gestossen
https://www.youtube.com/watch?v=59pY74Z ... e=youtu.be
Den kompletten Start und Landung vom Boden aus gefilmt.

Und hier noch wie es dem Starman aktuell grad geht
https://www.youtube.com/watch?v=y3niFzo5VLI

Und hier im wesentlichen nochmals das gleiche wie zuoberst aber etwas besser geschnitten
https://www.youtube.com/watch?v=bCc16uozHVE
Fire
 
Beiträge: 273
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon feph » Mi 7. Feb 2018, 17:41

Landung der Booster aus relativer Nähe - sehr beeindruckend!
https://www.youtube.com/watch?v=Z_kfM-BmVzQ
Renault Zoe Q210 12/2014 seit 02/2018
feph
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:17
Wohnort: Bad Krozingen

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon Mike » Mi 7. Feb 2018, 19:24

@feph
Wirklich ein sehr beeindruckendes Video, vielen Dank für den Link! :D
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2451
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon DeJay58 » Mi 7. Feb 2018, 19:27

Schade, dass die Überschalknalle (ist das die Mehrzahl?) nicht mehr drauf zu hören sind... Die sind sicher beeindruckend. 6 müssten es sein.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon flieger_flo » Mi 7. Feb 2018, 19:35

Fire hat geschrieben:
Einerseits war es die erste Rakete seit Jahrzehnten die auch mal wieder in der Lage wäre die Erdumlaufbahn zu verlassen und z.B. Menschen zum Mond oder Mars zu bringen oder die Teile für eine neue Raumstation in den Orbit zu bringen.
Andererseits war es natürlich auch eine faszinierende Inszinierung. Alleine die Aussicht vom Tesla auf die Erde könnte ich mir stundenlang anschauen.


Menschen sicher nicht, wird nicht qualifiziert werden. Das hat SpaceX verschoben auf die BFR.
Gute Nachricht einerseits, weil das zeigt, dass die BFR in erreichbarer Ferne liegt, schlechtes Zeichen für Leute wie uns, die Menschen auf dem Mond (oder wo auch immer außerhalb des LEO) sehen wollen.

DeJay58 hat geschrieben:
Der dritte Booster ging doch verloren :(


Naja, halb so schlimm. Das Primärziel wurde erreicht - wäre auch erreicht, wenn alle Booster und die Fairings verloren gegangen wären. Dass man die Booster landen kann wurde schon bewiesen. Dass sie bei der Geschwindigkeit landen kann ist eben noch offen, aber das sind keine allzu großen Hürden mehr, weil die Geschwindigkeit ja scheinbar in Bodennähe ok war, nur eben die Position nicht. Sollten die schon hin bekommen.

Leider gibt es sehr wenige Information bzgl. der Fairings, das verstehe ich nicht. Das sind die letzten Puzzle-Teile, die noch rettbar wären. Das finde ich aktuell sogar spannender.
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 246
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 15:18

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon flechtlicht » Mi 7. Feb 2018, 21:41

feph hat geschrieben:
Landung der Booster aus relativer Nähe - sehr beeindruckend!
https://www.youtube.com/watch?v=Z_kfM-BmVzQ

Wenn ich mir vorstell, ich hätt das zufällig bei einem Blick aus dem Fenster gesehen ohne ne Ahnung davon gehabt zu haben...
...boah wir kriegen Besuch!
S☀️nne tanken - Si☀️n fahren
~~~~S☀️mmer 2019~~~~~
Benutzeravatar
flechtlicht
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:58

Re: Schnellster E-Roadster, größte Reichweite mit einer Ladu

Beitragvon trilobyte » Mi 7. Feb 2018, 21:47

wow hammer videos! beeindrucken der start mit den 3 boostern nebeneinander.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Priusfahrer, schueppi und 3 Gäste