Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon PeterinDdorf » So 21. Jan 2018, 23:41

Ich sah auf YouTube (?) ein Video von Tesla, in dem ein M S den Tesla-Mitarbeiter autonom zur Arbeit fährt, und das Auto sich nach dem Aussteigen einen Parkplatz sucht und einparkt. Ein Trick oder Realität? Welche Stufe des autonomen Fahrens ist das? Wird das M3 das auch können? (Kurve zum M3 gekriegt).
PeterinDdorf
 

Anzeige

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon Helfried » So 21. Jan 2018, 23:51

PeterinDdorf hat geschrieben:
Wird das M3 das auch können? (Kurve zum M3 gekriegt).


Es gab kürzlich ein Ranking der führenden Software-Firmen hier zu lesen, wie weit sie schon seien mit dem autonomen Fahren. Da kam Tesla gar nicht vor. Daimler und Bosch u.a. seien schon recht weit, hieß es. Model 3 wird das nicht können, vermute ich.
Zuletzt geändert von Helfried am So 21. Jan 2018, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 7364
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon tango » So 21. Jan 2018, 23:52

Es hat sich, nach allem was bekannt ist, um eine echte Demonstration in einem Prototypen gehandelt und nicht um einen Fake.
Gemäß verschiedenen Verlautbarungen von Elon Musk ist unwiederrufen beabsichtigt, die Fahrzeuge ab AP2 so freizuschalten, dass fahren ohne Fahrereingriff möglich ist. Ob das dann für ALLE Verkehrssituationen gilt, oder ob das nur auf bestimmten klassifizierten Straßen gilt, ist nicht völlig klar.
Das was man in dem Video sieht, wäre Autonomie Stufe 4, das Fahrzeug kann offenbar vollständig selbst fahren, aber es gibt noch ein "Userinterface", sprich Lenkrad und Pedale, mit denen das Auto auch noch manuell gesteuert werden kann.

Stufe 5 wäre dann ohne Lenkrad und Pedale.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: im heißen Süden

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon PeterinDdorf » So 21. Jan 2018, 23:54

Helfried hat geschrieben:
PeterinDdorf hat geschrieben:
Wird das M3 das auch können? (Kurve zum M3 gekriegt).


Es gab kürzlich ein Ranking der führenden Software-Firmen hier zu lesen, wie weit sie schon seien mit dem autonomen Fahren. Da kam Tesla gar nicht vor. Daimler und Bosch u.a. seien schon recht weit, hieß es. Model 3 wird das nicht können, vermute ich.

Aber das waren Selbsteinschätzungen der Firmen, abgesehen von Tesla, soweit ich weiß!
PeterinDdorf
 

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 22. Jan 2018, 00:04

tango hat geschrieben:
Es hat sich, nach allem was bekannt ist, um eine echte Demonstration in einem Prototypen gehandelt und nicht um einen Fake.
Gemäß verschiedenen Verlautbarungen von Elon Musk ist unwiederrufen beabsichtigt, die Fahrzeuge ab AP2 so freizuschalten, dass fahren ohne Fahrereingriff möglich ist. Ob das dann für ALLE Verkehrssituationen gilt, oder ob das nur auf bestimmten klassifizierten Straßen gilt, ist nicht völlig klar.
Das was man in dem Video sieht, wäre Autonomie Stufe 4, das Fahrzeug kann offenbar vollständig selbst fahren, aber es gibt noch ein "Userinterface", sprich Lenkrad und Pedale, mit denen das Auto auch noch manuell gesteuert werden kann.

Stufe 5 wäre dann ohne Lenkrad und Pedale.


Vielen Dank! Wahrscheinlich bleibt es bei Stufe 4 plus aufmerksamen Fahrer. Eine Ansicht vom Chevy Bolt wurde dieser Tage veröffentlicht, bei dem es kein Lenkrad gab. Aber das wird es, glaube ich, nicht auf öffentlichen Straßen geben, solange es noch Selbstfahrer gibt und anarchische Radler.

Go for it, Elon !
PeterinDdorf
 

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon tango » Mo 22. Jan 2018, 00:19

Mit "aufmerksamem Fahrer" wäre Stufe 3.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: im heißen Süden

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon Tika » Mo 22. Jan 2018, 12:36

tango hat geschrieben:
Stufe 5 wäre dann ohne Lenkrad und Pedale.

Dieses Gerücht hält sich hartnäckig, und ich frage mich ehrlich, woher das kommt. In den offiziellen Dokumenten jedenfalls ist das eindeutig nicht so definiert.
https://www.sae.org/news/3544/
In general, SAE J3016™ levels and definitions include:

Level 0 – No Automation: The full-time performance by the human driver of all aspects of the dynamic driving task, even when enhanced by warning or intervention systems

Level 1 – Driver Assistance: The driving mode-specific execution by a driver assistance system of either steering or acceleration/deceleration using information about the driving environment and with the expectation that the human driver performs all remaining aspects of the dynamic driving task

Level 2 – Partial Automation: The driving mode-specific execution by one or more driver assistance systems of both steering and acceleration/deceleration using information about the driving environment and with the expectation that the human driver performs all remaining aspects of the dynamic driving task

Level 3 – Conditional Automation: The driving mode-specific performance by an Automated Driving System of all aspects of the dynamic driving task with the expectation that the human driver will respond appropriately to a request to intervene

Level 4 – High Automation: The driving mode-specific performance by an Automated Driving System of all aspects of the dynamic driving task, even if a human driver does not respond appropriately to a request to intervene

Level 5 – Full Automation: The full-time performance by an Automated Driving System of all aspects of the dynamic driving task under all roadway and environmental conditions that can be managed by a human driver

Da steht nichts von fehlenden Lenkrädern. Es geht darum, ob und unter welchen Bedingungen das System auf Fahrereingriffe angewiesen ist oder nicht.
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 627
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon Helfried » Mo 22. Jan 2018, 13:13

Tika hat geschrieben:
Da steht nichts von fehlenden Lenkrädern


Ergibt sich aber irgendwie von selbst, oder sehe ich das falsch?
Helfried
 
Beiträge: 7364
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon 150kW » Mo 22. Jan 2018, 13:55

tango hat geschrieben:
Gemäß verschiedenen Verlautbarungen von Elon Musk ist unwiederrufen beabsichtigt, die Fahrzeuge ab AP2 so freizuschalten, dass fahren ohne Fahrereingriff möglich ist. Ob das dann für ALLE Verkehrssituationen gilt, oder ob das nur auf bestimmten klassifizierten Straßen gilt, ist nicht völlig klar.
Es wird seitens Tesla von "voll autonom" gesprochen, das Fahrzeug MUSS also überall fahren können.

Helfried hat geschrieben:
Es gab kürzlich ein Ranking der führenden Software-Firmen hier zu lesen, wie weit sie schon seien mit dem autonomen Fahren. Da kam Tesla gar nicht vor.
Doch, sie waren auf dem letzten Platz.
Tesla weit abgeschlagen: Wer im Rennen um autonome Autos wirklich führt
150kW
 
Beiträge: 1748
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Autonomes Fahren mit AP2 möglich

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 22. Jan 2018, 17:07

"Tesla auf dem letzten Platz". Bitte, das kann doch nur Blödsinn sein! Man muss diese "Analyse" dieser Beratungsfirma aus Taiwan nicht ernst nehmen, meine ich.
PeterinDdorf
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste