Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model X

Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model X

Beitragvon umrath » So 20. Aug 2017, 22:29

Auf dem Bundestwizytreffen gab es ein ganz besonderes Event mit vertauschten Rollen: Ein Renault Twizy zieht ein Tesla Model X auf einem Trailer hinter sich her:
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon Schneemann » So 20. Aug 2017, 22:44

Yeah, der Kleine soll nächstes Jahr unseren Wind als Zweit- und Spaßmobil ersetzen. Der Zoe Q210 hat sich inzwischen als Erstwagen etabliert.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 928
Registriert: Di 31. Mai 2016, 18:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon MineCooky » Mo 21. Aug 2017, 08:19

Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte. Außerdem einer der drei ElectricDrivers

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3782
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon umrath » Mo 21. Aug 2017, 11:05

MineCooky hat geschrieben:


Mir war nicht bekannt, dass Teslafahrer sich für das Twizyboard interessieren.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon Wackelstein » Mo 21. Aug 2017, 11:13

Geil :mrgreen: :mrgreen:
Jetzt können Model-X-Fahrer endlich mit Fug und Recht behaupten, dass es tatsächlich einen Weg gibt ihr "Dickschiff" (net böse sein, bin ja nur neidisch) mit noch weniger CO2-Ausstoß zu "bewegen" :lol:

Spaß beiseite: Da ich selber einen Twizy fahre, würde mich wissen, wie man den Kleinen trotz seiner miesen Bremsen wieder zum Stehen bringen konnte.

Deshalb fehlt beim Video auch noch der wichtige Hinweis: Liebe Kinder (und Twizy-Besitzer) - macht das bloß nicht zu Hause (bzw. auf öffentlichen Straßen) nach....

Mir war nicht bekannt, dass Teslafahrer sich für das Twizyboard interessieren.

Naja, eigentlich ists ja nur logisch: Ähnlich wie Besitzer von Wohnmobilen sich oft einen Roller oder Fahrräder mitnehmen, könnten auch Model-X Besitzer vorgehen. Einfach einen Twizy im Kofferraum des Model-X mitnehmen um auch in engen Gässchen im Urlaub rumfahren zu können :twisted:
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:24

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon MineCooky » Mo 21. Aug 2017, 11:30

Beim X einfach auf die Anhängerkupplung statt Fahrradhalter einen Twizy-Halter machen. Während der Fahrt den 6kWh-Akku vom Twizy laden und während der Ladepause mit dem Twizy rum düsen :D
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte. Außerdem einer der drei ElectricDrivers

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3782
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Re: Ausnahmsweise mal anders rum: Renault Twizy zieht Model

Beitragvon wp-qwertz » Mo 21. Aug 2017, 12:20

umrath hat geschrieben:
Mir war nicht bekannt, dass Teslafahrer sich für das Twizyboard interessieren.


ich schaue nie speziel in den forenthemen rum, sondern klicke immer nach dem einloggen auf: "neue beiträge" und lese querbeet :D
danke für den link

ich hatte das schon im tff gefunden mit dem hinweis von jemanden:
der twizzy verliert auf einer streck von 200m 10kmRW... so, oder so ähnlich :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5013
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige


Zurück zu Tesla Model X

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast