Sono Sion vorbestellt

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon Miage » Mi 5. Dez 2018, 12:00

voltmeter hat geschrieben:
der e-up mit 200km realer Reichweite wär genial. [...]

Ein e-up! ist in meinen Augen alles andere als "genial": Eine Kleinwagen-Verbrennerkonstuktion mit Universal-Wollmilchsau-Abitionen; IMO weder als Familien-Auto noch als Fahrzeug für Transportaufgaben verwendbar.

Bei einem Unternehmen, dass den eigenen Profit über Leben und Gesundheit der Bevölkerung stellt, kann ja zum Glück jeder selbst entscheiden, ob er von denen JEMALS noch was kauft!
Gruß Wolfgang "Miage"

07/2014—08/2018: Mia L 12 kWh http://www.goingelectric.de/garage/miages-EVaMia/923/
Seit 09/2018: Mia C (MiAmore EE) 12 kWh http://www.goingelectric.de/garage/miages-EVaMore/1954/
Benutzeravatar
Miage
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 7. Okt 2014, 10:59
Wohnort: Großraum Hamburg -DE-

Anzeige

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Mi 5. Dez 2018, 12:18

Miage hat geschrieben:
Bei einem Unternehmen, dass den eigenen Profit über Leben und Gesundheit der Bevölkerung stellt, kann ja zum Glück jeder selbst entscheiden, ob er von denen JEMALS noch was kauft!


Uups, dann wirst nicht mehr viel kaufen können....ich schätze das gilt für >90% der Unternehmen.

Allerdings sollte man VW auch eine Chance geben, wenn das alles kommt was angekündigt wurde dann wird das der E-Mobilität einen großen Schub geben.
In dem Sog kann auch Sono profitieren. Sofern sie es schaffen den Sion auf die Straße zu bringen.
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Sion #0433 und Microlino EV reserviert ;)
Benutzeravatar
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 387
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon ArmesSchwein » Mi 5. Dez 2018, 18:29

Und was haben betrügerische Menschen mit der Zukunft des Unternehmens zu tun? Es gab bereits Verhaftungen, UNtersuchungen laufen weiterhin, d.h. die Verantwortlichen werden (hoffentlich alle) betsraft und dürfen (hoffentlich) nicht mehr weiter für das Unternehmen arbeiten. Außerdem ist jetzt viel Vertrauen verspielt worden und Kontrollen sind nun schärfer, WLTP ersetzt NEFZ und das Umweltbewusstsein wächst in der Bevölkerung, so daß auch wirtschaftlich denkende Unternehmen hier früher oder später den Bedarf decken müssen.
:old: (noch unentschieden, was für ein Auto Ende 2019 gekauft wird ...)
ArmesSchwein
 
Beiträge: 172
Registriert: Di 18. Sep 2018, 20:26

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon Mercedes W124D » Do 6. Dez 2018, 08:56

Servus,
als Vorbesteller, 20. Nov. 2018, sehe ich unsere Zahl als viel zu gering an. ~ 10.000 Autos nur, da lohnt es sich wirklich nicht, eine andere Lackierung anzudenken.
.
Fertigung in "Europa" - ist das eine tröstliche Ansage? Nein, wo sonst!
.
Die Vorbestellerei ist IMHO am Stillstand. Maximal tröpfelt noch was nach.
Wir planen und hoffen auf eine Auslieferung im Frühling 2020, in 15 Monaten, aber es passt doch nix zusammen!
Werner
Mercedes W124D
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Nov 2017, 06:53
Wohnort: Pannonien, 16 km östlich von Wien

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Do 6. Dez 2018, 21:16

Von den ~10.000 Reservierern wird nach der Umfrage hier im Forum rund ein Drittel abspringen.
D.h. Du rückst in der Liste auf :lol:
Hilft aber nichts wenn der Sion nicht auf die Straße kommt....
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Sion #0433 und Microlino EV reserviert ;)
Benutzeravatar
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 387
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon Papamatti » Do 6. Dez 2018, 23:09

Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
Von den ~10.000 Reservierern wird nach der Umfrage hier im Forum rund ein Drittel abspringen.
D.h. Du rückst in der Liste auf :lol:
Hilft aber nichts wenn der Sion nicht auf die Straße kommt....


Die ist aber nicht Repräsentativ, weil nur wenige Forenmitglieder abgestimmt haben. Die breite Masse liest doch hier gar nicht.
:klugs:
Sion Sono Motors Vorbesteller #46XX
Papamatti
 
Beiträge: 67
Registriert: So 9. Sep 2018, 00:04
Wohnort: Berlin

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon voltmeter » Fr 7. Dez 2018, 00:17

Mercedes W124D hat geschrieben:
Die Vorbestellerei ist IMHO am Stillstand. Maximal tröpfelt noch was nach.


Das kommt davon wenn man die potenziellen Kunden für blöd verkaufen will.
voltmeter
 
Beiträge: 79
Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon medenk68 » Fr 7. Dez 2018, 06:41

ja, es wird schwieriger für Sono Motors nach der Preiserhöhung. Wenn man bedenkt, das ein Kona mit knapp 40 kW/h Batterie schon ab ca. 30.800 Euro zu bestellen ist.... mit fast allem an Ausstattung was es derzeit so gibt. Aber ich drücke dem Sion die Daumen, ev. wird ja der Preis noch nach unten angepasst...
medenk68
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 27. Mär 2018, 05:52

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon root666 » Fr 7. Dez 2018, 08:29

Miage hat geschrieben:
Ein e-up! ist in meinen Augen alles andere als "genial": ... IMO weder als Familien-Auto noch als Fahrzeug für Transportaufgaben verwendbar.

Dem möchte ich zum Teil widersprechen - ich habe Sion als Ersatz für unseren Lupo (pre- UP) "ausgesucht". Du glaubst nicht, was da in Lupo bei umgeklappten Rücksitzen reingeht...
Betonmischer + Rüttelplatte + Benzinkanister für die Rüttelplatte - gar kein Problem :)
Als Familienauto für längere Reisen taugt der Lupo (und somit vermutlich UP) in der Tat nicht besonders gut, da gebe ich dir Recht. Sion hätte bei uns die Chance, sowohl als Transporter als auch als Reiseauto zu fungieren. Mal schauen, wie er wird, wenn/falls das so weit ist. Bei einem e-Up mit 255 km WLTP wie sie für Sion jetzt angepeilt sind kann ich auch schwach werden - meine Frau liebt ihren Lupo weil er so klein ist. :)
#4325
root666
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:47
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten

Re: Sono Sion vorbestellt

Beitragvon sünje » Fr 7. Dez 2018, 10:57

medenk68 hat geschrieben:
ja, es wird schwieriger für Sono Motors nach der Preiserhöhung. Wenn man bedenkt, das ein Kona mit knapp 40 kW/h Batterie schon ab ca. 30.800 Euro zu bestellen ist.... mit fast allem an Ausstattung was es derzeit so gibt. Aber ich drücke dem Sion die Daumen, ev. wird ja der Preis noch nach unten angepasst...


Der Ionic mit kleinem Akku aber letztlich vermutlich ähnlicher Reichweite wird mir sogar schon für unter 30 angeboten..
sünje
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 11:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Sono Motors Sion

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste