Sion Ausstattung

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon kriton » So 23. Sep 2018, 20:30

Ein Bekannter von mir hatte mal einen ziemlich heftigen Unfall. Die einzigen Verletzungen waren Verbrennungen an den Unterarmen vom Airbag.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Anzeige

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » So 23. Sep 2018, 21:12

nextECar hat geschrieben:
Bzgl Sicherheit sagten mir heute die Sono Mitarbeiter dass sie hohen Wert auf den Insassenschutz legen. Momentan führen Sie entsprechende Simulationen durch. Deswegen prüfen Sie auch ob 4 Airbags im Preisrahmen liegen. Airbags sind übrigens keine Zulassungsvoraussetzung (https://www.bussgeldkatalog.org/airbag-pflicht/).
Die NCAP Bewertung sehen sie differenziert, weil die Bedingungen sich jedes Jahr ändern und man mittlerweile jede Menge Assistenten haben muss für 4 oder mehr Sterne. Ich müsste nochmal schauen wo die Aussage mit den 4 angestrebten Sternen herkommt. Ich glaube allerdings dass diese Aussage, sollte sie von Sono gekommen sein, so nicht wiederholt werden wird.
Wenn ich das richtig sehe, ist der NCAP Crashtest keine Zulassungsvoraussetzung (https://www.welt.de/motor/article106823505/Manche-Crashtests-dienen-nur-dem-Marketing.html). Könnte also gut sein dass den Test gar nicht selbst machen (dann würde es aber bestimmt ein anderer für sie tun).
Laut Gesetz sind Kopstützen auch nur vorne vorgeschrieben (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kopfst%C3%BCtze#Gesetzliche_Regelung), was die explizite Erwähnung im Datenblatt erklären würde. Übrigens sind Reifendrucksensoren mittlerweile auch Pflicht (https://www.adac.de/infotestrat/reifen/luftdruck/reifen_kontroll_system/default.aspx). Dies gilt ja auch für ABS und ESP, weshalb es nicht extra im Datenblatt auftauchen sollte, oder nur unter Sonstiges.
Es hat für mich den Eindruck dass sich Sono da am Minimum der Zulassungsfähigkeit orientiert, was die Fahrzeugausstattung bzgl der Sicherheits angeht.


..danke für die infos. ;)
Warum lässt Sion nicht einfach darüber abstimmen welche (Sicherheits-)Ausstattung die Mehrheit der Reservierer möchte?
Sonst brauchts ja noch Jahre bis die mal was Endgültiges wissen.... :lol:
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Sion #0433 und Microlino EV reserviert ;)
Benutzeravatar
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon nextECar » So 23. Sep 2018, 21:32

Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
nextECar hat geschrieben:
Bzgl Sicherheit sagten mir heute die Sono Mitarbeiter dass sie hohen Wert auf den Insassenschutz legen. Momentan führen Sie entsprechende Simulationen durch. Deswegen prüfen Sie auch ob 4 Airbags im Preisrahmen liegen. Airbags sind übrigens keine Zulassungsvoraussetzung (https://www.bussgeldkatalog.org/airbag-pflicht/).
Die NCAP Bewertung sehen sie differenziert, weil die Bedingungen sich jedes Jahr ändern und man mittlerweile jede Menge Assistenten haben muss für 4 oder mehr Sterne. Ich müsste nochmal schauen wo die Aussage mit den 4 angestrebten Sternen herkommt. Ich glaube allerdings dass diese Aussage, sollte sie von Sono gekommen sein, so nicht wiederholt werden wird.
Wenn ich das richtig sehe, ist der NCAP Crashtest keine Zulassungsvoraussetzung (https://www.welt.de/motor/article106823505/Manche-Crashtests-dienen-nur-dem-Marketing.html). Könnte also gut sein dass den Test gar nicht selbst machen (dann würde es aber bestimmt ein anderer für sie tun).
Laut Gesetz sind Kopstützen auch nur vorne vorgeschrieben (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kopfst%C3%BCtze#Gesetzliche_Regelung), was die explizite Erwähnung im Datenblatt erklären würde. Übrigens sind Reifendrucksensoren mittlerweile auch Pflicht (https://www.adac.de/infotestrat/reifen/luftdruck/reifen_kontroll_system/default.aspx). Dies gilt ja auch für ABS und ESP, weshalb es nicht extra im Datenblatt auftauchen sollte, oder nur unter Sonstiges.
Es hat für mich den Eindruck dass sich Sono da am Minimum der Zulassungsfähigkeit orientiert, was die Fahrzeugausstattung bzgl der Sicherheits angeht.


..danke für die infos. ;)
Warum lässt Sion nicht einfach darüber abstimmen welche (Sicherheits-)Ausstattung die Mehrheit der Reservierer möchte?
Sonst brauchts ja noch Jahre bis die mal was Endgültiges wissen.... :lol:


Pro forma: Die Aussagen zu den Zulassungsvoraussetzungen kamen nicht von Sono. Die habe ich zusammengesucht. Sono hat sich zu der Anzahl Airbags und dem Bestreben nach Insassenschutz im Gespräch geäußert, sowie die Bewertung des NCAP Tests.
Sion #54xx
nextECar
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 21. Aug 2018, 08:09

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon LordNelson » So 23. Sep 2018, 21:44

Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
Warum lässt Sion nicht einfach darüber abstimmen welche (Sicherheits-)Ausstattung die Mehrheit der Reservierer möchte?
Sonst brauchts ja noch Jahre bis die mal was Endgültiges wissen.... :lol:

Weil die bei so einer Umfrage 500 verschiedene Meinungen bekämen und nicht wirklich einen Schritt weiter wären. Man muss nur mal etwas die Sion-Threads durchstöbern und stößt an jeder Ecke auf Punkte, die der eine so, der andere so, der dritte aber so will. Sono kann es prinzipiell nicht jedem Recht machen. Daher müssen sie viele Kompromisse eingehen.
Zu erwarten, dass der Sion (als Billigstauto!) noch einen Haufen Sicherheitsassistenten bekommen soll, für die bei anderen Herstellern Tausende draufgezahlt werden müssen, ist m.M.n. realitätsfern. Menschen mit intensivem Sicherheitsbedürfnis (derer es vor allem im "Sicherheitsland" Deutschland viele gibt) müssen halt tiefer in die Tasche greifen.
Benutzeravatar
LordNelson
 
Beiträge: 205
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:44

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Mo 24. Sep 2018, 12:47

Ist doch kein Problem, ich würde einfach jeweils 2 Alternativen anbieten.
So wie es bei der Farbe oder bei den Scheinwerfern auch gemacht wurde...
Dann hätte das Rumgeiere (".. wir wissen noch nicht was kommt...und wir müssen ja auch die preisgrenze einhalten blabla...) endlich ein Ende.
Ausstattung durch die Reservierer mehrheitlich festlegen lassen. Punkt.
Dann weiß man auch was es am Ende kosten wird (...ist doch unsinnig eine starre preisgrenze zu haben und dann zwanghaft die ausstattung anzupassen)
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Sion #0433 und Microlino EV reserviert ;)
Benutzeravatar
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon kriton » Mo 24. Sep 2018, 13:03

Bei der Farbe oder den Scheinwerfern ging es aber um kostengleiche Alternativen. Wenn ich ein Mehr Oder Weniger zur Abstimmung gebe, ist doch klar was rauskommt. Was für zusätzliche Sicherheitstechnik ausgegeben wird, muss anderswo eingespart werden. Der eine will 6 Airbags und würde auf das Radio verzichten. Der Nächste verzichtet eher auf Klimaautomatik oder Lenkradheizung oder oder. Das eignet sich nicht zur Abstimmung.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Mo 24. Sep 2018, 16:26

Das Problem ist da wohl die Fixierung auf den Preis, deswegen hängt auch alles in der Luft ....
Ansonsten wärs doch kein Problem über eine mehrheitsfähige Ausstattung abzustimmen.
Also Hauptpunkte wie
35 kwh oder 50 kwh Akku
Wärmepumpe ja oder nein
6 Airbags oder 2 Airbags
Tempomat ja oder nein
22kw oder 11kw Lader
Sitze einzeln oder 2/3 -1/3 umklappbar
Steckdosen im Sion, Schuko oder CEE oder beides
u.s.w.
Seit 2 Jahren wird über die Ausstattung diskutiert ohne Ergebnis weil ja alles Auswirkugen auf den fixen Preis haben könnte...
Wär doch sinnvoller mal die Ausstattung festzulegen, dann kann man sich über einen angemessenen Preis unterhalten :!: :prost:
(p.s. vlt. bin ich auch nur deswegen so ungeduldig weil meine Reservierung aus 8/2016 stammt..... :D)
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Sion #0433 und Microlino EV reserviert ;)
Benutzeravatar
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon kriton » Mo 24. Sep 2018, 16:44

Wenn alles zur Abstimmung steht, kommt am Ende ein Wagen über 30k € raus. In der Preisklasse turnen auch andere mit ganz anderen Möglichkeiten. Die Ein-Produkt-Strategie ist m.E. aber nur im Niedrigpreissegment durchzusetzen. Wer 30k zahlt, legt mehr Wert auf individuelle Ausstattung. Der niedrige Preis ist eben ein Alleinstellungsmerkmal, das nicht aufgegeben werden kann.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon campr » Mo 24. Sep 2018, 17:39

Die Aussage zu den 4-Sterne-NCAP-Ziel kam von Roberto Diesel/Sono Motors in einem FB-Live-Video - ich glaube es war Anfang März. Er erklärte explizit, dass dies 2019 ein sehr hohes Ziel sei und diverse Assistenten dafür erforderlich wären. Er erklärte auch, dass die Anzahl der Airbags sich einfach aus den Erfordernissen ergeben würde, dass es sozusagen kein Entwicklungsziel ist, x Airbags einzubauen, sondern ein sicheres Auto (gemäß Crashtest) zu bauen.

Für mich ist ganz klar: wenn die Sicherheit nicht dem Mindestmaß entspricht, was ich (heute) in einem Kleinwagen erwarten kann, dann ist der Sion für mich gestorben (aus genau diesem Grund interessiert mich auch die Microlino nicht) - da kann er noch so günstig sein. Da das vielen Vorbestellern so geht und sich Sono Motors dessen bewusst ist, werden sie ein ordentliches NCAP-Ergebnis erzielen müssen.
campr
 
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon KleinerEisbaer » Mo 24. Sep 2018, 18:57

Was SonoMotors machen könnte, wäre eine Umfrage zu maximal zwei Ausstattungspaketen. Also nicht jeden Punkt einzelt, sondern gleich mehrere im Paket. Als Beispiel:
"Klima + Schuko + lenkradheizung + 4 Airbags" oder "Wärmepumpe + 2 Airbags + manuelle Spiegel"

Andererseits gibt es da auch genug Möglichkeiten zum Meckern für die User ... schwierige Sache.
#5XXX
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
 
Beiträge: 342
Registriert: Do 7. Jun 2018, 14:19

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Sono Motors Sion

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kona_J, Ovi, sealmaster und 11 Gäste