Zugriff Vehicle Homepage

Re: Zugriff Vehicle Homepage

Beitragvon Welker66 » Di 13. Feb 2018, 08:01

knutkregel@web.de hat geschrieben:
Welker66 hat geschrieben:
knutkregel@web.de hat geschrieben:
Was ist denn aus den Alternativen geworden?? Das Angebot von TELTEC über 749.- € ist weiterhin aktuell und scheint dann zumindest für die 451 Fahrer aktuell die einzige gangbare Alternative für Standheizung/Klimatisierung zu sein. EvAccess benötigt ja auch den MB Server und das verbaute Modul im Auto. Eine Nutzung dieses Moduls und einer unabhängigen APP wäre toll, aber dies scheint ja nicht in Sicht - oder?
Elektrische Grüße knutibambuti


Wo ist das eine Alternative (TELTEC) ?

:mrgreen:
Ich habe mir frisch das Angebot für das Heizen und Kühlen ohne MB Homepage (eigenes Modul) für die 749.- inkl. Einbau geholt für mein am 23.02.18 kommendes 451 Cabrio. Unter smart-fortwo-electric-drive-allgemeines/standheizung-bei-nicht-eingestecktenem-ladekabel-t8274-20.html?hilit=teltec wird auch schon dazu geschrieben und dadurch bin ich auf meine Anfrage bei der Firma gekommen. Dies Angebot ist technisch aus meiner Sicht okay (leider kaum Extra Funktionen außer Heizung/Kühlung) aber dennoch viel Geld. Daher fände ich Alternativen spannend.


Geht das dann auch von der Ferne ?
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

Re: Zugriff Vehicle Homepage

Beitragvon knutkregel@web.de » Di 13. Feb 2018, 09:48

Ja ist ein Modul mit SIM Karte. SMS Befehl geht.
Benutzeravatar
knutkregel@web.de
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:22

Re: Zugriff Vehicle Homepage

Beitragvon Welker66 » Di 13. Feb 2018, 11:23

knutkregel@web.de hat geschrieben:
Ja ist ein Modul mit SIM Karte. SMS Befehl geht.

Hm.. knappe 800€ nur für eine Softwarelösung ist ein haufen Geld, wenn wenigstens der Ladezustand noch dabei wäre.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Zugriff Vehicle Homepage

Beitragvon knutkregel@web.de » Di 13. Feb 2018, 11:52

Welker66 hat geschrieben:
knutkregel@web.de hat geschrieben:
Ja ist ein Modul mit SIM Karte. SMS Befehl geht.

Hm.. knappe 800€ nur für eine Softwarelösung ist ein haufen Geld, wenn wenigstens der Ladezustand noch dabei wäre.

Richtig, zusätzlich musst Du dann zum Einbau nach Hanau. Es ist aber neben der APP schon ein neues hardwareseitiges KomModul welches in+an den Smart gebaut wird. Und wenn der Wagen warm/kühl sein soll gilt es wahrscheinlich aktuell mangels Alternativen Preis - Leistung für sich selbst zu beurteilen. Ladezustand wird übrigens nicht als Leistung beschrieben.
Elektrische Grüße knutibambuti
Benutzeravatar
knutkregel@web.de
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:22

Re: Zugriff Vehicle Homepage

Beitragvon Welker66 » Di 13. Feb 2018, 12:18

knutkregel@web.de hat geschrieben:
Welker66 hat geschrieben:
knutkregel@web.de hat geschrieben:
Ja ist ein Modul mit SIM Karte. SMS Befehl geht.

Hm.. knappe 800€ nur für eine Softwarelösung ist ein haufen Geld, wenn wenigstens der Ladezustand noch dabei wäre.

Richtig, zusätzlich musst Du dann zum Einbau nach Hanau. Es ist aber neben der APP schon ein neues hardwareseitiges KomModul welches in+an den Smart gebaut wird. Und wenn der Wagen warm/kühl sein soll gilt es wahrscheinlich aktuell mangels Alternativen Preis - Leistung für sich selbst zu beurteilen. Ladezustand wird übrigens nicht als Leistung beschrieben.
Elektrische Grüße knutibambuti


Hanu wäre bei mir über 200km das wäre dann ein Tag hin und ein Tag zurück mit dem Schnarchlader im Sommer.
Naja ich warte jetzt erst mal ab, was noch so passiert, will in den jetztigen Smart eigentlich kein Geld stecken, das Ding soll noch 3-5 Jahre fahren und fertig.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste