Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon BrabusBB » Sa 18. Nov 2017, 11:26

Welker66 hat geschrieben:
uschi11 hat geschrieben:
wie ist das dann erst bei -15 °

Letztes Jahr 80-90%SOC bei 46km.

Diese Prognose habe ich jetzt schon, habe aber auch eine flotte Autobahnstrecke mit 120km/h drin. Mal sehen :|

Dachakku hat geschrieben:
Wobei nicht nur die Kälte Akku zieht, sondern auch noch Kurzstrecken bei Kälte. Sofern man Heizung und Sitzheizung benutzt.... .

Hatte gestern Abend bei 46km Prognose die Heizung eingeschaltet und war danach auf 39km - Heizung schnell wieder aus :P

Dachakku hat geschrieben:
..., danach dürfte ich meinen persönlichen Negativrekord erreicht haben.

Teilst Du den mal, ich würde gerne wissen, ob ich einfach nur so sportlich unterwegs bin oder ob in meinem ED ein kleiner grüner Stromfresser sitzt ... :mrgreen:
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 59
Registriert: Do 27. Jul 2017, 17:44
Wohnort: Böblingen

Anzeige

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon Dachakku » Sa 18. Nov 2017, 14:00

Hab ihn gerade zum Laden angestöpselt. Innerhalb 24 Stunden mit unzähligen Kurzstrecken 80% SOC raus gejuckelt.
Ich glaube ich war irgendwo auf 68km Gesamtreichweite. 55 Gefahren und noch 13 drin oder so.

War aber auch fieses Regenwetter bei 4 Grad, Lüftung Stufe 2 und 22 Grad, sonst beschlagen die Scheiben. Fast hätte ich noch die Klima aufgerissen...

Alleine heute 6 Kurzstreckenfahrten meine Frau und ich je zur Physio, , 4x ca. 5km, dann noch Shoppen 2x ca. 3km.

Verliere gerade den überblick, auf jeden Fall war die längste Strecke auf den letzten 80% SOC gestern die 13km vom Büro nach Hause. Und immer warm in der Bude 8-)
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon Welker66 » Sa 18. Nov 2017, 14:32

Bin mal gespannt wann der erste mit unter 50km Reichweite ums Eck kommt :D ...
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 415
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon Hufi » Sa 18. Nov 2017, 17:29

Dachakku hat geschrieben:
Wobei nicht nur die Kälte Akku zieht, sondern auch noch Kurzstrecken bei Kälte.

Das ist ja genau das "Problem" :? Der Akku muss wohl stark aufgewärmt werden. Und das jedesmal bei Fahrtantritt, wenn er zuvor genug Zeit hatte, sich wieder abzukühlen. Ergo: Viele Kurzstrecken mit Pausen dazwischen = sehr oft Akku aufheizen = wenig Reichweite.
Ich hätte nicht gedacht, dass das Temperieren des Akkus derart viel Energie kostet, obwohl mir klar ist, das LiIon-Zellen warm sein müssen, um ihre Leistung resp. Kapazität zu bringen. Geschätzt würde ich mal sagen, dass es bei -3°C in den ersten ca. 4-5km um die 10kW sind, die alleine die Batterieheizung benötigt.
Viele Grüße
Robert

Meist unterwegs im 453 Smart ForTwo ED Greenflash-Edition.
Benutzeravatar
Hufi
 
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Nov 2017, 11:05

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon Dachakku » So 19. Nov 2017, 14:44

Hallo Hufi, bei 8 Grad wird der Akku nicht temperiert, es ist der Innenraum der so viel Energie kostet.
Beim 451 geht der Heizer mit maximal 5Kw ans Werk . Die sind auf dem Powermeter deutlich(!) sichtbar.

Unter Null Grad wird der Akku geheizt, dann sieht die Bilanz bei 5Km - Strecken noch schlimmer aus.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Vollgeladen - 111 km angezeigte Reichweite

Beitragvon m.baumgaertner » Mo 20. Nov 2017, 08:32

Heute morgen, 100% geladen zeigt er bei mir 91 km an. 2 Grad Außentemperatur.

Ich berichte wie weit es gereicht hat..

Ich bin vorgeheizt losgefahren. Nach 2 Strecken zu je 30 KM (Ort, Landstraße, Schnellstraße - jedoch nur bis ca 100 KMH, 7 Std Standzeit im freien bei 5Grad)) war die Anzeige bei 47% (und 49 KM Rest)

Wenn es also keine Aneinanderreihung von Kurzstrecken sind sollte man also 100 KM im "normalen" Winter auch schaffen...
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 259
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast