Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Welker66 » Mi 22. Nov 2017, 06:49

Mich würden mal für diesen Winter die Verbräuche und Reichweiten interessieren.

Aktuell bin ich im Schnitt bei 18,7kW und ich brauche für 46Km (mein Arbeitsweg)immer so 50-60% SOC

Mein spitzen Verbrauch war im Januar 2017 (-15 Grad) 46km SOC Verbrauch 76 % = wäre eine Reichweite von insgesamt nur 60km :(
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon MineCooky » Mi 22. Nov 2017, 06:58

Bin im Moment mit Heizung auf 19Grad bei 100km. Auf dem Verbrauch hatte ich gar nicht geguckt, glaub der ist irgendwo bei 14kWh/100km. Gestartet mit kaltem Akku, sonst wären es eher 110km - 115km.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon graefe » Mi 22. Nov 2017, 07:02

Reichlich sinnlose Diskussion, wenn keine Angaben über die Durchschnittsgeschwindigkeit gemacht werden.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2286
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon MineCooky » Mi 22. Nov 2017, 07:40

Ich zaubere Dir auch einen 13er-Verbrauch hin mit einem Schnitt von 74km/h. Es ist nicht der Schnitt allein. Mit verschiedenen Fahrer wird es schwierig zu vergleichen.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Welker66 » Mi 22. Nov 2017, 07:54

Wer es sinnlos findet schreibt einfach nicht, mache ich genauso, es soll auch keine wissenschaftliche Studie werden,
der Rest kann gerne posten.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Dachakku » Mi 22. Nov 2017, 08:32

In der Regel 80-85km bei Strecken von 13-20km

Letztens aber ca. 70km bei extremen Kurzstrecken von ca. 5 km

Soll heißen, die Durchschnittsgeschwindigkeit ist es nicht alleine. Wer bei 5 Grad komplett 70km am Stück fährt, der benötigt weniger SOC als jemand, der die 70km in 10 Teilstecken ( 10x den Wagen aufheizen !) fährt.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon MineCooky » Mi 22. Nov 2017, 08:51

Dachakku hat geschrieben:
Soll heißen, die Durchschnittsgeschwindigkeit ist es nicht alleine. Wer bei 5 Grad komplett 70km am Stück fährt, der benötigt weniger SOC als jemand, der die 70km in 10 Teilstecken ( 10x den Wagen aufheizen !) fährt.


Stimmt, selbst wenn man die Heizung aus macht kühlt der Akku aus und benötigt wieder etwas Zeit und Strom um auf Temperatur (~20Grad) zu kommen.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Dachakku » Mi 22. Nov 2017, 12:01

Update, warm geworden, aktuell 10 Grad und die (Totale) Reichweite beträgt 90Km. Vor 15km von der Säule abgeklemmt.
Innenraum 22 Grad.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Welker66 » Mi 22. Nov 2017, 13:15

Dachakku hat geschrieben:
Update, warm geworden, aktuell 10 Grad und die (Totale) Reichweite beträgt 90Km. Vor 15km von der Säule abgeklemmt.
Innenraum 22 Grad.


Mirfällt auf das die Reichweite deutlich ab +4/5 Grad zurück geht, wird da der Akku vorgewärmt ?
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Reichweite/Verbrauch im Winter 451/453

Beitragvon Dachakku » Mi 22. Nov 2017, 16:48

Irgendwo da im Bereich soll es sein.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste