165km mit einer Ladung

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon smarty » Mi 29. Jun 2016, 11:02

DSC_0345~2.jpg
Bordcomputer


11,9kwh/100km, sehe gerade das Bild fehlt. Hänge ich noch an.
Gruss
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 12. Dez 2013, 21:01

Anzeige

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon harleyblau1 » Mi 29. Jun 2016, 11:10

????
Sorry bin blind. Finde kein Bild. :oops:
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon harleyblau1 » Mi 29. Jun 2016, 11:12

Ah jetzt. Sorry, wurde mir vorher im Smartphone nicht angezeigt
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon mweisEl » Mi 29. Jun 2016, 11:42

smarty hat geschrieben:
Bordcomputer 11,9kwh/100km[/attachment]

Ja supi, wie ich schon schrub

mweisEl hat geschrieben:
Ab Netz ergeben sich doch 11,8 kWh/100 km, der BC mag sogar etwas mehr anzeigen...

... das ist beim Smart eben nicht so wie bei den anderen E-Autos, die im BC nur die Nettoakkustromabgabe anzeigen:

Michael_Ohl hat geschrieben:
Das Schaffe ich mit dem Kangoo Maxi voll beladen sogar


:P
Drei Fahrräder, Smart ED3 seit '13, zuvor CityEL und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 998
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon Teeyop » Mo 4. Jul 2016, 14:09

Lustig Smarty hat recht, so lahm muss es nicht sein.....einfach mitschwimmen und morgen will ich es auf die Spitze treiben
und schauen wieweit der Rest trägt....:-)
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon graefe » Mo 4. Jul 2016, 14:21

Selbst auf der Autobahn dicht hinter einem LKW, der 80km/h fährt und 3,0 bar auf den Reifen, ist <12kWh/100km kein großes Problem. Ich bin so schon 140km gefahren und hatte ca. 30km Restreichweite.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon Teeyop » Mo 4. Jul 2016, 14:25

Richtig , habe ich heute genauso erlebt..... Allerdings muss mal hellwach sein und irgendwie wehrt sich
mein Bleifuss....
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: 165km mit einer Ladung

Beitragvon graefe » Mo 4. Jul 2016, 14:33

Hellwach, ohja! Und wenn ich ehrlich bin: eigentlich unverantwortlich so etwas.
Trotzdem schade, dass man das unglaubliche Energiesparpotential durch Windschattenfahren nicht irgendwie auf vernünftige Art und Weise nutzen kann.
Es gab da mal so ein EU-Projekt, bei dem ein LKW eine PKW-Kolonne geleitet hat. Dürfte doch viel einfacher zu bewerkstelligen sein als das autonome Fahren.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Anzeige

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast