Tempomat nachrüsten

Tempomat nachrüsten

Beitragvon eSmart » Di 17. Mai 2016, 18:02

Hallo Smarties,

letzte Woche habe ich einen Tempomat im Smart EV nachgerüstet. Anbieter: Misterdotcom.de
Mit 345€ brutto klang das erst mal nicht günstig, das Ding ist aber doch sein Geld wert.

Auf Fotos verzichte ich hier, die sind im Handbuch (kann man auf deren Webseite laden) finden, es gibt ja auch eigentlich nichts zu sehen.
Der originale rechte Hebel des Bordcomputer übernimmt die Funktion.
Allerdings muß man einen zusätzlichen Taster zum Umschalten zwischen Tempomatfunktion/BC einbauen.
Das hat mich anfangs vom Kauf abgehalten. Ist aber dann doch egal, da es die Bedienung nicht einschränkt und man die Taste so nicht sieht. Ein paar Stecker und eine kleine Box werden im Fußraum verstaut.
(Den Stecker des Gaspedals muß man an die Box klemmen, den habe ich mit viel Heißkleber gesichert, sah mir sonst zu locker aus)

Tempomat & SpeedBooster
Neben der Tempomatfunktion kann man die Kurve des Gaspedals in 4 Einstellungen ändern, so braucht man das Pedal nicht mehr so weit durchdrücken um zB auf 100kmh zu kommen. Das hat mich am Smart auch schon immer gestört, schweres Pedal mit langem Weg.

Autobahnfahrten sind endlich entspannter, das Ding hätte ich schon vor 6 Monaten kaufen sollen.
Den originalen ab Werk Tempomat kann der Smart Händler nicht nachrüsten. Geht das wirklich nicht ? Gibt es noch andere Anbieter für eine Nachrüstlösung ?

Jetzt fehlt nur noch ein Abstandsradar, das schätze ich an meinem "richtigem" Auto so sehr, nur fahre ich den kaum noch, der Smart kann den Benziner gut ersetzen.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 397
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Anzeige

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon leonidos » Mi 18. Mai 2016, 08:10

Halt uns bitte auf dem Laufenden bzgl. Abstandsradar nachrüsten, denn das fehlt mir seit meinen Tesla S - Fahrten eigentlich am meisten (auch an unserer ZOE ;) )
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 496
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon Chako » Mi 18. Mai 2016, 13:04

Danke eSmart!
Ich hadere schon länger mit dem Kauf des Tempomaten. Mr. Dotcom ist praktisch bei mir um die Ecke.
Hatte früher dort schon meinen Benzin Smart softwaremäßig tunen lassen - wurde sogar vom TÜV abgenommen.

Habe dort vor 3 Wochen auchch schon eine komfort Fensterhebersteuerung gekauft, wodurch ich bei meinem Smart ED Cabrio die Fenster mit der Fernbedienung hoch und runter fahren kann (gerade für das Cabrio im Sommer ganz cool :mrgreen: ).

Aber zum Tempomaten:
Da auf meinem Smart ED noch über 1,5 Jahre Garantie sind, wollte ich ihn lieber nicht einbauen, um keinen Garantieverlust zu riskieren. Wie siehst du das?

Hier mal der Link zum Produkt:
http://www.misterdotcom.de/produkte/sma ... smart?c=91

Hier die Einbauanleitung für alle interessierten:
http://www.misterdotcom.info/info/Einba ... -451BC.pdf
Benutzeravatar
Chako
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 24. Mär 2016, 11:26

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon eSmart » Mi 18. Mai 2016, 16:01

leonidos hat geschrieben:
Halt uns bitte auf dem Laufenden bzgl. Abstandsradar nachrüsten, denn das fehlt mir seit meinen Tesla S - Fahrten eigentlich am meisten (auch an unserer ZOE ;) )


Hätte ich gerne, läßt sich aber wohl kaum bezahlbar einbauen, zumal der Wagen nicht dafür vorgesehen ist.
Wenn es in anderen Smarts das gäbe, könnte man das eher bewerkstelligen. Es fehlt der ganzen Plattform.
Bei Audi Nachrüstung = 300€ (gebrauchte Teile, selbst gemacht, nicht in der Werkstatt)
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 397
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon Dachakku » Sa 29. Apr 2017, 13:49

Ich habe mir heute bei MDC den Tempomaten bestellt.

HEUTE gibt es bei MDC Aktionspreise, (Tag der offenen Tür) aber nur Bestellungen per EMAIL.
NICHT über die Shop-Software !

https://www.misterdotcom.de/



Der Tempomat für den ED kostet HEUTE 275,- plus 7,- Euro Versand

Ich habe mir die Anleitung, die Bedienung angesehen, einfach gemacht, intuitiv zu bedienen.

Da ich noch 1,5 Jahre mit einer Autobahnbaustelle vor meiner Tür leben muss und ansonsten auch viel
City fahre, in der alle 2km geblitzt wird, ist da noch der Hintergedanke dass sich die Ausgabe "lohnen" kann ;)

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon Chako » Fr 26. Mai 2017, 14:09

Mich reizt immernoch das Nachrüsten des Tempomaten.

Allerdings hat das Ding keine gesonderte Zulassung vom TÜV.
Ich vermute, das wäre doch bei so einem Eingriff in die Fahrzeugsteuerung notwendig?
Faktisch dürfte man ihn also offiziell nicht nachrüsten.

Sehe ich das richtig?
Benutzeravatar
Chako
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 24. Mär 2016, 11:26

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon Dachakku » Fr 26. Mai 2017, 16:03

Keine Ahnung. Meiner ist angekommen und ich hoffe, ich finde nächste Woche etwas Zeit zum Einbau.

Was man "faktisch" nicht alles dürfte :roll:

Ob der nun "legal" oder illegal ist, keine Ahnung.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon Dachakku » Mi 7. Jun 2017, 13:01

Melde Vollzug. Tempomat installiert. Bisschen fummelig das Ganze und von MDC tlw. schlecht ausgeführt.
Die Anleitung ist ganz ok, wenn auch nicht fehlerfrei. Bspw. wird vom Leuchten der LED geschrieben und dabei nicht differenziert ob nun Blinken oder Dauerleuchten ...
Die beiden Torx T10 für die obere Lenkstockverkleidung sind erst nach Abnahme der unteren Verkleidung sichtbar :roll:

Der ON/OFF Taster an der Lenkstockverkleidung ist unglaublich lang, der hat kaum Platz dahinter. Eine Andere Position wäre besser, oder einfach einen Taster mit kürzerem Gehäuse nehmen ! Das Gefummel hinterm Gaspedal ist bös schlimm weil das ori. Gaspedalkabel sehr kurz ist, möglicherweise ein ED-Phänomen ?!

Funktion kurz im Ort getestet: Alles ok. Morgen Feuertaufe in der Autobahnbaustelle.

Smart-eigenes Problem: Die Rastnasen der unteren Lenkstockverkleidung scheinen nur für einmalige Benutzung (im Werk) ausgelegt zu sein - muss mir wohl mal ne neue besorgen ...

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast