Smart ED - Differential leckt

Re: Smart ED - Differential leckt

Beitragvon Dachakku » Do 4. Mai 2017, 13:13

Spüli am 25. Juni 2014 hat geschrieben:
In einem kurzen Gespräch mit dem Verkäufer habe ich erfahren, das jetzt alle neuen EDs dieses neue Ventil erhalten. Teilweise müssen wohl die Autos noch vor der Auslieferung umgerüstet werden.




Ich reihe mich mal ein. Aktuell 9500 Kilometer, Erstzulassung war 09/2014 . Wenns stimmt was Spüli schrieb haben sie meinen wohl vergessen :evil:

Getriebe war schon immer etwas "Klebrig", vor 8 Tagen mit einer halben Dosen Bremsenreiniger blitzblank gemacht.
Heute: Deutliche Tropfen - ab zum SC.

Wahrscheinlich Entlüfter, Termin gemacht, Getriebe muss raus um das Ding zu tauschen.

Plus Knacken in der Lenkung bemängelt. Vermutung Lenkgetriebe Eingangswelle .

Wagen fährt am 17.05. in die Werkstatt, ich fliege derweil für 8 Tage nach Griechenland. Passt doch.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Smart ED - Differential leckt

Beitragvon MineCooky » Mo 8. Mai 2017, 05:43

Das hatte meiner auch als er ganz neu war, schon 2013. War aber gleich gerichet. Keine Ahnung was genau dran gemacht wurde aber seit dem gabs keine Flecken mehr in der Garage. Ich mein es hieß sie haben irgende ne Dichtung getauscht.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Smart ED - Differential leckt

Beitragvon boetticher » Fr 9. Jun 2017, 20:51

Hallo, ich war Heute beim TÜV und wurde für mich überraschend auf das Differential angesprochen. Ein Bild habe ich mal angehängt. Am Montag habe ich ohnehin einen Service Termin. Gibt es eine spezielle Aktion auf die ich den Mercedes Händler ansprechen kann ? Der E-Smart ist EZ 11/2013.
Dateianhänge
IMG_3433.JPG
Smart Cabrio ED mit 22kw Lader von 06/15 - 06/17 - ca. 10.000 elektrische Kilometer
Zoe Intens Z.E. 40 ab 08/17
boetticher
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 20:36

Re: Smart ED - Differential leckt

Beitragvon Dachakku » Fr 9. Jun 2017, 21:00

Meinen habe ich gerade wieder bekommen. Das Problem ist bekannt, es ist ein "fehlerhafter" Entlüfter oben, kaum sichtbar.
Du solltest aber noch mal GENAU schauen woher das Öl kommt, die Antriebswellen-Simmerringe lecken auch ganz gerne beim 451.


Ich habe alles komplett gratis bekommen, liegt aber auch daran dass meiner noch unter 10.000km lag und zusätzlich habe ich die Smart & Young Garantie.

Sollte jemand die Aktion zahlen müssen, dann schnallt euch an, es muss die komplette Antriebseinheit raus um den Entlüfter (Cent Artikel ) zu wechseln . :shock:

Allerdings soll Smart wohl eine hohe Kulanz anbieten - fragt mich aber nicht wie viel, kommt auch auf die Laufleistung an.
In meinem Fall gingen mir die Kosten am Ar*** vorbei, daher habe ich nicht weiter nachgefragt.

Lenkung wurde auch anstandslos ersetzt.

Das SC Lübeck hat, wie immer, gute Arbeit und perfekten Gesamtservice abgeliefert.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast