Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon foxada » Mo 8. Mai 2017, 14:11

:mrgreen: Neid muss man sich verdienen - Mitleid bekommt man umsonst :mrgreen:
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017 black/black
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime black/black Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Anzeige

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon Linksflieger » Mo 8. Mai 2017, 15:27

Smart hat sich schon immer selbst um viele Verkaufschanchen über ein völlig insuffizientes Vertriebssystem und völlig inkompetente Verkäufer gebracht.

Wenn ich das hier jetzt lese, wird auch die nächste Generation unserer E-Fahrzeugflotte nicht von Smart sein.

Gruß,

Lifli
Linksflieger
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 13:37

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon Wallbox1896 » Mo 8. Mai 2017, 17:47

Bin mir nicht sicher, ob man so pauschal urteilen kann.... !

Hatte vorher noch nie mit Smart zu tun und habe nach einem Gespräch mit dem Smart Center in Hannover vor 3 Monaten gefragt, was der nächste Schritt wäre, um das Smart Cabrio ed schnellstmöglich geliefert zu bekommen. Sofort wurde mit geraten, eine Reservierung zu machen und 500,- Euro anzuzahlen, auch um mir damit den Umweltbonus zu sichern, selbst für den Fall, dass im Verlauf deutschlandweit mehr Elektrofahrzeuge zugelassen werden als Umweltprämie im Topf ist (da ich das schon über Tesla gehört hatte, verwunderte mich das Prinzip der Anzahlung für die Reservierung nicht mehr). Kann natürlich sein, dass es Verkäufer gibt, die diesen Weg nicht vorstellen (sofern dies auch auf Nachfrage nicht geschieht, wäre es unglücklich). Ansonsten einfach fragen. Es gibt sicher bei Smart ganz fähige Verkäufer und wahrscheinlich wie bei jedem Fahrzeughersteller auch weniger gute.
Wallbox1896
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 17:39

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon foxada » Di 9. Mai 2017, 10:52

@wallbox1896 :

kann ich bestätigen. Mein Verkäufer hat die Konfiguration des ED Cabrios von mir bekommen und arbeitet am Preis, da ich unseren 451 ED mit Leasingbatterie in Zahlung geben will und auch noch den Behindertenrabatt meiner Schwiegermutter nutzen möchte.

Ein Verkäufer des hiesigen Sternpartners hat doch tatsächlich auf einer Autoausstellung am Samstag behauptet, das Cabriodach könnte man zur Beladung nicht hochklappen, sondern man müsste alles durch den kleinen Ladelukenschlitz schieben, oder, wie er es bei seinem Verbrennercabrio macht, vom Beifahrersitz beladen!!! :lol:

Sollte ein Mitleser einen gut gepflegten 4/2013er Smart (11000km Leasingbatterie) kaufen wollen bitte PN.
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017 black/black
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime black/black Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon Dachakku » Di 9. Mai 2017, 10:57

Mich würde mal der Preis interessieren den Smart für deinen ermittelt. Früher haben sie sich stur nach Schwacke gerichtet, minus 1000,- Euro, das war so die Faustregel.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon MineCooky » Di 9. Mai 2017, 13:06

Dachakku hat geschrieben:
Mich würde mal der Preis interessieren den Smart für deinen ermittelt. Früher haben sie sich stur nach Schwacke gerichtet, minus 1000,- Euro, das war so die Faustregel.



Freitag in ner Woche hab ich Inspektion, da sollen sie auch danach sagen was sie für meinen noch aufrufen werden.

Dann werde ich mich darüber aufregen das sie nur noch nen Apfel und ein Ei dafür her geben wollen und weis es dann aber mit Sicherheit :lol:
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon foxada » Di 9. Mai 2017, 13:22

werde ich hier posten, mache mir aber keine Illusionen, es wird wohl nicht mal 50% vom Neupreis sein :evil:
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017 black/black
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime black/black Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon MineCooky » Di 9. Mai 2017, 13:50

foxada hat geschrieben:
werde ich hier posten, mache mir aber keine Illusionen, es wird wohl nicht mal 50% vom Neupreis sein :evil:


Die wollen was verdienen. Ich rechne mit höchstens 25% und glaube das ich bei meinem schon da übertreib, so viel gibt's für 120.000km nimmer. Für so einen brandneuen mit gerade mal 10.000km runter tippe ich auf 30%-40%
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon foxada » Di 9. Mai 2017, 14:52

Mein Verkäufer hatte bis gestern noch keine Margeninfo von Smart für das Cabrio, deshalb konnte er noch keinen Ankaufspreis nennen. :o
Ich sehe keinen großen Markt für eine Zweitverwendung von E-Smarts. Wahrscheinlich werde ich die Kröte schlucken müssen. :(
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017 black/black
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime black/black Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Verkaufsfreigabe für Smart Cabrio ED

Beitragvon andre280e » Di 9. Mai 2017, 15:01

MineCooky hat geschrieben:
.. so viel gibt's für 120.000km nimmer. Für so einen brandneuen mit gerade mal 10.000 km runter tippe ich auf 30%-40%


Laut DAT online gibts für deinen 4872.-. Mit Kaufbatterie wären es 6401.- Da kann man aber auch null Extras angeben. Bin ich auch mal gespannt.
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 431
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste