Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon Smart-Brabus-ED-Lux » Mi 5. Aug 2015, 11:21

Ich habe jetzt endlich eine Lösung zu meinem Problem gefunden. Ich kann im Winter standheizen und im Sommer sogar vorklimatisieren.

Ich habe mir bei der Firma Teltec in Hanau ein Modul einbauen lassen, womit ich bei SMS oder Anruf die "Standheizung" oder "Standklimatisierung" starten kann, auch wenn das Fahrzeug nicht am Ladekabel hängt.

Ich verstehe nicht wieso Smart das nicht ab Werk anbietet, denn der Stromverbrauch während 10Minuten ist kaum merkbar. Selbst nach 30Min Klimatisierung bei 28Grad Aussentemperatur in der Sonne, hat mein Fahrzeugakku nur 5% Kapazität verloren.

Also ich bin jedenfalls ganz begeistert. Es ist genau der Komfort und Luxus, den ich gesucht habe.
Smart-Brabus-ED-Lux
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 02:58

Anzeige

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon frank-michael » Mo 10. Aug 2015, 17:50

Kann ich auch nur bestätigen habe ich auch schon verbauen lassen in Hanau und ein muss für den Smart ED kann ich nur empfehlen..........
frank-michael
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 14:36

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon zaxxon » Mi 12. Aug 2015, 15:33

Smart-Brabus-ED-Lux hat geschrieben:
Ich habe mir bei der Firma Teltec in Hanau ein Modul einbauen lassen, womit ich bei SMS oder Anruf die "Standheizung" oder "Standklimatisierung" starten kann, auch wenn das Fahrzeug nicht am Ladekabel hängt.



OHA LÄTZ! Leider finde ich mit Rumklicken auf der Teltec Page keine Hinweis auf ein solches Modul. Hast Du evtl. einen Hinweis, wie dieses genau heisst? Und wieviel es kostete?

Gibts das auch in der Schweiz?

gruess
simon
zaxxon
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:31
Wohnort: 8700 Küsnacht

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Mi 14. Feb 2018, 14:08

Ich habe das mit 20 Euro realisiert. High Power 433er Funk-Fb aus China. Zwei Kontakte am SAM per Relais brücken und die Karre heizt. Das Schwierigste war heraus zu bekommen welche Kabel am SAM, bzw. allgemein, zu brücken sind.
Dann geht der Wagen auf "Zündung On", heizt oder lüftet, was man eben eingestellt hat, nur wegfahren kann keiner.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon knutkregel@web.de » Mi 14. Feb 2018, 20:10

Dachakku hat geschrieben:
Ich habe das mit 20 Euro realisiert. High Power 433er Funk-Fb aus China. Zwei Kontakte am SAM per Relais brücken und die Karre heizt. Das Schwierigste war heraus zu bekommen welche Kabel am SAM, bzw. allgemein, zu brücken sind.
Dann geht der Wagen auf "Zündung On", heizt oder lüftet, was man eben eingestellt hat, nur wegfahren kann keiner.

Hallo Dachakku! !!Achtung Einleitung off Topic: Kurz zu mir: Mein 451 Cabrio EZ 05/15 kommt am 24.02.18 und ich lese mir bislang hier schon etwas Wissen an. Heizen - aber auch Kühlen per FB (Funk FB aus China ist auch schon in meinem ION für eine schaltbare 230 V Steckdose mit Heizlüfter im Einsatz) ist ja günstig und eine gute Idee. Zum Thema: 1. Hast Du Fotos/eine Beschreibung von den gefunden Kontakten am SAM zu Heizen? 2. Hast Du Kühlen versucht? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und denke auch für andere könnte dies eine tolle und günstige Alternative zu dem TELTEC (749.- €) Angebot/ der Vehicle Homepage sein.
Mit elektrischen Grüßen knutibambuti
SION Vorbestell Nr. 1411 :mrgreen: ; ION seit 09/16 :geek: ; Ex: Twizy 04/16-04/18 :twisted: ; Smart Cabrio ED seit 04/18 8-); --- schwarz-weiß-blauer Lipper aus Überzeugung :D
Benutzeravatar
knutkregel@web.de
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:22

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon oxnox » Do 15. Feb 2018, 07:57

Also das Thema würde mich auch extrem interessieren!
oxnox
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 12. Aug 2014, 12:14

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Do 15. Feb 2018, 09:14

@ Kühlen und Heizen

Jungs, der Wagen macht das was ihr vor dem Verlassen am Regler eingestellt habt. Er macht alles was er macht wenn ihr drin sitzt und Zündung ON macht. Nur mit meiner Lösung kann keiner weg fahren weil ja der Schlüssel mit WFS Transponder fehlt.
Die Energie kommt aus der HV Batterie, d.h. die Lösung funktioniert überall.

Das Ganze ist so einfach dass es schon wieder unglaublich wirkt.

Wer Interesse am Schaltbild hat, der schickt mir ne PN mit Mailadresse.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon MineCooky » Do 15. Feb 2018, 11:34

@Dachakku, magst Du mal einen Thread mit schöner Anleitung zu diesem Projekt eröffnen?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >200.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >30.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4430
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Do 15. Feb 2018, 15:47

Sicher nicht. Zumal die Schaltpläne eher "inoffiziell" sind. Des weiteren ist die Lösung sehr einfach, wer meine Beiträge liest und elektrotechnisch 1+1 addieren kann, kommt selber drauf ;) Wer nicht sollte nicht an der Elektrik frickeln ;)

Ist schon gut so wenn ich Infos an diejenigen verteile die sie würdigen. Basta.

Ich möchte auch die beiden Interessenten bitten, mit den Infos nicht "Hausieren" zu gehen.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Standheizung bei nicht eingestecktenem Ladekabel?

Beitragvon naddel81 » So 18. Feb 2018, 09:37

wieso musstet ihr das nachruesten?
bei meinem neuen ED ging das bis donnerstag auch immer ohne ladekabel.
naddel81
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 12. Okt 2017, 15:29

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste