smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon adrenalin » Mi 1. Nov 2017, 09:32

Ich habe gerade auf https://www.preiswert-leasen.de/smart-f ... m-leasing/ gesehen, dass man den smart forfour electric drive zur Zeit für bereits 159 € im Monat leasen kann.

Bei dem Preis könnte ich tatsächlich schwach werden und zuschlagen. Als Zweitwagen würde mir das Auto absolut reichen.

Wie findet Ihr das Angebot ? So aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass es ziemlich günstig ist. Gibts Erfahrungen mit solch einem Leasingangebot ? Worauf muss ich achten (ich habe bis jetzt noch nie ein Fahrzeug geleast und bin mir deshalb ziemlich unsicher) ? :?:

Bin über jeden Hinweis dankbar!
Zuletzt geändert von adrenalin am Mi 1. Nov 2017, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
adrenalin
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 09:21

Anzeige

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon schubkarr » Mi 1. Nov 2017, 10:35

Ist halt nur die absolute Basisausstattung! Das sollte man wissen. Mit einer angenehmen Ausstattung ist man dann schnell bei 200€ - so wie bei uns.
Ich denke aber du bekommst so ein Angebot auch beim Händler. Die Frage ist nur ob die Aktion noch läuft.
schubkarr
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 08:03

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon Enagon » Mi 1. Nov 2017, 11:07

Nur bei 0,79 würde man z.B. für das Navi 4 € im Monat zahlen oder mit 2000€ Austattung +16€/Monat
Verbrenner sind keine Option, ich wähle weise das e-auto, auch du kannst das schon :D
Verbrenner kommen bei mir niemals ins Haus, da kommt hinten einfach zu viel raus, das Elektroauto ist emissionsarm und bald werde ich damit sogar spar(e)n!
Enagon
 
Beiträge: 134
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:00

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon m.baumgaertner » Mi 1. Nov 2017, 11:32

schubkarr hat geschrieben:
Ich denke aber du bekommst so ein Angebot auch beim Händler. Die Frage ist nur ob die Aktion noch läuft.


Das Angebot ist auf der Smart Homepage, damit sollte es jeder Händler anbieten.

Die Basiausstattung ist ok, denn die Radarrekuperation, die man nur mit den Ausstattunslinien bekommt muss man nicht unbedingt haben (vgl diverse Meinungen in diesem Forum.

Mehrheitlich wird das Kilometer-Leasing bei Smart wohl recht ordentlich abgewickelt, deswegen hab ich es auch gewählt (mit dem noch günstigeren Angebot von 149€, welches nur bis September angeboten wurde)

Hier im Forum gibt es schon ein Thread zum Smart Leasing, schau mal dort..
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 260
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon Dachakku » Mi 1. Nov 2017, 11:35

Kommt auf deine Ansprüche an ob dir Sitze, Motor, Räder reichen. Als Zweckfahrzeug sicher ok.


Außerdem, als "Zweitfahrzeug", wie du schreibst, würde ich den 42 empfehlen und nicht zum 44 raten.

Ich weiß nicht was du als Erstwagen fährst und als Zweitwagen benötigst, aber 2 "große" Wagen auf dem Hof sind irgendwie ineffektiv. Dann doch eher den Kontrast wählen und einen so wählen dass man auch Parklücken findet.

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon Stromer2 » Mi 1. Nov 2017, 11:38

Ich habe meinen 44 ED direkt bei Smart für 149 € im Monat plus Extras geleast. Für mich ein unschlagbares Angebot. Frag beim SC nach, ob es das noch gibt. Kann ich nur empfehlen.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 528
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon Flowerpower » Mi 1. Nov 2017, 11:51

Der Zweck des ForFour wäre bei mir der Transport von 2 Kindern in die Kita. Funktioniert aber nicht mit dem ForTwo.
Habe demnächst einen Termin bezüglich des 79€ Gasag Angebots.
https://www.gasag.de/e-mobil/e-smart
Flowerpower
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon adrenalin » Mi 1. Nov 2017, 12:21

Vielen Dank an alle für die vielen tollen Hinweise ! :D

Da wir bereits einen Tiguan als Erstfahrzeug fahren, wäre der Elektro Smart tatsächlich nur als Zweitwagen gedacht mit dem man (und vor allen Dingen Frau!) mal schnell in die Innenstadt fahren kann. Somit benötigen wir bei dem Wagen auch keine Extras oder sonstigen SchnickSchnack. Die Basisausstattung sollte hier abolut ausreichend sein denke ich.

Im Normalfall fahren wir 1x die Woche zum (Groß)Einkauf und nutzen dafür den VW. Ich denke ich werde mich noch etwas intensiver mit dem Thema auseinendersetzen und dann ggf. zuschlagen. Ich denke der Preis geht absolut in Ordnung.
adrenalin
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 09:21

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon Dachakku » Mi 1. Nov 2017, 14:39

adrenalin hat geschrieben:
Da wir bereits einen Tiguan als Erstfahrzeug fahren, wäre der Elektro Smart tatsächlich nur als Zweitwagen gedacht mit dem man (und vor allen Dingen Frau!) mal schnell in die Innenstadt fahren kann..



In dem Fall rate ich unbedingt zum 42 ! Das Parkplatzangebot wird sich ggü. dem "Panzer" verdreifachen ;)

Die ausgeprägte Kürze (2,70m) des Smart , auch ggü. der 44-Länge, ist bei der PP Suche deutlich Spürbar. Zur Not geht es eben quer, mit dem 44 ein NoGo. Gerade an, von Benzinern zugeparkten Ladesäulen habe ich schon 2x quer gestanden weils sonst nicht ging.

Für City Touren oder dort hin wo Parklätze "Mangelware" sind nehmen wir nur noch gezielt den Smart.

Mangels kleinen Kindern brauchen wir auch keine Rücksitzbank, weder in dem einen noch in dem anderen Wagen, haben aber im Mini Cabrio meiner Frau noch eine ;)
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: smart forfour electric drive für 159,00 € leasen ?

Beitragvon m.baumgaertner » Mi 1. Nov 2017, 15:17

Dachakku hat geschrieben:
In dem Fall rate ich unbedingt zum 42 ! Das Parkplatzangebot wird sich ggü. dem "Panzer" verdreifachen ;)

Die ausgeprägte Kürze (2,70m) des Smart , auch ggü. der 44-Länge, ist bei der PP Suche deutlich Spürbar.


Ich habe mich für den 44ED entschieden, da auch beim 3,60m langen Smart das Parkplatzangebot gut ist und man bei einer mehrköpfigen Familie gerne mal gemeinsam stromert. Der Verbrenner wird dann nur noch in Ausnahme-Situationen verwendet...
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 260
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste