Smart Fahrer in München?

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon x-or » Mi 24. Apr 2013, 08:37

BuzzingDanZei hat geschrieben:
x-or hat geschrieben:
Bin ja gespannt ob und wie sich deine Meinung zum Smart ED ändert wenn du ihn abgeholt hast ;)


Wieso? Meinst du er wird mir nicht gefallen? Macht nix, den fährt ja meine Frau, ich fahre den ZOE! :D


Doch doch. Ich lehne mich sogar soweit aus dem Fenster und prophezeie dass dir der Smart mehr Spaß bereiten würde bzw. wird, wenn du ihn fahren darfst ;-)
x-or
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 11. Apr 2013, 10:21

Anzeige

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Apr 2013, 09:15

Achso! Ne das glaub ich nicht. Bin ja beide gefahren und sehe beim Smart kaum Vorteile. Nur schneller ist er halt und die Sitzheizung macht mich neidisch. 8-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon smarted » Mi 24. Apr 2013, 09:17

Und er hat den besseren Lader. Kaum Verluste, während der ZOE bei 13A fast nur Blindleistung rumschickt :mrgreen:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1183
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Apr 2013, 09:33

Ich lade nur bei 16A aufwärts und im besten Falle mit 43kW - das kann der ED wieder nicht. :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon smarted » Mi 24. Apr 2013, 09:36

Stimmt. 43kW aus der PV Anlage :mrgreen:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1183
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Apr 2013, 09:47

Erwähnte ich, dass Smart garnicht in der Lage ist, einen Schnelllader zu bauen? :mrgreen:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Smart Fahrer in München?

Beitragvon smarted » Mi 24. Apr 2013, 09:49

Doch, es soll nur perfekt sein :mrgreen: Also von 1380W - 22kW. lach
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1183
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste