Panoramadach Waschanlage

Re: Panoramadach Waschanlage

Beitragvon eSmart » Fr 26. Aug 2016, 16:05

Je nach Fahrzeug:
-Zentralverriegelung ein, dann ist die Klappe auch verschlossen
-Einen Klebestreifen drauf
-einen doppelten Saugnapf nehmen, sowas haben die Waschstrassen (nicht aber Portalanlagen an TankstellenI)

Ein loser Tankdeckel wird gerne von den Waschbürsten, oder vom Gebläse im Trocknerbereich geöffnet. Die ganz klapprigren brechen ab, dafür kann die Waschanlage aber nichts.

EDIT: oh, Serviceklappe, nicht die Tankklappe, die Abdeckung VORN ! Da ist hier noch keine in der Waschstrasse weggeflogen.
Es gibt hier wohl zu wenige Smart. Muß man selber sicherstellen das die richtig verriegelt ist.
Die Waschstrasse ist keine Werkstatt, tja, als Waschstrasse würde ich dann die Modelle abweisen.
Zuletzt geändert von eSmart am Sa 27. Aug 2016, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Anzeige

Re: Panoramadach Waschanlage

Beitragvon rollo.martins » Fr 26. Aug 2016, 16:07

Sorry also ich hatte noch nie das geringste Problem...

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Panoramadach Waschanlage

Beitragvon Hellkeeper » Sa 27. Aug 2016, 16:27

Hellkeeper
 
Beiträge: 154
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 11:25

Re: Panoramadach Waschanlage

Beitragvon akoeni84 » Sa 27. Aug 2016, 20:33

Ich hab nur eine Waschanlage im Umkreis, bei der das Auto komplett sauber wird. Bei den Anderen bleibt am Heck in der Mitte ein "Ralleystreifen" :-D
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast