Laden für Dummies

Re: Laden für Dummies

Beitragvon Dachakku » Sa 28. Okt 2017, 13:46

m.baumgaertner hat geschrieben:
Ich muss leider das kaufen was es fertig gibt oder einstellbar ist da ich kein Elektrotechniker bin. I.



Das macht überhaupt nix. Ist nicht schlimm, geht vielen Anfängern so. Du kannst hier fragen was du kaufen kannst/sollst. Sicherlich wird keiner zur Smart WB raten...

Bspw. auch nicht zum überteuerten 20A - Typ2 Kabel aus der Smart Apotheke, kannst bei mir für 150,- Euro neu kaufen ;)
Höherwertiger... :lol:
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Laden für Dummies

Beitragvon Wallbox1896 » Sa 28. Okt 2017, 15:25

Bei dem Thema gibt es sicherlich unterschiedliche Meinungen. Jeder muss den für Ihn richtigen Weg finden.

Bei mir standen folgende Überlegungen im Vordergrund:

- für mich optisch ansprechende Wallbox, da Montage an markanter Stelle an Hausaußenwand (nicht in der dunklen Garage). Meine Frau hat Ihr o.k. nur für die Smart Wallbox gegeben. Haben uns über 15 verschiedene 22 kW Boxen angeguckt

- Eigenbaulösung, sei sie auch noch so billig, kam für mich nie infrage (fehlende Kompetenz).. Es gibt so viele selbsternannte Experten, die alles wissen, alles können und alles machen. Muss in diesem Zusammenhang sofort an den Stromgenerator in der Gartenlaube in Arnstein mit 6 Toten Menschen denken. Bei solchen Sachen will ich Garantie haben, denn in dem Haus wohnen mir liebgewonnene Menschen und Tiere. Unversichert abgefackeltes Haus hat manche schon in den Ruin getrieben

- hinsichtlich der Ladegeschwindigkeit ist die für mich im Alltag eher sekundär. Die Zeit vom Feierabend bis zum Start am nächsten morgen reicht mit über 12 Stunden sogar für die Haushaltssteckdose. Aus o.g. Gründen und zur Vermeidung von Überlastungen der Hausinstallation habe ich mich überhaupt für eine Wallbox entschieden. Sollten es nun 3,6 kW bleiben ist es gut, sollten es 4,6 kW werden können, wäre es schön, aber nicht essentiell. Ladekabel ist das Original Kabel, was in dem zu bestellenden Ladekabelpaket beim Smart 453 dabei ist.
Wallbox1896
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 17:39

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste