Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon MineCooky » Di 21. Jun 2016, 08:00

Hallo,

der Titel verrät ja schon das Anliegen dieses Trööts (Wer hat sich diesen Spitznahem eigentlich aus gedacht? :D ), wie schon hier beschriebenhttp://www.goingelectric.de/forum/smart-fortwo-electric-drive-allgemeines/ein-pfffffffff-wie-ein-luft-verlierender-reifen-t17280.html, macht meine Klimaanlage ein seltsamen geräusch wenn sie an ist, welches mich zum einen stört und zum anderen wahrscheinlich ihr auch auf Dauer nicht gut tut.

Daher bin ich gestern zu S&G Pforzheim gefahren um einem Smart Techniker mein Problem zu schildern, dies tat ich auch. Nachdem ich sagte, das das Geräusch immer auftritt, wenn ich die Klimaanlage an mach, meinte er, Experte wie er ja ist 'Ja, da müssen wir mal die Klimaanlage kontrollieren'. :roll: Man merkt, er ist ein Experte mit Erfahrung...
Noch von seiner unglaublichen Kompetenz geplättet, erklärt er mir, das da aber ohne Termin gar nichts geht. Super, nichtmal sich das Geräusch angehört hat er sich. Ich hoffe/denke mal, das bis zum Termin nicht mehr kaputt geht.

Der Mann macht nichts ohne Termin, also mach ich eben einen Termin. Die Dame an der Info wollte wissen, an was für einem Wochentag ich denn den Smart mal morgens um 9Uhr oder 10Uhr vorbei bringen kann. Auf meine Frage hin, ob man den auch zu einer Zeit bringen kann, zu der man nicht arbeitet, wurde sie etwas lauter... also versuchte ich das nicht weiter. Das Ende vom Lied ist jetzt also, das ich ihm am Vortag um 16:30Uhr abgebe, einen kostenpflichtigen Ersatzwagen bekomme und ihn am Tag drauf (zumindest hoff ich das) wieder holen kann....

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, was Mercedes-Werkstätten angeht, die auch Smarts machen?

Nachdem der Smart ja aus dem Leasingvertrag raus ist, darf ich ja in jede Werkstatt, in der örtlichen Werkstatt bekommt man aber meinen Smart nicht auf die Hebebühne weil er so klein ist und außerdem, dürfen die ihn wohl nicht anfassen...
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon graefe » Di 21. Jun 2016, 08:06

...und an welchem Punkt hast Du Dich nicht Ernst genommen gefühlt?? Als der Techniker nicht bereit war, sich sofort mit Deinem Smart zu beschäftigen, als Du spontan aufgekreuzt bist? :roll:
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon rollo.martins » Di 21. Jun 2016, 08:19

Termin vereinbaren ist eigentlich schon üblich...

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon MineCooky » Di 21. Jun 2016, 08:20

graefe hat geschrieben:
...und an welchem Punkt hast Du Dich nicht Ernst genommen gefühlt?? Als der Techniker nicht bereit war, sich sofort mit Deinem Smart zu beschäftigen, als Du spontan aufgekreuzt bist? :roll:


Das ging los, als er sich es nichtmal anhören wollte, für den Fall, es würde etwas kaputt gehen oder nur eine Kleinigkeit sein und ging weiter damit, das ich ihn nur morgens abgeben kann und man direkt lauter wird. Wenn ich nach einer besseren Zeit frage.

Ich erwarte ja nicht, das die allerhand machen, wenn ich so aufkreuze, aber das man sich das zumindest mal ansieht und nicht schnell einen schluss zieht, sagt ohne Termin geht nix und wieder davon flitzt

Ich mein, der Smart ist ja nicht gerade ein Billigwagen
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon smart_ninja » Di 21. Jun 2016, 08:31

Herr Kaufmann von Lorinser in Waiblingen ist kompetent bzgl. smart-ed.
Wir sind dort immer gut aufgehoben.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon MineCooky » Di 21. Jun 2016, 08:57

smart_ninja hat geschrieben:
Herr Kaufmann von Lorinser in Waiblingen ist kompetent bzgl. smart-ed.
Wir sind dort immer gut aufgehoben.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk



Okay, Top :) :danke: für den Tipp
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Fühle mich nicht ernst genommen mit meinem Smart bei S&G

Beitragvon kfu » Di 21. Jun 2016, 20:46

Herr Hug von SuG Ka-Knielingen war auch sehr korrekt und hilfreich.
Abgabe ab 7:30h möglich.
kfu
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 21. Apr 2015, 05:19

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste