Drehmoment und Drehmomentschlüssel?

Drehmoment und Drehmomentschlüssel?

Beitragvon pureev » So 30. Jul 2017, 18:47

Hallo,
ich möchte mir einen Drehmomentschlüssel kaufen, um die Radmuttern nach dem Wechsel Winter/Sommer zu kontrollieren.

Welches Drehmoment ist beim smart 451 richtig? Ich habe die serienmäßigen Alufelgen (siehe Avatar) sowohl für Sommer- und als auch für die Winterreifen.

Ich wollte mir diesen Drehmomentschlüssel von Proxxon kaufen https://www.amazon.de/dp/B000S7ZRQM/
Reicht der, um zweimal im Jahr bei 3 Fahrzeugen je vier Räder zu kontrollieren? Ist ja kein Werkstatteinsatz.

Gruß
pureev
Benutzeravatar
pureev
 
Beiträge: 53
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 12:44
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

Re: Drehmoment und Drehmomentschlüssel?

Beitragvon Dachakku » So 30. Jul 2017, 18:56

Passt. Kannst kaufen. Drehmoment 120Nm passt an sich immer.

Aber mach es bitte nicht so schwachsinnig wie 9 von 10 Reifendienste:

Erst mit 10 bar auf dem Schlagschrauber anziehen, auf 160NM oder mehr , um dann ganz wichtig die Show mit dem klickenden Drehmomentschlüssel ab zu ziehen. Merke: Nur Klick bei den Deppen, ohne Drehung, d.h. das Eingestellte Drehmoment ist erreicht, ob es weit(!) überschritten wurde ist daran nicht zu erkennen !!


Der Drehmoment Schlüssel ist erst dann richtig bedient wenn er nach Drehung(!) klackt .
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Drehmoment und Drehmomentschlüssel?

Beitragvon Isomeer » Mo 31. Jul 2017, 09:30

Kleiner Tipp in Sachen Proxxon: Kann man online gut bei Voelkner kaufen. Und wenn man da newsletter-Empfänger ist, gibt es alle paar Tage zusätzliche Rabattgutscheine, portofreie Lieferung etc.
Insgesamt hat Proxxon bzw. Proxxon Industrial ein super Preis-/Leistungsverhältnis bei "mechanischem" Werkzeug.

Den MC200 habe ich selbst und er wird regelmäßig beim Radwechsel benutzt. Ist zwar ein ziemlicher "Knüppel" im Vergleich zu den Edelmarken, erfüllt seinen Zweck aber bestens.
Nur immer dran denken: Nach Nutzung wieder entspannen (auf Null drehen).
Achtung: Der Schlüssel löst nur bei Rechtsdrehung aus. Üblicherweise reicht das auch ;)
Ich hatte aber auch schon mal einen Einsatzzweck (Tretlager), da musste linksdrehend mit Drehmoment angezogen werden.
Da musste ich mir einen umsteckbaren Hazet-Drehmo leihen ;)

Ach so, Nachtrag:
Und kaufe Dir gleich so einen Satz verlängerte Nüsse für den Radwechsel, zB Proxxon 23938.
Und einen Teleskop-Radmutternschlüssel (fürs Losdrehen) möchte ich auch nicht mehr missen. 1000mal besser als diese Radkreuze aus China-Butterstahl und die Radschrauben werden es Dir danken ;)
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste