Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugübergabe

Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugübergabe

Beitragvon MineCooky » Mo 6. Feb 2017, 13:45

Hallo Smartiefahrer,

eigentlich war ich wegen was anderem gerade dabei das Handbuch etwas zu studieren da bin ich hier drüber gestolpert:

Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugübergabe drei Jahre kostenlos. Nach Ablauf der kostenfreien Nutzungsdauer können Sie die „Vehicle Homepage“ kostenpflichtig weiternutzen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in einem smart center.


Also meiner ist schon älter als 3 Jahre, auf mich wäre noch keiner zu gekommen und hätte mir gesagt, das ich jetzt für die 'App' bezahlen muss. Müsst ihr das oder schreiben die das da rein um sich darauf irgendwann, wenn nötig, berufen zu können?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon graefe » Mo 6. Feb 2017, 14:22

Für so einen Mist Geld zu verlangen, wäre ja auch noch schöner. Die können mal froh sein, dass sie nicht verklagt werden wegen mangelhafter Verfügbarkeit eines (zumindest für 3 Jahre) mitgekauften Services.

Aprpopos: Im i3-Forum hat ein User gezeigt, wie man "mal eben" eine plattformübergreifende und sehr gut funktionierende Web-App bauen kann.
Wenn's Mercedes selber nicht kann, warum kaufen die das fehlende Know-how nicht einfach ein?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Johann » Mo 6. Feb 2017, 14:30

MineCooky hat geschrieben:
Hallo Smartiefahrer,

eigentlich war ich wegen was anderem gerade dabei das Handbuch etwas zu studieren da bin ich hier drüber gestolpert:

Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugübergabe drei Jahre kostenlos. Nach Ablauf der kostenfreien Nutzungsdauer können Sie die „Vehicle Homepage“ kostenpflichtig weiternutzen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in einem smart center.


Also meiner ist schon älter als 3 Jahre, auf mich wäre noch keiner zu gekommen und hätte mir gesagt, das ich jetzt für die 'App' bezahlen muss. Müsst ihr das oder schreiben die das da rein um sich darauf irgendwann, wenn nötig, berufen zu können?



Letzteres würd ich sagen. Hab auch nix anderes gehört und der Zugriff funktioniert bei mir im Wesentlichen.
Zuletzt geändert von Johann am Mo 6. Feb 2017, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Johann
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 13:34
Wohnort: BY

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon MineCooky » Mo 6. Feb 2017, 14:45

graefe hat geschrieben:
Wenn's Mercedes selber nicht kann, warum kaufen die das fehlende Know-how nicht einfach ein?


Weils Geld kostet und Mercedes doch, so finden die, so gut können ;)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Solli » Di 7. Feb 2017, 10:27

Die App bzw. VH ist garantiert nicht von Mercedes Benz selbst erstellt. Ich habe noch nicht 100%ig sicher herausgefunden wer das verbockt hat, aber ich tippe mal auf Bosch.

Wie auch immer: Wenn die für diesen nicht funktionierenden Schrott auch noch Geld haben wollen freut sich mein Anwalt über einen einfachen Job.
Solli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 09:31

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon MineCooky » Di 7. Feb 2017, 11:44

Oha, hier ist aber ganz schön dicke Luft was die 'App' angeht :o

Ich nutze EVAccess und finde das super praktisch. Guuut, es nervt das der Kilometerzähler bei 99.999km stehen geblieben ist, aber das werden wohl eher nicht eure Beweggründe sein, oder?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Welker66 » Di 7. Feb 2017, 12:18

MineCooky hat geschrieben:
Oha, hier ist aber ganz schön dicke Luft was die 'App' angeht :o

Ich nutze EVAccess und finde das super praktisch. Guuut, es nervt das der Kilometerzähler bei 99.999km stehen geblieben ist, aber das werden wohl eher nicht eure Beweggründe sein, oder?


Keine Ahnung warum sonst, die Apps tuen was Sie sollen

den Ladestandanzeigen
die Vorklimatisierung remote einstellen

tooles Teil nutze ich seit Oktober Mo-Fr.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 415
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Johann » Di 7. Feb 2017, 13:55

Solli hat geschrieben:
... Wie auch immer: Wenn die für diesen nicht funktionierenden Schrott auch noch Geld haben wollen freut sich mein Anwalt über einen einfachen Job. ...


Ich hoffe, dass Du damit die Daimler AG nicht eingeschüchtert hast und sie die VH jetzt vor lauter Angst abschalten ;)
Benutzeravatar
Johann
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 13:34
Wohnort: BY

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Johann » Di 7. Feb 2017, 14:00

MineCooky hat geschrieben:
... Ich nutze EVAccess und finde das super praktisch. ...


Gibts nicht fürs Windowsphone :cry:
Benutzeravatar
Johann
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 13:34
Wohnort: BY

Re: Der Zugang zur „Vehicle Homepage“ ist ab Neufahrzeugüber

Beitragvon Dachakku » Di 7. Feb 2017, 14:11

Geht da nicht der Link über Chrome ?

https://app.secure.smart.com/app/#CiamC ... ChooseSite
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harlem24 und 7 Gäste