ABS Ausfall Smart ED3

ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon ulflieger » Mo 16. Jan 2017, 12:52

Hallo Leute,
hab heute beim fahren gemerkt das der Tempomat pulsierend geregelt hat. Dann nach ca 5 km leuchtete ABS und ASR Leuchte am Tacho auf, der Tempomat ging nicht mehr, die Rekuperation fiel aus und der Rückwärtsgang ging nicht mehr.
Auf der Strecke lag zum Glück eine Smart Werkstatt die ich ansteuern konnte.
Auslesen brachte einen verschmutzten ABS Sensor als Fehler zu Tage. Nach Reinigung des Sensors waren alle Fehler weg und er funktioniert wieder einwandfrei. 2,5 Std. Zeitverlust Termin geplatzt aber Dank Garantie war der Boxenstop kostenlos.
Hat jemand von Euch auch schon mal diesen Fehler gehabt.
Gruß Jörg
Smart ED 3 Bild
22kw Ladestation
Sonomotors Sion preordered
Benutzeravatar
ulflieger
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 11:45
Wohnort: Trendelburg

Anzeige

Re: ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon Spüli » Mo 16. Jan 2017, 13:07

Moin!
Neben Schmutz sind auch die ABS-Ringe recht bekannt beim Smart.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon MineCooky » Mo 16. Jan 2017, 13:13

Ich hatte auch schon, das die Elektronik vorsichtshalber ABS, Rekuperation und was ihr sonst noch ein viel aus gemacht hatte. Lag aber letztendlich an mir...

Wo ist dieser Sensor, kann man den selbst kurz sauber machen?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon ulflieger » Mo 16. Jan 2017, 13:15

Es war der Sensor am vorderen rechten Rad
Smart ED 3 Bild
22kw Ladestation
Sonomotors Sion preordered
Benutzeravatar
ulflieger
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 11:45
Wohnort: Trendelburg

Re: ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon MineCooky » Mo 16. Jan 2017, 13:19

Okay, da kommt man aber nicht mal eben hin, wenn man weis, das es der sein könnte, oder?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: ABS Ausfall Smart ED3

Beitragvon Dachakku » Mo 16. Jan 2017, 14:55

Vorne ist ungewöhnlich.

In 6 Jahren 451 noch keinen Sensor-Ausfall. Entweder es kommt mittelschwer mit geplatztem ABS Ring an der HA oder richtig heftig mit Kabelbruch am ABS Steuergerät Höhe Linker Fussraum.
@ ABS Ringe
Da könnt ihr vorsorgen in dem ihr sie mit Hohlraum- oder Unterbodenwachs besprüht. Geht ganz einfach wenn das Rad ab ist.
Wenn die Ringe rostig und staubtrocken sind, VORHER einen Epoxy Rostumwandler sprühen. (Und trocknen lassen)
Von oben, 12 Uhr, Kopf ins Radhaus, mit kleiner Taschenlampe.

So hielten meine Ringe tatsächlich 9 Jahre und sie waren immer noch gut, wurden aber im Zuge der Kupplung mit getauscht.

@ Minecooky

Du hast es gut erkannt, beim Aufleuchten der ABS Lampe stellt sich immer die Frager: Welcher ist es ?

Die beiden einzigen mir bekannten Software Möglichkeiten sind : Delphi DS 150 und eben natürlich die Star Diagnose.

Mit beiden kann man sich, mit dem Delphi fast noch am besten, alle 4 Raddrehzahlen gleichzeitig anzeigen lassen. Die Star Diagnose kann natürlich auch den Fehler genau spezifizieren, welches Rad. Trotzdem ist die Life Messung mit dem Delphi nicht schlecht.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast