453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » So 3. Dez 2017, 10:44

Stromer2 hat geschrieben:
Nein, er hat kein Uhrenbug. Ich weiß natürlich noch nicht, ob er tatsichlich mit der entsprechenden Leistung lädt, das muss ich noch raus bekommen. Ich kann ja nichts loggen.

Danke für die Info. Zusammen mit CM-109s W453 könnte da ja schon fast eine Zuordnung erkennbar werden: Kein Uhrenbug - VK klappt.
Wenn Dein Kleiner 24min geheizt hat wird das reichen, das klingt gut!

Hast Du schon mal die Sofort-VK per App und mit angeschlossenem Ladekabel getestet? Sind bei mir ja nur 3min, wäre mal interessant zu wissen, ob das bei Dir auch länger läuft.
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Anzeige

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon CM-109 » So 3. Dez 2017, 11:15

Isomeer hat geschrieben:
Nur noch einmal als Zwischenfazit zum Erkenntnisstand ;) :

Du hast beim C453 keinen Uhren-Bug und die Vorklimatisierung (VK) klappt, beim W453 hast Du den Uhrenbug aber es klappt die VK, wenn der UhrenBug bis zur VK nicht auftritt?
Ja.

Isomeer hat geschrieben:
Es wäre noch einmal interessant zu wissen, was Deine Flotte bei sofortiger VK anstellt. Bei mir passiert zwar eine Aktion (VK springt an) aber thermisch ist das völlig witzlos (3min und +5 Grad, auch bei verbundenem Ladekabel)
Die Sofort Klimatisierung läuft auch ca. 3min. Leider liegt der Sensor nun auf dem Beifahrersitz und damit sind die Temperaturwerte im Bereich der Frontscheibe nicht vergleichbar. Der Wärmeeintrag reicht nicht den Schnee komplett abzuschmelzen, aber es bildet sich ein Wasserfilm und wahrscheinlich würden nun die Wischer reichen (Schnee beginnt abzurutschen - siehe obere Kannte):
Sofort Klima.jpg
Sofort Klima.png

Merke: Wärmeprozesse brauchen Zeit und der Energieeintrag ist bei Sofort Klima nicht sehr hoch, aber man kann diese wiederholt starten.
CM-109
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » So 3. Dez 2017, 11:30

Über die App habe ich eben mal die die VK gestartet, aber sie hat nach 3-5 Minuten abgebrochen trotz angestecktem Ladekabel. Alles, was über Smart Control läuft, klappt anscheinend nicht. :?:

Isomeer hat geschrieben:
Danke für die Info. Zusammen mit CM-109s W453 könnte da ja schon fast eine Zuordnung erkennbar werden: Kein Uhrenbug - VK klappt.


Klappt aber nur ohne Smart Control.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 528
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » So 3. Dez 2017, 12:01

Stromer2 hat geschrieben:
Klappt aber nur ohne Smart Control.


Dann haben wir wohl zwei potentielle Fehlerquellen: VK über Smart Control starten UND den Uhrenbug.

Das kann ja heiter werden ;)

CM-109 hat geschrieben:
Die Sofort Klimatisierung läuft auch ca. 3min......

Merke: Wärmeprozesse brauchen Zeit und der Energieeintrag ist bei Sofort Klima nicht sehr hoch, aber man kann diese wiederholt starten.


Dann bin ich mit den 3min ja wenigstens nicht allein ;)

Das kann es aber nicht sein. Ich will ja nicht von 21 Grad schwärmen, aber bei halbwegs Schnee oder Eis auf dem Auto muss die VK, egal ob vorprogrammiert oder "Sofort", schon mindestens 20min laufen. Zumal man per App auch schon mal 20min warten muss, bis sich der Status aktualisiert. Ich möchte doch nicht in einer Besprechung sitzen und alle 5min per Smartphone meine VK anschubsen müssen.
Zuletzt geändert von Isomeer am So 3. Dez 2017, 12:07, insgesamt 2-mal geändert.
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » So 3. Dez 2017, 12:04

Doppelpost
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon m.baumgaertner » So 3. Dez 2017, 14:44

Isomeer hat geschrieben:
Dann haben wir wohl zwei potentielle Fehlerquellen: VK über Smart Control starten UND den Uhrenbug.


Ich habe keinen Uhren Bug. Ob die gesteuerte VK funktioniert habe ich noch nicht ausprobiert.. Vermute aber dass sie funktioniert.

Die Sofortklimatisierung bricht bei mir ab.

Die beiden Phänomene sind vermutlich auf verschiedene Ursachen zurück zu führen.
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 260
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » So 3. Dez 2017, 15:38

m.baumgaertner hat geschrieben:
Ich habe keinen Uhren Bug. Ob die gesteuerte VK funktioniert habe ich noch nicht ausprobiert.. Vermute aber dass sie funktioniert.

Die Sofortklimatisierung bricht bei mir ab.

Die beiden Phänomene sind vermutlich auf verschiedene Ursachen zurück zu führen.


Aber die am KI vorprogrammierte VK hat bei Dir zumindest 25min gelaufen, richtig? Dann ist es nur etwas problematisch, ohne Innenraumtemperaturmessung die Funktion zu beurteilen. Die Dauer und Wärmemenge kann ja auch z.B. von der Außentemperatur abhängen.
Zumindest würdest Du in den Zusammenhang passen: Kein Uhrenbug -> Vorprogrammierte VK läuft 25min oder mehr.
Den Luxus hatte ich noch nie ;)

Die zu kurze sofortige VK könnte dann allerdings noch ein eigener Fehler -unabhängig vom Uhrenbug- sein......
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » So 3. Dez 2017, 16:32

So, habe gerade noch einmal was getestet. Und blicke jetzt irgendwie überhaupt nicht mehr durch.
Will aber gern meine Ratlosigkeit teilen, damit euch nicht langweilig wird ;)

1. Ladekabel bei 90% SOC angesteckt
2. Ins Auto gesetzt, Uhren (waren wieder Stunden auseinander) abgeglichen
3. Tür auf-/zu, per Funkschlüssel im Auto sitzend verschlossen. Ladung läuft.
4. Per App eine sofortige VK gestartet.
Kam auch an, Sitz- und Lenkradheizung an, Lüftung an, nach genau 5min (gestoppt) wieder aus.
Natürlich kaum Erwärmung zu spüren.

Soweit nichts Neues.

Was nach der 5min-VK-Phase nicht mehr ging: Eine neue VK starten. Der Button war grau, Status zeigte "VK läuft" an, obwohl vor einer Minute aktualisiert und schon mehrere Minuten vergangen waren.
Hier war dann wohl mein Smart und das Backend nicht syncron. Effekt aber: Einfach mehrfach nacheinander kurz Vorheizen - geht nicht.
screenshot Vorklima grau.jpg

Noch doller:
Obwohl die Uhrzeit im Smart stimmte, zeigte mir die App ein Ladeende gut 8h vor dem aktuellen Zeitpunkt an.
screenshot SOC timing.jpg

Das Ladeende im KI stimmte (wenn auch pessimistisch berechnet; 80min für 5%):
Ladeende KI.jpg


Vielleicht könnt ihr ja mal zusätzlich die Uhrzeitangaben in der App mit der Realität vergleichen; vielleicht hängt es doch damit zusammen. Zumindest der Uhren-Bug und damit verbunden die fehlerhafte vorprogrammierte VK.

Ich bedauere jetzt schon den freundlichen Servicemeister, wenn ich ihm die Fehler beschreibe :lol:
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug und mit ohne Vorklimatisierung ;-)
Isomeer
 
Beiträge: 452
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » So 3. Dez 2017, 17:12

Eben mal die tatsächliche Temperatur getestet. Ich habe einen Außensensor auf die Lenksäule beim Lenkrad gelegt und die Abfahrzeit auf 17.00 Uhr eingestellt. Die VK-Zeit begann 16.38 Uhr. Bis 17.00 Uhr erreichte die Innentemperatur 7,4 Grad. Zu früh gefreut. Nach 10 Minuten Nachheizzeit waren es dann 11,3 Grad. Bin jetzt langsam ratlos.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 528
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon CM-109 » So 3. Dez 2017, 17:27

Was willst du denn testen? Der Luftstrom im Wagen wird diese Stelle ja nicht gut erreichen. Ich hatte meinen Sensor an der Frontscheibe und da werden definitiv Temperaturen zum Enteisen erzielt. Auch auf dem Beifahrersitz (da geht die Sitzheizung bei VK nicht mit an) erreicht man dann nur Temperaturen wie in deinem Beispiel.

Habt ihr - wenn vorhanden - das Rollo geschlossen vom Panoramadach? Über die Fläche geht viel nach Außen verloren. Die Luft zwischen Rollo und Panodach isoliert schon ganz gut und schafft einen zusätzlichen thermischen Übergangswiderstand.
Zuletzt geändert von CM-109 am So 3. Dez 2017, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
CM-109
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste