453 - Uhrzeit verstellt sich

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon net1st » Do 11. Jan 2018, 14:45

Elektronon4W hat geschrieben:
So ist es gemeint. Danke für die Vereinfachung der Fragestellung. :P


Die Frage ist für mich dadurch jetzt nicht vereinfacht, sondern stark eingegrenzt.
Das war für mich schon eine legitime Frage - allgemein gehalten, unabhängig von der Art des KIs (kann man ja angeben)

Ich finde den Aspekt spannend, dass sich spontan auch gleich ein paar User gemeldet haben, bei denen die Uhr wohl funktioniert, gerade _mit_ farbigem KI.

Das hat sich bislang nicht unbedingt so abgezeichnet und relativiert die Sache schon etwas.
Man darf nicht vergessen, dass in solchen Situationen schnell eine Filterblase entsteht.


tarutino hat geschrieben:
Und laut Aussage des SC funktioniert die Uhr jetzt............................

jetzt ja
44 EQ prime
net1st
 
Beiträge: 223
Registriert: Di 14. Nov 2017, 13:59

Anzeige

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon bbelectro » Do 11. Jan 2018, 15:32

Bei meinem Smart mit Uhrenbug ging heute morgen das erste mal die Uhr im KI auf die Minute korrekt obwohl ich diese bereits seit Wochen nicht mehr korrigiert habe.

Ich bin gespannt ob
1. es an bisher unbekannten Selbstheilungskräften liegt
2. das KI gemerkt hat, dass es in der Vergangenheit etwas falsch gemacht hat (KI steht ja auch für künstliche Intelligenz, wer weiß)
3. purer Zufall war.

Ich tippe auf 3 und fürchte dass mein Glück angesichts einer Wahrscheinlichkeit von 1/1440 nun aufgebraucht ist und dieser Fall bestenfalls erst wieder in ca. 2-3 Jahren auftritt.
Smart 44 ED, BJ 2017, Uhrenbug
bbelectro
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 18:43

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon electro-fan » Do 11. Jan 2018, 15:35

tarutino hat geschrieben:
Mal was Neues:
Mein SC hat ja einen von unseren Smarties wegen des Uhrenbugs in der Klinik. Bei der Gelegenheit hatte ich den sehr hakeligen Blinkerschalter moniert. Den haben sie jetzt getauscht. Und laut Aussage des SC funktioniert die Uhr jetzt............................

Ich geh kaputt........

Wenn das so ist - morgen bekomme ich ihn nach weiterem Nachttest wieder - dann geb ich mir einen aus.

Wie auch immer, versteht das einer von den Technikern hier? :doof:


Das würde meine Theorie nach einem nicht richtig aufgesteckten Stecker aufs KI bestärken. Für das Tauschen des Blinkerschalters wird ja bestimmt das KI abgebaut samt am Lenkrad befindlicher Kabelbäume.
;)
Smart 44ed 07/17 bestellt (Leasing), Auftragsbestätigung für 02/18, Auslieferung 03/18,
Uhrenbug bei Temperaturen unter -5 Grad bei mir noch ungelöst.
Benutzeravatar
electro-fan
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:18
Wohnort: Südniedersachsen

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon tarutino » Fr 12. Jan 2018, 20:23

Heute das Auto von SC wieder abgeholt. Blinkerschalter OK. Uhr läuft bisher. :shock:
Die haben das Vorklimatisieren wohl 9x probiert und es hat jedesmal funktioniert incl. Uhr. Warum das jetzt durch den Blinkerschaltertausch plötzlich geht, konnten sie sich auch nicht erklären. Daimler forscht noch.
Die WebApp hingegen funktioniert nach wie vor nur manchmal.

Noch eine interessante AfterSale Info heute bekommen:
Die WebApp ist noch bis März in der Beta-Phase.....

Habt ihr das vor dem Kauf erfahren? Ich nicht.
Wird aber als gegebenes Feature des Fahrzeuges beworben:
Konnektivität erleben: https://www.smart.com/de/de/index/smart-fortwo-electric-drive-453.html
Für mich ist das unlauter.

PS. Auszug AGN Smart Control Dienst

4.11
Bei der Datennutzung über Mobilfunkdienste teilen sich die eingeloggten Nutzer die verfügbare Bandbreite (sogenanntes Shared Medium) in den Mobilfunkzellen. Die während der Datennutzung tatsächlich erreichbare Übertragungsrate hängt auch von der vor Ort verfügbaren jeweiligen Technologie (GPRS / EDGE / UMTS / HSDPA / LTE1), der Übertragungsrate des für die Erbringung des entsprechenden Dienstes gewählten Servers, der Belegung/Kapazitätsauslastung des Mobilfunknetzes durch die Anzahl der Nutzer in der jeweiligen Mobilfunkzelle, dem Abstand zur Antenne sowie der Bewegung des Nutzers ab. Störungen können sich weiter aus Gründen höherer Gewalt einschließlich Streiks, Aussperrungen und behördlichen Anordnungen ergeben sowie auf Grund technischer und sonstiger Maßnahmen (z. B. Reparatur, Wartung, Software- Updates, Erweiterungen), die an den Anlagen von Daimler oder von vor- und nachgeschalteten Dienstleistern, Content Providern und Netzbetreibern, die für eine ordnungsgemäße oder verbesserte Erbringung der Dienste erforderlich sind, entstehen.
Die Nutzung der Dienste über die App oder den Adapter bzw. die Adapter App kann Einschränkungen und Ungenauigkeiten auch aufgrund der Nichtverfügbarkeit oder aufgrund von Beeinträchtigungen oder Störungen der App bzw. Adapter App oder des kompatiblen Endgeräts (z. B. aus Gründen höherer Gewalt oder auf Grund technischer und sonstiger Maßnahmen wie Wartung, Software-Updates, Erweiterungen für die App bzw. Adapter App) unterliegen. Die Dienste setzen eine funktionsfähige Stromversorgung im Fahrzeug durch die Fahrzeugbatterie voraus. Eine exzessive Nutzung der Dienste ohne zwischenzeitliche Ladung der Batterie des Fahrzeugs durch laufenden Motor oder Verbindung mit einer Stromversorgung bei Elektrofahrzeugen kann zu einer Entleerung der Batterie führen. Eine längere Standzeit des Fahrzeugs kann dazu führen, dass sich das Kommunikationsmodul („Kommunikationsmodul“) im Fahrzeug abschaltet und dadurch die Mobilfunk-Datenverbindung zum Fahrzeug unterbrochen ist, bis das Fahrzeug das nächste Mal manuell in Betrieb genommen wird.


Was ist eine längere Standzeit?
Zuletzt geändert von tarutino am Fr 12. Jan 2018, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.
2 x Smart Fortwo ED4 12/2017 Daimler kann's nicht.....,
Pössl Roadcamp 04/2016, BMW 318d Touring, HD FXDC, alle drei vom ersten Tag an Top.
Benutzeravatar
tarutino
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:45
Wohnort: S.-H.

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon electro-fan » Fr 12. Jan 2018, 20:33

tarutino hat geschrieben:
Heute das Auto von SC wieder abgeholt. Blinkerschalter OK. Uhr läuft bisher. :shock:
Die haben das Vorklimatisieren wohl 9x probiert und es hat jedesmal funktioniert incl. Uhr. Warum das jetzt durch den Blinkerschaltertausch plötzlich geht, konnten sie sich auch nicht erklären. Daimler forscht noch.
Die WebApp hingegen funktioniert nach wie vor nur manchmal.

Noch eine interessante AfterSale Info heute bekommen:
Die App ist noch bis März in der Beta-Phase.....

Habt ihr das vor dem Kauf erfahren? Ich nicht.
Wird aber als gegebenes Feature des Fahrzeuges beworben:
Konnektivität erleben: https://www.smart.com/de/de/index/smart-fortwo-electric-drive-453.html
Für mich ist das unlauter.


Ich glaube fest an meine Theorie. Das mit der Beta-Phase wäre ziemlich harter Tobak. Will ich eigentlich nicht glauben.
@tarutino: Hoffentlich bleibt es dabei, das die Uhr läuft.
Smart 44ed 07/17 bestellt (Leasing), Auftragsbestätigung für 02/18, Auslieferung 03/18,
Uhrenbug bei Temperaturen unter -5 Grad bei mir noch ungelöst.
Benutzeravatar
electro-fan
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:18
Wohnort: Südniedersachsen

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon tarutino » Fr 12. Jan 2018, 20:44

electro-fan hat geschrieben:
tarutino hat geschrieben:
Heute das Auto von SC wieder abgeholt. Blinkerschalter OK. Uhr läuft bisher. :shock:
Die haben das Vorklimatisieren wohl 9x probiert und es hat jedesmal funktioniert incl. Uhr. Warum das jetzt durch den Blinkerschaltertausch plötzlich geht, konnten sie sich auch nicht erklären. Daimler forscht noch.
Die WebApp hingegen funktioniert nach wie vor nur manchmal.

Noch eine interessante AfterSale Info heute bekommen:
Die App ist noch bis März in der Beta-Phase.....

Habt ihr das vor dem Kauf erfahren? Ich nicht.
Wird aber als gegebenes Feature des Fahrzeuges beworben:
Konnektivität erleben: https://www.smart.com/de/de/index/smart-fortwo-electric-drive-453.html
Für mich ist das unlauter.


Ich glaube fest an meine Theorie. Das mit der Beta-Phase wäre ziemlich harter Tobak. Will ich eigentlich nicht glauben.
@tarutino: Hoffentlich bleibt es dabei, das die Uhr läuft.


Ja danke, hoffe ich auch für alle Betroffenen. Und glauben will ich das mit der App auch nicht, aber wenn ich mir das so ansehe, dann ist das ne Beta....
2 x Smart Fortwo ED4 12/2017 Daimler kann's nicht.....,
Pössl Roadcamp 04/2016, BMW 318d Touring, HD FXDC, alle drei vom ersten Tag an Top.
Benutzeravatar
tarutino
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:45
Wohnort: S.-H.

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon Elektronon4W » Fr 12. Jan 2018, 20:55

Die Uhr habe ich nun seit einigen Tagen nicht mehr verstellt, obwohl sie offensichtlich stehen geblieben ist und somit Stunden zurücklag.
Nun hab ich es noch einmal gewagt die Uhr richtig einzustellen, inkl. Rückkehr in den 24-Std.-Modus.
Tatsächlich hat es etwas gebracht. Die Uhr hat nun die Flucht nach vorne angetreten. Innerhalb einer Stunde Fahrzeugnutzung mit Parkvorgang über 2 Std. voraus geeilt.
Ich warte jetzt ab ob Smart die Probleme endlich in den Griff kriegt. Zusammen mit dem App-Problem und der willkürlichen Änderung des Typ2-Ladekabels sehe ich dunkle Wolken aufziehen.
Zugesicherte Fahrzeug-Eigenschaften sind nicht gegeben und beeinträchtigen den Nutzen des Fahrzeugs beträchtlich.
Benutzeravatar
Elektronon4W
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 12:26

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon FamilyED » Fr 12. Jan 2018, 21:07

Warum nicht mal was erfreuliches Schreiben.

Am 09.01.2018 um 6:30Uhr wurde das letzte mal die KI-Zeit bei unserem Smartie nachgestellt und bis heute ist sie durchgelaufen. So ist es schön! :)

Doch wenn ich meiner „Temperaturtheorie“ treu bleibe, kann sich das schon ab Morgen ändern. Es kann, wie elektro-fan schreibt, eine Steckverbindung sein, die keinen Kontakt mehr hat. Es kann aber auch ein Elektronikbauteil oder ein Stecker sein, das mit kalten Temperaturen nicht klar kommt oder im Fall eines Steckers keinen Kontakt mehr hat.

Ich bin gespannt was die nächsten Tage passiert.

@ tarutino: Drücke dir die Daumen das dein Problem behoben wurde.
EZ 12/17; 42; P, Uhrenbug weg; KI_Tausch; C&A; Winterpaket; Problem erkannt, warte auf Abhilfe
FamilyED
 
Beiträge: 117
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 09:36

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon m.baumgaertner » Fr 12. Jan 2018, 21:10

tarutino hat geschrieben:
Noch eine interessante AfterSale Info heute bekommen:
Die WebApp ist noch bis März in der Beta-Phase.....


Da verwechselt das SC etwas. Es gibt eine Betaphase für die "Smart Ready to" Services.
https://www.smart.com/de/de/index/smart ... vices.html

Diese ermöglicht dann sein Auto auch anderen zu verleihen (privates Car Sharing)
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 755
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: 453 - Uhrzeit verstellt sich

Beitragvon tarutino » Fr 12. Jan 2018, 21:55

m.baumgaertner hat geschrieben:
tarutino hat geschrieben:
Noch eine interessante AfterSale Info heute bekommen:
Die WebApp ist noch bis März in der Beta-Phase.....


Da verwechselt das SC etwas. Es gibt eine Betaphase für die "Smart Ready to" Services.
https://www.smart.com/de/de/index/smart ... vices.html

Diese ermöglicht dann sein Auto auch anderen zu verleihen (privates Car Sharing)

OK. Möglich. Das macht es nicht besser. Jedenfalls schränken die Fehler die versprochene, gekaufte und bezahlte Nutzung in essentiellen Aspekten stark ein. Das ist und bleibt ein gravierender Fehler.
2 x Smart Fortwo ED4 12/2017 Daimler kann's nicht.....,
Pössl Roadcamp 04/2016, BMW 318d Touring, HD FXDC, alle drei vom ersten Tag an Top.
Benutzeravatar
tarutino
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:45
Wohnort: S.-H.

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu EQ fortwo - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast