Neue Unterforum - Borgward

Alle anderen Elektroautos

Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon Bogenfisch » Sa 22. Okt 2016, 19:40

BMW i3 CCS REX
I001-17-07-500
58705/62001 km ==> 94,7% Elektrisch seit 28.07.2015 Stand 03.12.2017
22kW Grubentelefon
Benutzeravatar
Bogenfisch
 
Beiträge: 138
Registriert: Di 6. Jan 2015, 20:18
Wohnort: Quelkhorn

Anzeige

Re: Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon EV Fahrer » Do 27. Okt 2016, 22:25

http://www.green-motors.de/news/1610274016-2018-borgward-bremen-elektroautos

Also die Deutschen wollen eine kleines Art Tesla auf deutschen Boden aus den Boden stampfen wenn man das so sich durch den Kopf gehen lässt. Bin ja mal gespannt was daraus wird. Geil ist es alle mal. Hoffe die machen es gleich richtig was Batteriewerk angeht mit Zellentechnologie ;)
Hyundai IONIQ PHV Style/Autohaus Hensel Nr.01 / best. 31.8.2017 erwartete Lieferung Dezember 2017/Januar 2018
Benutzeravatar
EV Fahrer
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:26
Wohnort: Löbau

Re: Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon wnjwd » Do 27. Okt 2016, 23:48

Ein neuer Anlauf Chinas um in den deutschen Markt zu kommen.
Bei e-Mobilen werden die Karten neu gemischt.
Deutscher Traditionsmarke und Endmontage hier ist schon ein geschickter Einstieg.
Bleibt die Frage wie viele lokale Komponenten dann noch drin sind, spannend ist es allemal,
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 79Mm davon 46Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon graefe » Fr 28. Okt 2016, 05:49

Die Frage nach "lokalen Kompomenten" kann man bei allen Herstellern stellen - und man wird sich oft wundern. Jedenfalls fließen bei einer Endmontage eines chinesischen Autos in D vermutlich mehr Sozialabgaben in die Kassen, als bei einem Ur-Deutschen Hersteller, der irgendwo in Alabama komplette Autos bauen lässt und nach D importiert.
Wie auch immer: Ein SUV ist und bleibt einfach Schwachsinn.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2284
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon marxx » Fr 28. Okt 2016, 07:09

Das neue Werk mit rund 10.000 m² wird 2017 in Bremen oder Bremerhaven gebaut. 50 bis 100 Jobs sind geplant.


Pro Jahr sollen 10.000 Stromer aus dem Werk rollen.


Wow :o

50 - 100 Menschen können auf 10.000 m² 10.000 Autos pro Jahr bauen?

Hat sich der Journalist da vielleicht verschrieben, oder ist das wirklich so?

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 472
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Neue Unterforum - Borgward

Beitragvon Kim » Fr 28. Okt 2016, 10:35

graefe hat geschrieben:
Ein SUV ist und bleibt einfach Schwachsinn.

Auch wenn ich weiss, was Du damit eigentlich ausdrücken willst, so ist das trotzdem eine Pauschalaussage die Deiner doch gar nicht würdig ist.
Es soll ja Leute geben, für die das tatsächlich genau die geeignete Fahrzeugart darstellt.
Wenn ich NUR von MEINEM Nutzerprofil ausgehen würde, müsste ich schreiben:
"Autos ohne Allradantrieb die bereits bei mittelschweren Geländeanforderungen steckenbleiben sind Schwachsinn."

Ich warte SEHNLICHST auf einen geeigneten E-Allradler mit einer Batteriegrösse von +38kWh
Allerdings ist mein Budget auf mickrige CHF 60.000 beschränkt. :(
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1694
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste